Politik

Bekannte Schweizer Politiker in Interviews und Streitgesprächen, plus Analysen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Freundliche Diskussion

Reden statt toben

Eigentlich wollte man nur diskutieren, aber schon streitet man. Im Zeitalter von Fake News und Online-Hass wird es schwieriger, über die wachsenden Gräben hinweg miteinander zu reden.

Regenbogenfamilie

Joshua hat zwei Mütter

Für Leonie Plastina war schon immer klar: Sie wollte eines Tages Mutter werden. Doch dann verliebte sie sich in Sonja. Chronik einer Familiengründung mit Hindernissen.

Grosser Aletschgletscher

Explosion des Klimabewusstseins

Die Coronakrise hat Umwelt und Klima aus den Schlagzeilen verdrängt. Nun nimmt die Debatte wieder Fahrt auf.

Irmi Seidl

Abschied vom ständigen Wachstum

Die Menschheit wird Klima und Umwelt nur retten können, wenn sie sich vom Dogma des Wirtschaftswachstums verabschiedet, sagt die Ökonomin Irmi Seidl.

Schaffhausen 1944

Als US-Fliegerbomben auf die Schweiz fielen

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Zwar war die Schweiz nicht direkt involviert, wurde aber versehentlich trotzdem ab und zu bombardiert.

Jakob Tanner

Wie sich die Schweiz in der Nachkriegszeit entwickelte

Die Schweiz habe bei Kriegsende 1945 fast irreal intakt gewirkt, doch ihr Ruf sei ziemlich ruiniert gewesen, sagt der Historiker Jakob Tanner.

Alain Berset mit «Mr. Corona» Daniel Koch

Unterwegs mit Monsieur Santé

Das Migros-Magazin hat Bundesrat Alain Berset drei Tage begleitet und ist mit dem Gesundheitsminister von Termin zu Termin geeilt. 

Daniel Koch

Daniel Koch rät: durchatmen, keine Angst haben, Massnahmen befolgen

Der Ausnahmezustand wegen des Corona-Virus dürfte in der Schweiz noch mindestens bis Ende Mai anhalten, sagt Daniel Koch vom Bundesamt für Gesundheit.

Anita Hugi

Filme, Serien und Partys in Solothurn

Anita Hugi sorgt für frischen Wind an den Solothurner Filmtagen: Die neue Direktorin hilft Schweizer Filmschülern beim Netzwerken, setzt einen Schwerpunkt auf Serien und lobt die Filmförderung des...

Salome Zimmermann, Michael Frauchiger

Brauchen Lesben und Schwule mehr Schutz vor Hass?

Öffentliche Beschimpfungen von Schwulen, Hasstiraden gegen Lesben, Verunglimpfungen von Bisexuellen: Das soll bald nicht mehr straffrei möglich sein. Am 9. Februar stimmen wir darüber ab.

Weiter
Carlos Schönhärl und Werner Neth

50 Jahre Kampf für gleiche Rechte

Wie viel sich seit dem Stonewall-Aufstand von 1969 für Lesben und Schwule verändert hat, zeigen die Lebensgeschichten des Rentners Werner Neth (68) und des Lehrlings Carlos Schönhärl (18).

Magdalena Martullo-Blocher

Magdalena Martullo-Blocher ist gern ein Vorbild

Ein Gespräch über den aktuellen Zustand der SVP, Frauen im Bundesrat, das Verhältnis zu ihrem Vater und die legendären «Seven Thinking Steps».

Clive Bucher

Was Männer wollen

Sie wollen unbeschwert flirten können – und gleichberechtigt sein, zu Hause und im Job. Zum Männertag am 19. November haben wir sechs Exemplare befragt.

Journalist und Fifa-Kritiker Jens Weinreich mit Fussball

Fifa-Insider Jens Weinreich hält die Fussball-WM in Russland für eine Katastrophe

Die Fussball-Weltmeisterschaft hätte nie an Russland und Katar vergeben werden dürfen, sagt Jens Weinreich, Investigativjournalist aus Deutschland und bekannter Fifa-Insider.

Bundespräsident Alain Berset zieht Bilanz über das vergangene Jahr

Alain Berset, der bescheidene Landesvater

Als Bundespräsident traf er 2018 den Papst und Donald Trump und wurde dank eines Fotos zum Sinnbild des bescheidenen Spitzenpolitikers. Ein Gespräch über die unruhige Welt, die Schweiz und seinen...

Michael Butter

Nichts ist, wie es scheint

Das Bedürfnis, hinter allem einen Sinn zu sehen, ist der Ursprung aller Verschwörungstheorien, sagt der Amerikanistik-Professor Michael Butter, dessen neues Buch dazu gerade erschienen ist.

Manal al-Sharif

Manal al-Sharif kämpft für Frauenrechte

In Saudi-Arabien dürfen Frauen nicht Auto fahren. Manal al-Sharif tat es trotzdem, postete ein Video auf Youtube und landete im Gefängnis. Inzwischen hat sie über ihre Geschichte ein Buch geschrieben.

Monika Niederberger und Bruno Manser

Denkmal für einen Kämpfer

Vor knapp 20 Jahren verschwand der Ökoaktivist Bruno Manser im Regenwald auf Borneo. Seine Schwester Monika Niederberger freut sich über den neuen Kinofilm und blickt zurück auf Mansers Leben.

Khalil Abolfazi

Ein UMA schlägt sich durch

Khalil Abolfazi ist vor zwei Jahren mit seiner Cousine aus dem Iran geflüchtet und als sogenannter unbegleiteter Minderjähriger in die Schweiz gekommen. Nun besucht er das Gymnasium.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Bruno Ganz muss warten

Bänz Friedli (53)wünscht sich neue Strassennamen. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Zurück Weiter