15. September 2017

Zinsausblick: Leichter Aufwärtstrend bei langen Laufzeiten

Die Ökonomin der Migros Bank erklärt die Mechanismen, die der Zinsentwicklung in der Schweiz zugrunde liegen.

Grafik Entwicklung der Hypothekarzinsen
In der Grafik: Die Entwicklung der Hypothekarzinsen
Lesezeit 2 Minuten

In den USA werden Anzeichen einer restriktiveren Geldpolitik sichtbar. Die US-Notenbank hat ihren Leitzins seit 2015 viermal angehoben und wird bald mit der Reduktion der Wertpapierbestände in ihrer Bilanz beginnen. Auch in der Eurozone zeichnet sich eine Änderung in der geldpolitischen Stossrichtung der Europäischen Zentralbank (EZB) ab. Sie wird ihre Wertpapierkäufe im kommenden Jahr beenden. Eine Leitzinserhöhung erwarten wir jedoch nicht vor 2019. Deshalb bleibt die Geldpolitik der Schweizerischen Nationalbank(SNB) vorerst unverändert.

Die SNB steuert ihren Leitzins anhand des sogenannten Einlagensatzes. Das ist der Zinssatz, den die Nationalbank Geschäftsbanken belastet, wenn deren Giroguthaben einen bestimmten Freibetrag übersteigt. Dabei muss die SNB die Leitzinsentscheide der EZB berücksichtigen.

Eine Zinserhöhung in der Schweiz macht Investitionen in Schweizer Franken im Vergleich zu Investitionen in Euro attraktiver. Als Konsequenz steigt in der Regel die Nachfrage nach Schweizer Franken, was unsere Währung gegenüber dem Euro teurer macht. Wir erwarten deshalb, dass auch die SNB den Leitzins frühestens 2019 anhebt. Bei den Langfristzinsen rechnen wir dagegen schon bald mit einem langsamen Anstieg. Bei Schweizer Anleihen ist ein Zinsanstieg bereits in den langen Laufzeiten zu beobachten.

Für Hypothekarzinsen bedeutet dies: Höhere Libor-Zinsen erwarten wir frühestens anfangs 2019. Für risikofreudige Anlegerinnen und Anleger bleiben Libor-Hypotheken also attraktiv. Risikoscheuere Anleger können den Zinssatz via Festhypotheken absichern – das ist ­derzeit ­besonders günstig. Dies könnte sich aber langsam ­ändern, da die Langfristzinsen etwas steigen dürften.

Autor: Irina Martín (26) ist als Ökonomin für die Migros Bank tätig.

Benutzer-Kommentare