24. August 2018

Tipps für Reisen in Colorado

Gute Restaurants, schöne Hotels und coole Ausflüge – alles für eine Reise nach Denver und in die prächtige Natur des Bundesstaats Colorado.

Colorado beim Grand Sand Dunes Nationalpark
Unterwegs in den Weiten Colorados, im Hintergrund die Dünen des Grand Sand Dunes National Park

Beste Reisezeit

Das ganze Jahr, je nach Vorliebe. Colorado bietet 300 Sonnentage im Jahr. Die Winter sind kalt und schneereich, die Sommer heiss. Viele schätzen deshalb besonders Frühling und Herbst. In den teils über 4000 Meter hohen Bergen kann es jedoch auch im Sommer kalt werden, also unbedingt warme Kleidung mitnehmen.

Anreise

Edelweiss fliegt seit Kurzem zwei Mal pro Woche direkt von Zürich nach Denver, Retourtickets gibts ab 740 Franken.

Reiseorganisation

Die von der Schweizerin Kathrin Troxler geführten Aspire Tours bieten pauschale Tagestouren für Kleingruppen ab Denver an, organisieren aber auch ganze Reisen.

Unterkünfte

Kimpton Hotel Born, Denver: Zentral bei der Union Station gelegenes Mittelklassehotel, ideal zur Erkundung des Stadtzentrums; das dazugehörende Restaurant Citizen Rail lohnt sich für Frühstück oder Dinner. Ab 260 Franken fürs DZ.

Grand Lake

Historic Rapid Lodge, Grand Lake: Direkt am Fluss gelegenes historisches Hotel, das zur Zeit des Wilden Westens auch ein Bordell war und in dem es sogar spuken soll. Ideale Basis für Ausflüge zum grössten See von Colorado und in den nahe gelegenen Rocky Mountain National Park. Und es kann schon mal vorkommen, dass morgens ein Elch oder ein Bär vor der Tür steht. Ab 125 Franken fürs DZ.

Das Surf Hotel

Surf Hotel, Buena Vista: Neueröffnetes Mittelklassehotel direkt am Arkansas River. Ideal gelegen für Bergtouren oder Riverrafting, mit exzellentem Restaurant. Ab 200 Franken fürs DZ.

Zapata Ranch

Zapata Ranch: Die Ranch bietet einfache Unterkünfte und vielfältige Aktivitäten auf dem Pferderücken. Ideal auch für Wanderausflüge in die Dünen des nahe gelegenen Grand Sand Dunes National Park. Man muss allerdings mindestens drei Tage buchen. Ab 1530 Franken pro Person inkl. sämtliche Mahlzeiten und Aktivitäten.

Restaurants/Lokale

Snooze, Denver: Herzhaftes Frühstück für einen guten Start in den Tag

Denver Central Market

Denver Central Market, Denver: Food Court in einem historischen Gebäude umgeben von Street Art. Von gesunden Salaten über Burger und Sandwiches bis hin zu Pies und Ice Cream eine grosse Auswahl amerikanischer Gerichte

Milk Market, Denver: Viele verschiedene Kleinlokale unter einem Dach: Burger, Seafood, Pasta, Baos, Drinks

Milk Market

Rioja, Denver: Direkt am historischen Larimer Square gelegenes Restaurant mit US-beeinflusster mediterraner Küche

The Cheesecake Factory, Denver: American Fusion, riesige Portionen, gigantische Auswahl an Cheesecakes

Sagebrush BBQ & Grill, Grand Lake: Klassisches amerikanisches Diner im Western Look mit reichhaltiger Auswahl

Der Silver Dollar Saloon

Silver Dollar Saloon, Leadville: Historische Westernbar, in der auch schon Doc Holiday und Oscar Wilde einkehrten. American Food und eine grosse Auswahl an Whiskeys und Bier

Simple Eatery, Buena Vista: Einfache Gerichte zu günstigen Preisen – und eine Gelegenheit, Bisonfleisch zu probieren

Boat House, Salida: Coole Drinks und vielfältiges Essen direkt am Arkansas River

Aktivitäten/Ausflüge

Riverrafting auf dem Arkansas River

Riverrafting

Der Arkansas River bietet Spass und Spannung für Anfänger und Profis. Zahllose Firmen bieten ihre Dienste an, besonders empfohlen sind die Riverrunners.

