Wandern

Was tun, wenn einen die Wanderlust packt? Ab in die Berge natürlich! Dank unseren Tipps finden Anfänger und Profis geeignete Routen.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Fletschhornmassiv: Senggchuppa

Von Visperterminen an den Simplonpass

Im Bann des Fletschhornmassivs: Spektakuläre Wanderung über Gibidumpass und Sirwoltesattel zum alpinen Saisonschluss.

Im Schärmtanne-Beizli Leser-Beitrag

Wochenendausflug ins Schärmtanne-Beizli

Der Wandervorschlag von Leser Kurt Portmann-Stalder zu einem Ausflugsrestaurant bei Trub BE (3556).

Bäume mit mehr oder weniger ausgeprägtem Herbstkleid  (Bild: Reto Meisser) Jetzt gewinnen

Der Herbstbild-Wettbewerb

Migrosmagazin.ch hat das schönste Herbstbild gesucht – und gefunden: Wir gratulieren Jörg Hunziker. Schau dir jetzt sein Bild und die von allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an.

Informationen zum Author

leicht überzuckerte Greinaebene

Von Vrin in die Greina

Die Wanderung vom hintersten Lumnez über den Diesrutpass und die Terrihütte in die vorwinterliche Naturschutz-Ebene.

Herbststimmung Leser-Beitrag

Liebeserklärung an den Herbst

Die Überlegungen von Leserin Vilma Casanova zur Jahreszeit, die für das traurige Sommerende steht – aber nicht nur.

Anstieg zur Alp Feldmöser

Von Diemtigen nach Zwischenflüh

Durchs wilde Diemtigtal: Eine kurzweilige Wanderung vorbei am Ägelsee, über Feldmöser und die Rinderalp...

Trifft aman im Herbst auf dem Sentiero del Castagno sicher an: Kastanien Leser-Beitrag

Auf dem Kastanienweg im Alto Malcantone

Wunderschöne Rundwanderung auf dem Kastanienweg (Sentiero del Castagno) durch den Alto Malcantone und die Tessiner Dörfer, eingebettet in der sanften Hügellandschaft.

Die Schlucht von Covatanne

Zu Fuss von Sainte-Croix nach Vuiteboeuf

Eine leichte Wanderung zum Kennenlernen der ersten Anhöhe im Waadtländer Jura, mit viel Siedlungsgeschichte, einem unterschätzten Grand Hôtel und einer der schönsten Schweizer Schluchten.

Bergführer oberhalb von Klosters

Zahl der Bergführer schmilzt wie Gletscher

Die Schweizer Bergführer werden immer älter, und ihre Zahl nimmt ab. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Um den Beruf vor dem Aussterben zu bewahren, will die Branche jetzt gegensteuern und die...

Lej Pischa

Über Alp und Fuorcla Prünella nach Pontresina

Von La Punt ins Gebirge: Alle Engadiner Trümpfe auf einer einzigen Wanderung

Weiter
Herbststimmung Leser-Beitrag

Liebeserklärung an den Herbst

Die Überlegungen von Leserin Vilma Casanova zur Jahreszeit, die für das traurige Sommerende steht – aber nicht nur.

leicht überzuckerte Greinaebene

Von Vrin in die Greina

Die Wanderung vom hintersten Lumnez über den Diesrutpass und die Terrihütte in die vorwinterliche Naturschutz-Ebene.

zwischen Schächen- und Bisisthal Leser-Beitrag

Wanderung vom Klausenpass ins Muotathal

Zwei Täler und ein Pass. Vom Klausenpass im Schächental führt die Wanderung im Anblick der Schächentaler Windgällen über das Balmer Grätli ins Bisisthal im Kanton Schwyz. Gerastet wird in der...

eindrückliche Gesteinsformen zwischen Wyssig- und Blackenstock

Pässe-Wanderung von Engelberg nach Brüsti

Von Obwalden(de) über den Surenenpass ins Urner Waldnachttal

Anstieg zur Alp Feldmöser

Von Diemtigen nach Zwischenflüh

Durchs wilde Diemtigtal: Eine kurzweilige Wanderung vorbei am Ägelsee, über Feldmöser und die Rinderalp...

Trifft aman im Herbst auf dem Sentiero del Castagno sicher an: Kastanien Leser-Beitrag

Auf dem Kastanienweg im Alto Malcantone

Wunderschöne Rundwanderung auf dem Kastanienweg (Sentiero del Castagno) durch den Alto Malcantone und die Tessiner Dörfer, eingebettet in der sanften Hügellandschaft.

Aufstieg auf den Säntis über Tierwies Leser-Beitrag

Gipfelwanderung auf den Säntis

Der Klassiker: von der Schwägalp über Tierwies auf den Säntis

Ischgl im Sommer

Ischgl lockt mit dem kulinarischen Jakobsweg

Der Skiort Ischgl will mehr Gäste im Sommer und setzt auf Wandern, Biken und den kulinarischen Jakobsweg, bei dem internationale Sterneköche die Wanderer in Hütten verwöhnen.

Der Oberblegisee Leser-Beitrag

Bergwanderung an den Oberblegisee

Eine Glarner Perle inmitten von wunderschönen Bergkulissen, wo Camping (bei Anmeldung) erlaubt ist.

Im Bergfrühling am Planggenstock

Wanderung über den Planggenstock ins Niederurnentäli

Mitten im Bergfrühling

Weiter