Interview

Alle Interviews des Migros-Magazins in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Jury-Präsidentin Cate Blanchett

#MeToo und #TimesUp erschüttern Hollywood

Cate Blanchett fordert die grossen Studios heraus. Die Schauspielerin über ihre mit Frauen besetzte Diebeskomödie «Ocean's 8» und Gleichstellung von Film bis Familie. Dazu: ihre besten Filmszenen.

Crashtest-Dummy HIII 50%

Interview mit einem Crashtest-Dummy

Bei ihm endet jede Fahrt mit einem Unfall: Was würde ein Crashtest-Dummy erzählen, wenn er reden könnte? Wir haben «HIII 50%» bei der Arbeit besucht.

Thomas Mücke

Radikale zurück ins Leben führen

Oft ist es Zufall, ob jemand Neonazi oder Salafist wird, sagt Thomas Mücke, der seit bald 30 Jahren Jugendliche entradikalisiert.

Studienverfasser Jakub Samochowiec

Digitale Plattformen sind ideal für Freiwillige

Jakub Samochowiec, Trendforscher am Gottlieb-Duttweiler-Institut, ist Mitautor der Studie «Die neuen Freiwilligen». Er weiss, dass Helfende in Zukunft mitentscheiden wollen.

Helene Fischer

Helene Fischer hat ein dickes Fell

Ende Juni tritt Helene Fischer in Basel auf. Die Schlagerkönigin über Erfolg und Ehrgeiz, reisserische Schlagzeilen und das zurückhaltende Schweizer Publikum.

Regula Fecker

«Frauen müssen früher Gas geben»

Die Erstauflage von Werberin Regula Bührer Feckers Buch #Frauenarbeit war innert kürzester Zeit ausverkauft. Gleichzeitig startete sie ein Coachingprogramm. Im Interview erzählt sie, warum.

Mario Illien (links) und Marco Piffaretti laden Piffarettis Tesla

Das Gipfeltreffen der Auto-Antriebspäpste

Ist der Elektroantrieb die Lösung für die Zukunft? Wir luden Formel-1-Motorenkonstrukteur Mario Illien und Elektroauto-Pionier Marco Piffaretti zum Streitgespräch.

Andy Serkis

Der Mann hinter Gollum und King Kong

Das Kinopublikum kennt Andy Serkis aus «The Lord of the Rings», «King Kong» oder «Planet of the Apes» – nur hat es dabei nie sein Gesicht gesehen. Nun hat er im Drama «Breathe» erstmals selbst...

Migros-Chef Fabrice Zumbrunnen

Für Fabrice Zumbrunnen ist die Migros in Bewegung

Warum soziales und ökologisches Denken und Handeln zur Migros gehören und was die Digitalisierung für die grösste ...

Michael Butter

Nichts ist, wie es scheint

Das Bedürfnis, hinter allem einen Sinn zu sehen, ist der Ursprung aller Verschwörungstheorien, sagt der Amerikanistik-Professor Michael Butter, dessen neues Buch dazu gerade erschienen ist.

Weiter
Regisseur Daniel Schweizer

Ausgezeichneter Dokfilm über den Rohstoffhandel

Vor drei Jahren gewann «Trading Paradise» den CH-Dokfilm-Wettbewerb des Migros-Kulturprozents. Am 21. September kommt der Film in die Deutschweizer Kinos. Im Fokus von Regisseur Daniel Schweizer...

Helene Fischer

Helene Fischer hat ein dickes Fell

Ende Juni tritt Helene Fischer in Basel auf. Die Schlagerkönigin über Erfolg und Ehrgeiz, reisserische Schlagzeilen und das zurückhaltende Schweizer Publikum.

Donna Leon wird 75 Jahre alt

Donna Leon beschreibt keine Gewalt

Die Krimiautorin wird 75. Ihre Romanfigur Brunetti hat sie berühmt gemacht – nur nicht in Italien. Ein Gespräch über italienische Toleranz, amerikanische Ignoranz oder Schweizer Gegenentwürfe.

Michael Butter

Nichts ist, wie es scheint

Das Bedürfnis, hinter allem einen Sinn zu sehen, ist der Ursprung aller Verschwörungstheorien, sagt der Amerikanistik-Professor Michael Butter, dessen neues Buch dazu gerade erschienen ist.

Thomas Müller

Der Star unter den Kriminalpsychologen

Wer noch nie daran dachte, einen anderen umzubringen, ist Thomas Müller suspekt. Er erklärt im Interview, wie ...

Crashtest-Dummy HIII 50%

Interview mit einem Crashtest-Dummy

Bei ihm endet jede Fahrt mit einem Unfall: Was würde ein Crashtest-Dummy erzählen, wenn er reden könnte? Wir haben «HIII 50%» bei der Arbeit besucht.

Yves Bossart

Sich nicht durch Besitz bestimmen lassen

Der Philosoph Yves Bossart erklärt, warum Dinge einen symbolischen Mehrwert haben – oder warum ein Auto mehr als ein ...

Ökonom und Autor James Heim

Google nach Zürich geholt

Immer mehr Menschen seien total berauscht von den Möglichkeiten neuer Technologien, sagt Ökonom und Autor James Heim. Dabei würden wir die Schattenseiten der Digitalisierung oft völlig ausblenden.

Peter Stamm schaut in den Spiegel

Peter Stamm schreibt Geschichten über das Scheitern

Sein neuer Roman handelt von Doppelgängern und dem Schicksal. Ein Gespräch über Happy Ends, die keine sind, und das Interessante am Scheitern.

Person mit Tasse in der Hand, Aufschrift "Like a boss"

Tolles und weniger Tolles am Selbstständigsein

Arbela Statovci hatte eine Idee. Eine gute, wie sich herausstellte. Wie aus der Idee ein Start-Up wurde und wieso die Selbstständigkeit sie erfüllt, erzählt uns die 29-Jährige im Interview. Profi-...

Weiter