Kunst

Maler, Schriftsteller, bildnerische Gestalter über sich und ihre Werke.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
David Lang am Klavier

Kreative Schweizer in Berlin

Dynamische Kulturszene, liberales Klima, tiefe Lebenskosten: Viele Schweizer finden in Berlin eine neue Heimat. Vier Künstler über ihre Liebe zur deutschen Hauptstadt.

Altstadt von Jerusalem

3000 Jahre Jerusalem

Jerusalem zählt zu den kulturgeschichtlich interessantesten Orten dieser Welt. Eine Reise in die 3000 Jahre alte Metropole lohnt sich gerade auch jetzt. Sonne und tagsüber rund 15 Grad sind in den...

Katja Früh

Katja Früh hat viele Gesichter

Aufhören ist für die Regisseurin und Drehbuchautorin Katja Früh kein Thema: Soeben hat sie ihr erstes Buch, «Bin ich jemand?», geschrieben, und demnächst bringt sie ihr Theaterstück «Harmonie» auf...

Aussicht auf die Skyline von Panama

Reise nach Panama – Teil 1

Panama ist eine Entdeckung – für Foodies genauso wie für Naturliebhaber. Das mittelamerikanische Land besticht durch kulturelle Kontraste und eine reiche Flora und Fauna.

Erna Picenoni (84) auf den Treppen zu ihrer Haustür.

Bilder für Bondo

Rund drei Monate nach dem Felssturz am Piz Cengalo sind die meisten Bewohner nach Bondo zurückgekehrt. Einen Beitrag zum Wiederaufbau leistet eine Fotoauktion zugunsten des Bergdorfs.

Walter Pfeiffer

Im Sucher die Schönheit

Mit Bildern von hübschen Jungs fing in den 70er-Jahren alles an. Heute arbeitet Walter Pfeiffer als Starfotograf für die bedeutendsten Modemagazine der Welt.

Delia Mayer

Delia Mayer liebt es, Anfängerin zu sein

«Tatort»-Kommissarin Delia Mayer versteht die Menschen besser dank Affen und mag es, als Neuling am Bass nicht perfekt zu sein. Ab Donnerstag ist sie in Rolf Lyssys Film «Die letzte Pointe» zu sehen.

Klaus Littmann

Ein kreativer Störenfried

Der Basler Klaus Littmann provoziert mit seinen kunstvollen Eingriffen in den Alltag – zurzeit mit der Installation Central Station. Die nächsten Projekte sind schon geplant: ein Laubwald in der...

Kunst am Bau Leser-Beitrag

Künstlerkarriere – am Anfang oder Ende

Florian Riners Überlegungen zu unerlaubter Kunst am Bau, den erneut vor Gericht verhandelten Aktionen von Harald ...

Mav Bun alias «Johnny Burn»

In zwei Welten zu Hause

Der Luzerner Mav Bun macht sich auf der Bühne als «Johnny Burn» über Schweizer und asiatische Klischees lustig. Privat mag es der gebürtige Kambodschaner gemütlich.

Weiter
Gyeongbokgung

Sommerferien in Seoul

Seoul gehört zu den am meisten unterschätzten Hauptstädten Asiens. Am besten plant man für die koreanische Kapitale gleich eine ganze Woche ein.

Altstadt von Jerusalem

3000 Jahre Jerusalem

Jerusalem zählt zu den kulturgeschichtlich interessantesten Orten dieser Welt. Eine Reise in die 3000 Jahre alte Metropole lohnt sich gerade auch jetzt. Sonne und tagsüber rund 15 Grad sind in den...

Salzburg

Salzburg überrascht mit neuen Attraktionen

Die österreichische Barockstadt Salzburg erfindet sich immer wieder neu. Ein Streifzug durch «Die Bühne der Welt» zu zahlreichen neuen Adressen und Attraktionen.

Dutti in Schweizer Holz

Das Bundesamt für Umwelt lässt zwanzig berühmte Schweizer in Holz nachbilden, das aus hiesigen Wäldern stammt. Nun ist die Figur von Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler enthüllt worden.

Leipzig Rathaus

Überraschende Begegnungen in Leipzig

Leipzig zählt zu den am schnellsten wachsenden Grossstädten Deutschlands. Wir haben über 140 Tipps abseits bekannter Wege. Seit dem 7. September und bis zum 10. September 2017 ist die Musikstadt zu...

Tokio Shibuya

Einfach und luxuriös in Tokio

Die Hauptstadt Japans muss nicht zwingend teuer sein. Wir zeigen Alternativen.

Klaus Littmann

Ein kreativer Störenfried

Der Basler Klaus Littmann provoziert mit seinen kunstvollen Eingriffen in den Alltag – zurzeit mit der Installation Central Station. Die nächsten Projekte sind schon geplant: ein Laubwald in der...

Kunst am Bau Leser-Beitrag

Künstlerkarriere – am Anfang oder Ende

Florian Riners Überlegungen zu unerlaubter Kunst am Bau, den erneut vor Gericht verhandelten Aktionen von Harald ...

Erna Picenoni (84) auf den Treppen zu ihrer Haustür.

Bilder für Bondo

Rund drei Monate nach dem Felssturz am Piz Cengalo sind die meisten Bewohner nach Bondo zurückgekehrt. Einen Beitrag zum Wiederaufbau leistet eine Fotoauktion zugunsten des Bergdorfs.

Bücherstapel

Sie verfolgt mich

Bänz Friedli vermischt Lesen und Leben. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen.

Weiter