02. Oktober 2018

So sieht ein Geissli von unten aus

Für die tierische Sondernummer des Migros-Magazins haben wir die Lieblinge von Schweizerinnen und Schweizer von unten durch eine Glasplatte fotografiert. Entstanden sind eindrückliche Bilder.

Lesezeit 1 Minute

Es ist eine der aufwendigsten Fotostrecken, die das Migros-Magazin je realisiert hat. Peter Hebeisen, einer der bedeutendsten Schweizer Tierfotografen, inszeniert mit seinem Assistenten Yaran Bürgi Haustiere aus ungewohnter Perspektive – von unten. Das Making-of-Video zeigt die Arbeit hinter den Kulissen:

Und so sieht das Ergebnis aus:

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Glühwürmchen im Wald

Bedrohte Insektenwelt

Citterio hat mit der Migros den Lieferanten davon überzeugt, seine Schweine gemäss den Schweizer Tierschutzvorschriften zu halten

Gemeinsam für mehr Tierschutz

die fertigen Robidog-Beutel-Anhänger

Miss L. näht Robidog-Täschchen

Junge Büsi sollten erst raus, wenn sie gechippt und kastriert sind (Bild:zvg)

Wann dürfen Katzen raus?

Informationen zum Author