31. Januar 2018

Wellensittiche sind gelehrige Minipapageien

Die verspielten, klugen Vögel sind beliebte Haustiere. Wenn sie regelmässig fliegen und spielen dürfen, bereiten die putzigen Tiere im bunten Federkleid dem Menschen lange Freude.

Bunt gefiederte Hausgenossen: Wellensittiche
Bunt gefiederte Hausgenossen: In Gesellschaft fühlen sich Wellensittiche am wohlsten.
Lesezeit 1 Minute

Manche Menschen finden Wellensittiche langweilig. Aber damit wird man den kleinen australischen Schwarmvögeln nicht gerecht: Sie sind sehr klug und aufgeweckt.
Sie können bis zu zehn Jahre alt werden – wenn sie gute Pflege erfahren. Dazu zählen vor allem die Gesellschaft anderer Wellensittiche und viel Platz zum Fliegen. Am besten ist es, wenn sie jeden Tag möglichst
lange frei unterwegs sein können. Da heisst es: Fenster sichern!

Zudem brauchen die neugierigen Minipapageien viel Abwechslung: frische Zweige, Kräuter, Korkstücke, ein Bad, Schaukeln oder Schnüre aus Naturmaterial. Wellensittiche können sogar sprechen lernen. Dabei plappern sie einfach den Menschen nach, oder sie imitieren die Geräusche, die sie oft hören. Mit etwas Geduld werden viele der bunten Tierchen so zutraulich, dass sie einem auf die Hand oder auf die Schulter sitzen. Das Zauberwort heisst Futter: Als Samenfresser sind Wellensittiche ganz verrückt nach Leckereien wie Kolbenhirse oder Sonnenblumenkernen. 

Feinde

Katzen: Es gibt zwar immer wieder Wellensittiche und Katzen, die sich anfreunden, aber meist ist das Zusammenleben für beide Seiten ein grosser Stress.

Katze

Kabel: Wellensittiche knabbern an allem, was ihnen in den Schnabel kommt. Kabel sollte man darum gut im Auge behalten oder am besten verstecken.

Pflanze

Pflanzen: Einige Pflanzen sind für Wellensittiche giftig, zum Beispiel Efeu, Hyazinthen und Amaryllis.

Avocado

Avocados: Sie sind tödlich für Wellensittiche und dürfen nicht (etwa in der Früchteschale) herumliegen, wenn die Vögel das Zimmer erkunden!

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Illustration: Aale

Geheimnisvoller Aal

Marienkäfer

Der Glücksbringer

Amsel auf dem Dach

Gefiederte Sirene

Frösche bei der Paarung

Die Froschkönigin

Informationen zum Author