Leser-Beitrag
19. Mai 2018

Was im Leben wichtig ist

«Begegnungen mit aussergewöhnlichen Menschen und ihre wertvollsten Ratschläge» von Richard Reed: Der Buchtipp von Leser Hugo Bühlmann.

Was im Leben wichtig ist, von Richard Reed

Der Autor dieses Buches ist Co-Gründer der Smoothie-Firma Innocent Drinks und hat sich zum Ziel gesetzt, wichtige und interessante Menschen um ihren Rat zu fragen.


Ein einziger Ratschlag kann den Lauf eines Lebens ändern.
Ja, wer hat dies nicht schon am eigenen Leibe erfahren.


Ist dir sicher auch schon passiert.
Vielleicht kam dein Rat nicht gerade von so wichtigen Persönlichkeiten wie Bill Clinton, Tony Blair oder Maki Mandela. Aber vielleicht von Leuten aus der Film- oder Werbebranche, wie Jude Law oder Mario Testino? Auch nicht? Dann vielleicht aus der Unternehmerbranche, wie Bill Gates oder Richard Branson? Wohl auch nicht.
Dann aber sicher von unserem leider tödlich verunglückten Gipfelstürmer, Ueli Steck?

Wenn du noch keinen von denen getroffen hast: Macht auch nichts. Lass dich einfach durch dieses lehrreiche Buch inspirieren!

Viel Spass wünscht Ihnen
Hugo Bühlmann

PS: Zum Abschluss, möchte ich Ihnen gerne noch meinen Lieblings-Ratschlag aus diesem Buch empfehlen:
«Die Leute reden von Arbeit und Freizeit, als ob es völlig verschiedene Dinge wären, als ob das eine existierte, um das andere zu kompensieren. Aber all das gehört zum Leben, all das ist kostbar. Verschwende das Leben nicht, um etwas zu tun, was du nicht tun willst. Und verbringe es mit den Menschen, die du liebst.» Richard Branson

Benutzer-Kommentare