Kolumne

Alle Kolumnen des Migros-Magazins in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Geschirr

Der Schleppesel vom Land

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin nimmt «Zum Mitnehmen»-Schilder manchmal zu ernst – und packt mehr ein, als sie eigentlich tragen kann.

Informationen zum Author

Illustration: Kind in der Badewanne

In der Badewanne

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» weigert sich der Kleine, die Badewanne...

Jaël mit Baby Eliah (Bild: Ruben Wyttenbach)

Baby-Town

Die Berner Sängerin Jaël (38) ist seit Silvester Mutter von Eliah. Im Babykurs lernen die beiden viele coole Mütter und Babys kennen.

Informationen zum Author

Lena Hoffmann

Nachtgespräch mit Süssigkeiten

Während ihrer Ausbildung zur Lebensmitteltechnologin bei der Chocolat Frey verbringt Lena Hoffmann viel Zeit im ...

Studentin macht einen Dab

Wann bist du zu alt fürs Studium?

An vielen Orten gibts für Studenten reduzierte Ticketpreise. Teilweise mit fragwürdigen Alterslimiten, findet unsere Kolumnistin.

Seniorin am Fotografieren

Wenn ich mal ein Grosi bin

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin kommt während dem Pendeln manchmal ins sinnieren. Vor allem dann, wenn der Akku down ist.

Informationen zum Author

Ein Flohträger

Flohalarm in Fidelhausen

Der Kater schleppt Ungeziefer ins Haus. Also eigentlich ins Bett.

Juri Fischer

Papier so weit das Auge reicht

Papier gehört zum Arbeitsalltag von Juri Fischer. Die am PC erstellten Grafiken des Mediamatik-Lernenden wandern ...

Bänz Friedli

Irgendwo in Wyoming

Bänz Friedli findet: Es lebe der Sport! Hier findest du die Hörkolumne und kannst dich mit dem Autor und anderen Leser(inne)n austauschen.

Wildblumenstrauss

Fieser Frühling

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin sieht nicht nur die Sonnenseiten der aktuellen Jahreszeit. Sie findet: Manchmal ist der Frühling ganz schön fies.

Informationen zum Author

Weiter
Angéline Reichenbach

Das Leben abseits der Arbeitswelt

Im Blog «Migros-Lernende» schreiben vier Jugendliche über ihr Leben während der Ausbildung. Dazu gehört für Hotelplan-Lehrling Angéline Reichenbach auch eine vielfältige Freizeitgestaltung.

Die Zahnfeen

Die Zahnfeen

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» ist der Grosse verwirrt, wie...

Angéline Reichenbach

Der Beginn meiner Reise bei Hotelplan Suisse

Im Blog «Migros-Lernende» schreiben vier Jugendliche jede Woche über ihr Leben während der Ausbildung und die Facetten der Berufswelt. Diese Woche blogt Angéline Reichenbach (15) über ihren Start...

Victoriafälle an der Grenze von Sambia und Simbabwe

Schon mal was von einem Kreuzflug gehört?

Im Blog «Migros-Lernende» schreiben vier Jugendliche über ihr Leben während der Ausbildung. In ihrem ersten Blog in diesem Jahr widmet sich die Hotelplan-Lernende Angéline Reichenbach dem...

Angéline Reichenbach

Ein Mittwoch bei Hotelplan Suisse

Vier Jugendliche schreiben jede Woche über ihr Leben während der Ausbildung. Vor vier Monaten begann Angéline Reichenbach im Marketing von Hotelplan Suisse an und hat sich dort prima eingelebt.

Radio hören

Der Grüntee und die Billag

Bänz Friedli rechnet sich einen Vorteil aus. Hier kannst du dich mit anderen Lesern austauschen und die vom Autor ...

Fidel

Der Lover meines Liebsten

Andrea liebt Marc, Marc liebt Andrea - aber nicht nur.

Der Helikopterbruder

Der Helikopterbruder

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» findet der Grosse, sie mache ihren Job...

Angéline Reichenbach

Neues Erlebnis Ferienmesse

Im Blog «Migros-Lernende» schreiben vier Jugendliche jede Woche über ihr Leben während der Ausbildung und die Facetten der Berufswelt. Zum Start der Feriensaison 2018 hat sich die Hotelplan-...

Lisa Stutz von «Stadt, Land, Stutz» wundert sich.

Das Ding mit dem Duzen

Mit wem per Du, mit wem per Sie? Die Problematik ist bekannt. Auf dem Land kann ein Du-Sie-Fehler jedoch verheerende Folgen haben.

Informationen zum Author

Weiter