Bergwelt um Buena Vista

Bergabenteuer in Buena Vista

Egal ob Sommer oder Winter: Die Berge rund um Buena Vista sind grossartig zum Wandern, Klettern, Skifahren oder Snowshoeing. Beim Ex-Marine Chris Nicewarner von BV Mountain Adventures ist man dabei in guten Händen.

Rodeo in Buena Vista

Rodeo

Es gibt nichts Amerikanischeres als ein Rodeo: Cowboys (und -girls!), Pferde, Rinder, patriotische Gesänge und Hotdogs. Wer die Gelegenheit hat, unbedingt hingehen!

Cannabis-Anbau

Cannabis-Touren in Denver

Seit 2014 ist Cannabis in Colorado legal, woraus eine umfangreiche Industrie mit vielen Läden entstanden ist. Wer sich überfordert fühlt und eine kompetente Einführung möchte, wendet sich am besten an City Sessions. Ein empfehlenswerter Anbieter mit guten Produkten ist Dank. Man kann dort auch die Cannabisproduktion besichtigen.

lokales Bier

Bier

Nirgendwo in den USA wird mehr lokales Bier gebraut als in Denver! Natürlich kann man sich einfach in den diversen Lokalen daran freuen, es gibt aber auch ganze Touren.

Werk von Clifford Still

Museen

Denver bietet eine vielfältige Auswahl an Museen, deren Besuch sich lohnt. Unter anderem das Denver Art Museum, das Kirkland Museum und das mit den Werken von Clyfford Still.

Red Rock Amphitheatre

Konzerte/Sport

Das Red Rock Amphitheatre etwas ausserhalb von Denver ist eine fantastische Kulisse für Konzerte. Und ganze vier Sportstadien auf Stadtgebiet bieten Football- oder Baseball-Spiele.

Nationalparks

Rocky Mountain National Park: Eine grossartige Gebirgslandschaft lädt zum Wandern und Campieren ein. Mit etwas Glück sieht man Murmeltiere, Bighornschafe, Elche, Adler oder gar Bären.

Grand Sand Dunes National Park

Grand Sand Dunes National Park: Sanddünen im Gebirge? In Colorado gibts auch das – zum Wandern oder Sandboarden.

beim UFO Watchtower

Aliens

In Hooper in der Nähe des Grand Sand Dunes National Park werden offenbar regelmässig Ufos gesichtet. Wer mehr darüber erfahren will oder selbst Ausschau halten möchte, ist beim UFO Watchtower richtig. Jeweils Ende Juli findet dort auch eine grosse internationale Konferenz zum Thema statt.

auf der Zapata Ranch

Horseriding/Bisons

Die Zapata Ranch bietet in ihrem Naturreservat vielfältige Möglichkeiten, sich wie ein Cowboy oder -girl zu fühlen. Man kann auf dem Pferderücken nicht nur Bisonherden besichtigen, sondern auch Kühe zusammentreiben.

Benutzer-Kommentare

Mehr zum Thema

Colorado

Verwandte Artikel

Country House Montessino, Piemont (I)

Hoteltipps für ein langes Wochenende

Dubrovnik

Den Massen in Dubrovnik ausweichen

Jedes Zimmer sieht anders aus, gemeinsam haben sie Lavabos und frei stehende Badewannen Jetzt profitieren

25% Leserrabatt für zwei Nächte im Hotel Schlüssel

Informationen zum Author

Gestrandete Flugpassagiere im Flughafen

Gestrandet am Flughafen