Politik

Bekannte Schweizer Politiker in Interviews und Streitgesprächen, plus Analysen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Christian Siegenthaler

Gute Ideen für eine bessere Schweiz

Alljährlich wird im «Wunsch-Schloss» die beste innovative Idee aus der Bevölkerung gekrönt. Dieses Jahr hat Christian Siegenthaler mit einem obligatorischen Schüleraustausch den Wettbewerb gewonnen.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Der neue Röstigraben

Bänz Friedli hat Mühe mit gewissen Parolen. Hier kannst Du Dich mit dem Kolumnisten und seinen Leser*innen austauschen und findest die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Michael Hermann

Michael Hermanns Prognosen für die Wahlen im Oktober

Der Politologe erwartet bei den Wahlen im Herbst deutliche Gewinne für Links-Grün und diagnostiziert einen markanten Stimmungswandel im Land.

Wutanfall

Psychologie des Aufregens

Woher kommt Wut und was bewirkt sie? Psychotherapeutin Beatrix Ott erklärt, wie wir diese Basisemotion als Motor für positive Veränderungen nutzen können.

Carlos Schönhärl und Werner Neth

50 Jahre Kampf für gleiche Rechte

Wie viel sich seit dem Stonewall-Aufstand von 1969 für Lesben und Schwule verändert hat, zeigen die Lebensgeschichten des Rentners Werner Neth (68) und des Lehrlings Carlos Schönhärl (18).

Flugzeug

Klimademonstrationen haben sich bisher kaum auf das Reiseverhalten ausgewirkt

Das wachsende Klimabewusstsein hat ein neues Phänomen geschaffen: die Flugscham. Ist sie auch der Grund, dass die Schweizer bisher weniger Sommerreisen gebucht haben als üblich?

Roland Burdet

Das grosse Gefecht ums Waffenrecht

Viele Schützen sind gegen das neue Waffenrecht, über das wir am 19. Mai abstimmen. Sie fürchten automatisierte Verschärfungen in der Zukunft.

Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin

Im Einsatz für einen aufgeklärten Islam

Muslime kennen ihre Religion zu wenig und folgen oft unkritisch religiösen Autoritäten, finden Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin. Mit ihrem Verein «Al-Rahman – mit Vernunft und Hingabe» wollen sie...

Daniel Dettling

Die Rechtspopulisten haben ihren Zenit überschritten

In den meisten europäischen Ländern sinkt und stagniert der Wähleranteil der Populisten, sagt Zukunftsforscher Daniel Dettling.

Dislike

Wenn Hassbotschaften zum Rechtsfall werden

Die Zahl der polizeilich registrierten Beschimpfungen ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Meist jedoch reiche eine Abmahnung, um Hasskommentierer zu stoppen, sagt der Rechtsanwalt...

Weiter
Daniel Dettling

Die Rechtspopulisten haben ihren Zenit überschritten

In den meisten europäischen Ländern sinkt und stagniert der Wähleranteil der Populisten, sagt Zukunftsforscher Daniel Dettling.

Jugendliche demonstrieren für eine griffige Klimapolitik.

Stimmung machen für gutes Klima

Tausende Jugendliche in der ganzen Schweiz legen die Schulbücher zur Seite, greifen sich Plakate mit Parolen und gehen auf die Strasse. Sie wollen nicht die Welt verändern, sie wollen sie retten –...

Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin

Im Einsatz für einen aufgeklärten Islam

Muslime kennen ihre Religion zu wenig und folgen oft unkritisch religiösen Autoritäten, finden Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin. Mit ihrem Verein «Al-Rahman – mit Vernunft und Hingabe» wollen sie...

Ignaz Heim

Ein Fall für die Kesb?

Die Kesb entscheidet, ob eine Familie einen Beistand bekommt. Ignaz Heim, der oberste Beistand der Schweiz, über medienwirksame Fälle und falsche Entscheide.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Jonas Lüscher mobilisiert gegen den Nationalismus

Der Schweizer Schriftsteller plant am 13. Oktober in ganz Europa Kundgebungen. Er hofft auf 5 Millionen Teilnehmende.

Roland Burdet

Das grosse Gefecht ums Waffenrecht

Viele Schützen sind gegen das neue Waffenrecht, über das wir am 19. Mai abstimmen. Sie fürchten automatisierte Verschärfungen in der Zukunft.

Sandro Brotz am Wasser

Sandro Brotz liebt den Kick der ­Live-Sendung

Vollblutjournalist, leidenschaftlicher Sportler, Hobbykoch: «Mr. Rundschau» kehrt zur besten Sendezeit auf die Bildschirme zurück: Das Politmagazin startet neu mittwochs schon um 20.05 Uhr.

Als Vater für das Kind da sein können

Gleichstellung via Vaterschaftsurlaub

Väter sollen nach der Geburt 20 Tage lang Zeit für die Familie haben: Diesen Sommer wird die Initiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub» eingereicht. Laut einer Studie ist sie breit...

Carlos Schönhärl und Werner Neth

50 Jahre Kampf für gleiche Rechte

Wie viel sich seit dem Stonewall-Aufstand von 1969 für Lesben und Schwule verändert hat, zeigen die Lebensgeschichten des Rentners Werner Neth (68) und des Lehrlings Carlos Schönhärl (18).

Weiter