26. Januar 2019

Zopf im Kopf

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin wagt sich landfrauenmässig an ihren ersten selbstgemachten Zopf. Das Ergebnis: Ein stinkender Mixer und eine lachende Mutter.

Zopfteig
Einen Zopfteig sollte man mit den H-Ä-N-D-E-N kneten, weiss unsere Kolumnistin jetzt. (Bild: unsplash.com)
Lesezeit 2 Minuten

Warum, weiss ich nicht mehr. Aber plötzlich schoss mir eines Nachmittags durch den Kopf, dass ich einen Zopf backen könnte. Ich hatte bisher noch nie selber einen Zopf gemacht – den kaufe ich jeweils am Sonntagmorgen in der Dorfbäckerei. Für einmal aber wollte ich mich wie eine richtige Landfrau fühlen.

Ich hastete also in den Laden, kaufte vorfreudig alle Zutaten und ging nach Hause. Nachdem ich Mehl, Milch und Co. abgewogen und in eine Schüssel gegeben hatte, kam das erste Problem: Die Butterstücke waren nicht weich genug. Also entschied ich mich, den Teig nicht von Anfang an mit den Händen zu kneten, sondern den Mixer zu benutzen. Tun Sie das nie! Aber das wissen Sie ja bereits und mit Ihnen jedes Kind. Lange Rede, kurzer Sinn: Aus dem Mixer drang eine Rauchschwade, die fürchterlich stank. Seither ist er kaputt. Nun sollte der Teig innert anderthalb Stunden aufs Doppelte aufgehen. Nervös guckte ich alle fünf Minuten nach. Online las ich, dass es mit Wärme noch besser klappen würde. Ich entschied, dass der Radiator im Schlafzimmer der wärmste sei, und stellte die Schüssel darunter. Neben Bett und Sockenschublade gedieh mein Baby wunderbar, und bald schon konnte ich es zöpfeln. Was sich als nicht so einfach erwies wie bei den Haaren!

Irgendwie bekam ich es hin. Die Zeit im Ofen meisterten wir ohne Komplikationen. Als ich den Zopf herauszog, war ich stolz. Obwohl er lang und dünn und ein bisschen angebrannt war. Das erste Stück zerging warm und wohlig auf der Zunge. Ich schickte meinem Mami ein Foto meines Erstlings – und erwartete Lob. Zurück kam eine Horde Emojis, die Tränen lachten. Form und Farbe hatten sie erheitert! Ich war empört. Dreimal dürfen Sie raten, wer keinen Bissen probieren durfte. 

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Haus

Die Steuerabzüge für das Privatvermögen

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Skolstrejk för Klimatet

Bänz Friedli (Vera Hartmann)

Fummeln mit Lizza

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Nur Fliegen ist schöner