Interview

Alle Interviews des Migros-Magazins in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Peter Stamm schaut in den Spiegel

Peter Stamm schreibt Geschichten über das Scheitern

Sein neuer Roman handelt von Doppelgängern und dem Schicksal. Ein Gespräch über Happy Ends, die keine sind, und das Interessante am Scheitern.

Männer- und Baby-Hand

Ist der Vater wirklich der Erzeuger?

Wer wissen will, ob er auch der biologische Vater eines Kindes ist, darf auch nach neuem Gesetzesentwurf nur mit Einverständnis der Mutter einen Gentest machen. Nicolas Zogg von Männer.ch sieht das...

Abstimmen am Laptop bald Normalität?

Ist Abstimmen per Mausklick sicher?

Künftig soll die Stimmabgabe einfacher werden, die Bundeskanzlei arbeitet an einer Gesetzesvorlage für E-Voting. Datenschützer Bruno Baeriswyl, sieht das Stimmgeheimnis gefährdet, Barbara Perriard...

Legospielen fasziniert Klein und Gross

Bunter Bauspass im Kleinen

Lego dieses Jahr 60 und gehört zu den beliebtesten Spielwaren. Kritiker sehen bei Kooperationen wie mit «Star Wars» die Kreativität gefährdet. Das Interview mit dem Präsidenten des schweizerischen...

«Ich bin erwachsen geworden»: Ronja Furrer beim Shooting in Zürich

Ronja Furrer: Klartext über das Model-Leben

Das Schweizer Top-Model bereitet sich derzeit auf die «Fashion Week» in New York vor. Hier spricht sie über perfekte ...

Zivi

Im Zivildienst des Vaterlandes

Immer mehr Männer wollen lieber Zivildienst leisten. 6785 neue Zivis wurden im vergangenen Jahr zugelassen – seit Jahren steigt die Zahl. Der Bundesrat will mit einer Gesetzesrevision dagegen...

Informationen zum Author

Roman Camenzind posiert mit einer Disco-Kugel

Camenzind: Grossmeister des Schweizer Pop

Roman Camenzind ist der erfolgreichste Popmusikproduzent der Schweiz. Ein Gespräch über die Anfänge mit der Band Subzonic, harte Kritiker und seine Vorliebe für die Schweizer Mundart.

Robert Müller, Regisseur

Köhlernächte im Entlebuch

Der Dokumentarfilm «Köhlernächte» erzählt mit feinem Witz über die letzten westeuropäischen Köhler und ihr Leben im Entlebuch.

Gute Schneeverhältnisse

Rettender Schnee für die Skigebiete

Die Schweizer Bergbahnen verbuchen seit Langem wieder einmal einen guten Saisonstart. Trotzdem werden künftig viele weitere Skigebiete verschwinden, glaubt der Alpenforscher Werner Bätzing.

Martin Leuthold mit Stoff umhüllt

Ein Leben in der Textilindustrie

Martin Leuthold ist seit 48 Jahren Creative Direktor beim Textilhersteller Jakob Schläpfer und kreiert Stoffe für die grössten Modehäuser der Welt.

Weiter
Regisseur Daniel Schweizer

Ausgezeichneter Dokfilm über den Rohstoffhandel

Vor drei Jahren gewann «Trading Paradise» den CH-Dokfilm-Wettbewerb des Migros-Kulturprozents. Am 21. September kommt der Film in die Deutschweizer Kinos. Im Fokus von Regisseur Daniel Schweizer...

Donna Leon wird 75 Jahre alt

Donna Leon beschreibt keine Gewalt

Die Krimiautorin wird 75. Ihre Romanfigur Brunetti hat sie berühmt gemacht – nur nicht in Italien. Ein Gespräch über italienische Toleranz, amerikanische Ignoranz oder Schweizer Gegenentwürfe.

Ökonom und Autor James Heim

Google nach Zürich geholt

Immer mehr Menschen seien total berauscht von den Möglichkeiten neuer Technologien, sagt Ökonom und Autor James Heim. Dabei würden wir die Schattenseiten der Digitalisierung oft völlig ausblenden.

Yves Bossart

Sich nicht durch Besitz bestimmen lassen

Der Philosoph Yves Bossart erklärt, warum Dinge einen symbolischen Mehrwert haben – oder warum ein Auto mehr als ein ...

Person mit Tasse in der Hand, Aufschrift "Like a boss"

Tolles und weniger Tolles am Selbstständigsein

Arbela Statovci hatte eine Idee. Eine gute, wie sich herausstellte. Wie aus der Idee ein Start-Up wurde und wieso die Selbstständigkeit sie erfüllt, erzählt uns die 29-Jährige im Interview. Profi-...

Roland Ris

Plädoyer fürs kreative Fluchen

Wer den Ärger in sich hineinfrisst, wird neurotisch, sagt der Berner Sprachwissenschaftler und Fluchforscher Roland Ris. Dann doch lieber fluchen. Und welches ist dein Lieblingsfluch?

Sie tun Sinnvolles - (Teil I)

In einer dreiteiligen Interview-Serie berichten wir über drei, die machen, wonach sich heute viele sehnen: «meaningful work». Zuerst erklärt Kathrin Eckhardt, wieso ihr Job sinnvoll ist.

Martin Suter mit einer kleinen Elefantenfigur

Martin Suter auf Elefantensuche

«Elefant» heisst sein neuer Roman. Er handelt von einem kleinen rosa Elefanten sowie einem Genforscher, einem Obdachlosen und einer Tierärztin. Ein Gespräch über Identität, freundliche Randständige...

Hacker Jonathan

Der Profi-Hacker schützt seine Privatsphäre

Jonathan kümmert sich um den Kommunikationsschutz und die Datensicherheit von Unternehmen. Er selbst schützt seine Privatsphäre radikal und konsequent. Ein Gespräch von sicherer Internetnutzung bis...

Seyran Ateş

Eine wichtige Stimme des Reformislam

Die muslimische Frauenrechtlerin Seyran Ateş hat kürzlich in Berlin eine liberale Moschee eröffnet – seither braucht sie Polizeischutz.

Weiter