Politik

Bekannte Schweizer Politiker in Interviews und Streitgesprächen, plus Analysen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Abstimmen am Laptop bald Normalität?

Ist Abstimmen per Mausklick sicher?

Künftig soll die Stimmabgabe einfacher werden, die Bundeskanzlei arbeitet an einer Gesetzesvorlage für E-Voting. Datenschützer Bruno Baeriswyl, sieht das Stimmgeheimnis gefährdet, Barbara Perriard...

Hund und Mensch

Grosser Flickenteppich bei Hundegesetzen

Seit einem Jahr müssen Hundehalter mit ihrem Tier keinen Kurs mehr besuchen, je nach Kanton gelten andere Regeln, was zu Verwirrung führt. Und nun will auch Zürich das Kurs-Obligatorium abschaffen.

Sonia Barbosa und Max Leimgruber

No Billag: Was guckst du?

Wie unterscheidet sich der Medienkonsum der Generationen? Und wer stimmt wie bei «No Billag» ab? Wir haben Menschen aus fünf Generationen befragt. Und: alles weitere im Dossier zur Abstimmung

Doris Leuthard

Doris Leuthard findet den öffentlichen Rundfunk so wichtig wie Strom und Wasser

Die Bundesrätin kämpft an vorderster Front für eine Ablehnung der «No Billag»-Initiative. Ein Gespräch über notwendige Grundversorgung, Plan-B-Fantasien und die Zukunft elektronischer Medien.

Happy Radio

Radio, das glücklich macht

Jeden Freitag treffen sich beim Kanal K in Aarau Menschen mit Handicap und machen Radio. Nun sind sie besorgt, dass das Integrationsprojekt Happy Radio beim Ja zu «No Billag» bedroht wäre.

«No Billag» - Roger Schawinski

«No Billag?» – eine Buchkritik

Roger Schawinski ist SRG-Kritiker der ersten Stunde. Trotzdem will er nicht, dass sie abgeschafft wird, und schaltet sich mit einem Buch in die Debatte um die «No Billag»-Initiative ein.

Informationen zum Author

Dominique de Buman in seinem Haus

Dominique de Buman ist ein glücklicher Single

Als Nationalratspräsident ist Dominique de Buman höchster Schweizer des Jahres 2018. Der CVP-Politiker aus Freiburg ist stolz, dass dank seines Vorstosses heute 80 Prozent weniger Plastiksäckli...

Klischees: was ist dahinter?

Rinke und lechte Socken

Bänz Friedli weiss nicht viel. Hier kannst du dich mit anderen Lesern austauschen und die vom Autor gelesene ...

Viel Sorge oder (Vulkan-)Spass Leser-Beitrag

Gedanken zum neuen Jahr

Was beschäftigt Leser Florian Riner zu Beginn des Jahres 2018, und was seine Nichte?

Sitzbänke im Schnee Leser-Beitrag

Referendums-Abstimmung 2022, angenommen

Eine düstere Geschichte aus der nahen Zukunft von Leser und Geschichtenschreiber Florian Riner.

Weiter
Als Vater für das Kind da sein können

Gleichstellung via Vaterschaftsurlaub

Väter sollen nach der Geburt 20 Tage lang Zeit für die Familie haben: Diesen Sommer wird die Initiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub» eingereicht. Laut einer Studie ist sie breit...

Manal al-Sharif

Manal al-Sharif kämpft für Frauenrechte

In Saudi-Arabien dürfen Frauen nicht Auto fahren. Manal al-Sharif tat es trotzdem, postete ein Video auf Youtube und landete im Gefängnis. Inzwischen hat sie über ihre Geschichte ein Buch geschrieben.

Khalil Abolfazi

Ein UMA schlägt sich durch

Khalil Abolfazi ist vor zwei Jahren mit seiner Cousine aus dem Iran geflüchtet und als sogenannter unbegleiteter Minderjähriger in die Schweiz gekommen. Nun besucht er das Gymnasium.

Klischees: was ist dahinter?

Rinke und lechte Socken

Bänz Friedli weiss nicht viel. Hier kannst du dich mit anderen Lesern austauschen und die vom Autor gelesene ...

Seyran Ateş

Eine wichtige Stimme des Reformislam

Die muslimische Frauenrechtlerin Seyran Ateş hat kürzlich in Berlin eine liberale Moschee eröffnet – seither braucht sie Polizeischutz.

«No Billag» - Roger Schawinski

«No Billag?» – eine Buchkritik

Roger Schawinski ist SRG-Kritiker der ersten Stunde. Trotzdem will er nicht, dass sie abgeschafft wird, und schaltet sich mit einem Buch in die Debatte um die «No Billag»-Initiative ein.

Informationen zum Author

Frau von Schatten verfolgt

Stalking soll in der Schweiz strafbar werden

Parlamentarier wollen die Opfer von Stalkern besser schützen. Die Basler Nationalrätin Sibel Arslan wird in der laufenden Session einen Vorstoss einreichen, in dem sie verlangt, dass Stalking ein...

Sabine Fankhauser vor dem UNO-Hauptsitz

Eine Uno-Stimme für die Jugend

Die 21-jährige Sabine Fankhauser hat vor der Uno-Generalversammlung in New York die Anliegen der Schweizer Jugend präsentiert. Sie wünscht sich mehr politisches Engagement und eine Zukunft, die...

Karin Keller-Sutter und Ruth Humbel

Der grosse Streit um 70 Franken

Am 24. September steht mit der Rentenreform eine der wichtigsten Abstimmungen seit Langem an. Befürworterin Ruth Humbel und Gegnerin Karin Keller-Sutter kreuzen die Klingen.

Afrika-Kenner Hans-Ulrich Stauffer

Stauffers Blick auf Eritrea

Ist Eritrea das «afrikanische Nordkorea»? Nein, sagt Hans-Ulrich Stauffer. Der Afrika-Kenner über die Abschottungspolitik der eritreischen Regierung, die Motive von Flüchtlingen und Bundesbern.

Weiter