15. November 2017

Wieso darf man erst ab 18 autofahren?

Gabriela Bonin beantwortet Kinderfragen. Diesmal will Elonit (10) aus Hitzkirch LU wissen, warum man vor dem Alter von 18 Jahren nicht ans Steuer darf.

Wieso darf man erst ab 18 autofahren?
Lesezeit 2 Minuten

Das Lenken eines Autos ist kinderleicht. Du könntest rasch lernen, wie man auf einer einsamen Strasse herumkurvt. Viel schwieriger aber ist es im echten Strassenverkehr: Da muss man sich enorm konzentrieren, viel Rücksicht nehmen und tausend Regeln beachten, weil ja viele andere auch auf der Strasse unterwegs sind.

Da kann das Auto sogar zur tödlichen Waffe werden. Schon die kleinste Unachtsamkeit kann fatal sein – und wer würde schon einem Zehnjährigen einen geladenen Revolver in die Hand geben? In der Regel lassen Kinder noch hie und da ihr Znüni-Brötli zu Hause liegen, rasten aus, wenn jemand sie ärgert, und haben Mühe, verlässlich für ihr Haustier zu sorgen. Das hat mit Vorausdenken, Besonnenheit und Verantwortungsbewusstsein zu tun. Diese Eigenschaften habt ihr Kinder durchaus, aber sie sind noch nicht voll entwickelt. Auch gehen junge Menschen mehr Risiken ein als Erwachsene.

Wer Auto fährt, muss aber vernünftig handeln können. Die Fähigkeit dazu ist ungefähr ab 18 Jahren ausgereift. Darum darf man kurz vor dem 18. Geburtstag den Lernfahrausweis beantragen. Die Schweizer Politiker prüfen derzeit aber, ob Jugendliche ab Mitte 2019 schon mit 17 Jahren den Lernausweis erhalten sollen. Das gäbe ihnen mehr Zeit zum Üben, nämlich ein Jahr lang.

Die Autoprüfung würden sie aber weiterhin erst mit 18 Jahren machen dürfen.

YOUTUBE-VIDEOS ZUM THEMA

Autofahren: Was es dazu braucht (Lernvideo von ch.ch):

Gas, Bremse, Kupplung: So fährt man richtig los
Die Mini-Schumis: Wenn Kinder Porsche fahren

Alle Infos auf ch.ch
Alles zur Revision Führerausweisvorschriften

Hast du auch eine Frage?
... zu einem aktuellen Thema? Dann sende eine E-Mail an: kinderfragen@migrosmedien.ch

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Illustration: Bub hilft kleinem Bruder aufs Töpfchen

Bschiss

Jaëls Sohn Eliah am Booklet anschauen

Stille Zugabe

Informationen zum Author

Illustration: Kind springt mit Velo über zweites

Das Bauchgefühl

Illustration: Kind am Pupsen

Die Verdauung