24. Mai 2019

Wandermuffel

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» versucht sie des Müllers Lust auszuleben.

Junge spaziert missmutig durch den Wald

Immer wenn der Kleine (3) in der Kita ist, verbringt er mit seinen Kumpels Zeit im Wald. Die Strecken zur Lichtung, zum Chlaushäuschen und zum Weiher sind zwar lang für ihre Beinchen, aber sie merken das vor lauter Abenteuer nicht. Mal beobachten sie Regenwürmer, mal begegnen sie Rehen, mal wischen sie den Weg mit ihren Stecken, die auch Besen sind. Und so ist der Kleine topfit: Wohin auch immer es gehen soll, er marschiert munter drauflos. Beim Grossen (8) verhält es sich leider genau umgekehrt. Er ist dank seines Hobbys – Hockey – zwar auch fit, versteht aber nicht, weshalb er sich irgendwohin bewegen sollte, wenn kein Puck im Spiel ist. Erledigt ob der Sinnlosigkeit des Unternehmens, lässt er sich auf das erste Bänkli sinken und keucht: «Ich kann nicht mehr.» Ich aber würde gerne wandern.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Die Mutter als Teufel schamponiert ein armes Kind.

Himmel und Hölle

Das Stück Fleisch in der Hand des Kindes hat Augen

Vegetarier

Im Kino

Kino

Dinosaurier

Dinosaurier