Wandern

Was tun, wenn einen die Wanderlust packt? Ab in die Berge natürlich! Dank unseren Tipps finden Anfänger und Profis geeignete Routen.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Das Schmalblättrige Weidenröschen ziert die Ufer des Mattmarksees.

Im Wallis auf Kräuterpirsch

Unterwegs im grössten Paradies für seltene Pflanzen: Auf der Kräuterwanderung hoch über Saas Almagell VS ist zu ...

Gisela Teuscher vor der Tierberglihütte

Gisela Teuschers Herz ist in der Höhe daheim

Die SAC-Hüttenwartin wirtet auf einer Felskanzel hoch über dem Berner Gadmertal. Den 1. August feiert sie mit 78 ...

Die imposante Burg Reichenstein

Basels Zinnen und Ruinen

Die Wanderung von Liestal nach Arlesheim bietet auf nur 16 Kilometern viel Wald, Tälchen, Burganlagen und Aussicht ...

David Krüger

Kräuterwanderung mit David Krüger

Der Küchenchef des Restaurants Opera in Zürich verwendet für seine Gerichte Kräuter, die vor seiner Haustür wachsen. Ab September nimmt er Gäste mit auf seine Streifzüge.

Bergsteiger auf dem Klettersteig am Piz Trovat

Wenn der Berg krank macht

Im Sommer zieht es viele Wanderer in die Berge. Ab einer gewissen Höhe können gesundheitliche Probleme auftreten. Umso wichtiger ist eine angemessene Vorbereitung und Akklimatisierung.

Die Ebene der Alp Flix

VerFlixt und zugeschneit

Die Zwei-Tage-Wanderung vom Julierpass zur Alp Flix und nach Bivio GR kann voller Überraschungen sein. Gut, wenn man für alle möglichen Wetterkapriolen gerüstet ist.

Klein aber ein Sportler-Spot: Auf dem Lago di Ledro kann man unter anderem Stand-Up-paddeln.

Steile Berge und 297 Seen

Die Trentiner nennen ihre Heimat kleines Finnland. Die norditalienische Provinz hat ausser Wasser und Felswänden Kultur, feines Essen und Sportmöglichkeiten zu bieten.

die Hütte auf dem Hinterfallen-Hügel

Nicht auf den Hinterkopf fallen!

Ein Ausflug im Bann des Säntis: mit dem Velo von Nesslau über den Risipass und die Schwägalp auf einen besonderen Aussichtsberg

Hübsche Waldlichtung vor der Tössegg

Mit der Töss an den Rhein

Die Kurzwanderung von Embrach nach Eglisau: vom natürlich mäandrierenden Tösslauf an den mächtigen Grenzstrom – und ...

Hohmad (2440 m ü.M.): Die Bergkette hinter der Tannalp

Von Melchsee-Frutt auf den Hohmad

Die Schneeschuhwanderung zum Frühlingsbeginn: auf dem Spazierweg zur Tannalp, dann sportlicher auf den Hohmad und über den Bonistock zurück.

Weiter
Herbststimmung Leser-Beitrag

Liebeserklärung an den Herbst

Die Überlegungen von Leserin Vilma Casanova zur Jahreszeit, die für das traurige Sommerende steht – aber nicht nur.

leicht überzuckerte Greinaebene

Von Vrin in die Greina

Die Wanderung vom hintersten Lumnez über den Diesrutpass und die Terrihütte in die vorwinterliche Naturschutz-Ebene.

Trifft aman im Herbst auf dem Sentiero del Castagno sicher an: Kastanien Leser-Beitrag

Auf dem Kastanienweg im Alto Malcantone

Wunderschöne Rundwanderung auf dem Kastanienweg (Sentiero del Castagno) durch den Alto Malcantone und die Tessiner Dörfer, eingebettet in der sanften Hügellandschaft.

zwischen Schächen- und Bisisthal Leser-Beitrag

Wanderung vom Klausenpass ins Muotathal

Zwei Täler und ein Pass. Vom Klausenpass im Schächental führt die Wanderung im Anblick der Schächentaler Windgällen über das Balmer Grätli ins Bisisthal im Kanton Schwyz. Gerastet wird in der...

eindrückliche Gesteinsformen zwischen Wyssig- und Blackenstock

Pässe-Wanderung von Engelberg nach Brüsti

Von Obwalden(de) über den Surenenpass ins Urner Waldnachttal

Anstieg zur Alp Feldmöser

Von Diemtigen nach Zwischenflüh

Durchs wilde Diemtigtal: Eine kurzweilige Wanderung vorbei am Ägelsee, über Feldmöser und die Rinderalp...

Aufstieg auf den Säntis über Tierwies Leser-Beitrag

Gipfelwanderung auf den Säntis

Der Klassiker: von der Schwägalp über Tierwies auf den Säntis

Kurz oberhalb von Schmerikon

Von Jona um den Obersee

Die Winterwanderung von Jona über Schmerikon Richtung Höchegg legte uns Leserin Sabine Jäggi nahe. Zum Dank hier der ...

Ischgl im Sommer

Ischgl lockt mit dem kulinarischen Jakobsweg

Der Skiort Ischgl will mehr Gäste im Sommer und setzt auf Wandern, Biken und den kulinarischen Jakobsweg, bei dem internationale Sterneköche die Wanderer in Hütten verwöhnen.

Der Oberblegisee Leser-Beitrag

Bergwanderung an den Oberblegisee

Eine Glarner Perle inmitten von wunderschönen Bergkulissen, wo Camping (bei Anmeldung) erlaubt ist.

Weiter