Leser-Beitrag
09. November 2017

Verkaufen in digitalen Zeiten

Der Buchtipp von Leser Hugo Bühlmann: Wie der Mensch im Zeitalter digitaler Verkaufsprozesse zum Erfolgsfaktor werden kann. Trainer und Autor Lars Schäfer (er)klärt die Bedingungen.

Kaum eine Branche hat die Digitalisierung so schnell und nachhaltig umgekrempelt wie den Verkauf. Kunden informieren sich online, bestellen online, empfehlen online. Herausforderungen, denen sich jeder stellen muss, der heute Kunden gewinnen und dauerhaft halten will.

Der Verkäufer von morgen ist eine digital-emotionale Wollmichsau

Worum geht es im Buch von Autor Lars Schäfer, einem Verkaufs- und Kommunikationstrainer? Die Entwicklung in der digitalen Welt hat sich in den letzten Jahren noch einmal beschleunigt und den Arbeitsplatz und unsere Branche komplett durchdigitalisiert.

Viele Unternehmen halten immer noch an den alten Ausbildungen und Richtlinien fest. Die Frage ist nur, wie lange es bei ihnen noch laufen wird.
Ob rein analoge Unternehmen noch fünf oder zehn Jahre überleben werden, darüber ist sich die Fachwelt noch nicht ganz einig. In einem Punkt sind sich aber alle einig: Es werden dauerhaft nur die Unternehmen und die Verkäufer nachhaltigen Erfolg haben, die es schaffen, sich schnellstmöglich der neuen Situation anzupassen.

Der Einzelhandel ist vermeintlich der Bereich, der schon heute am meisten unter der Digitalisierung und dem Erfolg des Online-Geschäfts leidet. In diesem Buch finden Sie einige Branchenbeispiele, wie der Digitalisierungsgrad aussieht und das mögliche Zukunftsszenario dazu.

Die Situation im Einzelhandel (Detailhandel)
Wenn alles immer schneller und sofort gehen muss, wenn wir aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung permanent online sind und ohne Pause mit unseren Smartphones und Tablets kommunizieren, wird irgendwann eine Sache fehlen: die Menschlichkeit.

Dehalb: Geben Sie dem Verkaufen ein Gesicht!

Verkaufen in digitalen Zeiten

Viel Spass beim Lesen und viel Erfolg beim Verkaufen!
GEBEN SIE DEN BITS UND BYTES EIN GESICHT.

Das Buch bei ExLibris.ch

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Business für Bohemiens Leser-Beitrag

Business für Bohemiens

Das Ende der Geschäftsmodelle Leser-Beitrag

Das Ende der Geschäftsmodelle

Coachingpaar

Jung, weiblich – und mit Coach

Portemonnaie mit Zweifränkler und Schweizer Kreuz

Der Kampf gegen Armut hat seinen Preis