Haushalt

Den Haushalt besorgt keiner gerne. Immerhin machen diese Lifehacks deinen Alltag viel angenehmer.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Blumen für Mutter? Leser-Beitrag

Nach dem Muttertag

... ist vor dem (nächsten) Muttertag: Der Comic von Migros-Magazin-Leser Florian Riner

Miss L. kocht Eier

Miss L. bastelt Eierbecher

Ostern ist definitiv vorbei, aber weich gekochte Eier kommen bei uns auch sonst auf den Zmorge-Tisch. Passende ...

Wenn Katzen sitzen, sitzen sie auf ihrem A...

Feuchtes Fudi

Der Kater hat Dünnpfiff. Seine Unpässlichkeit hat mir eine neue Erkenntnis verschafft - eine erschreckende.

Miss L. verschönert Holzlöffel

Miss L. verschönert Holzlöffel

Marmorieren war jahrzehntelang out. Doch jetzt ist die Färbetechnik zurück. Ich habe den neuen Trend für dich ...

Wohnungen nach 2000 sind erheblich teurer

Welche Miete kann ich mir leisten?

Thomas Kaufmann von der Migros Bank erklärt die Preisentwicklung bei Wohnungen: Statt kaufen oder mieten heisst die Frage heute eher Altwohnung oder Neubau.

Netzbeutel

Miss L. näht Netzbeutel und schont die Umwelt

Ich trenne Abfall, ich spare Strom, ich fahre Zug. Beim Früchte- und Gemüsekauf ging es aber bisher nicht ohne diese ...

Spülmaschine

Irgendwann am Dienstag

Bänz Friedli muss zu Hause oft warten. Hier kannst du dich mit anderen Lesern austauschen und die vom Autor gelesene ...

Der Pusch-Tipp vom 20. 11. zur Wäsche Leser-Beitrag

Wäsche trocknen

Laut Pusch-Tipp vom 20. 11. kann Wäsche durchaus auch im Winter draussen aufgehängt werden. Leserin Rita Huber macht dazu auf den heiklen Weichspüler aufmerksam, wenn man den Tumbler einsetzt.

Informationen zum Author

Türen mit wenig Werkzeug knacken

Einbrüche: viele in falscher Sicherheit

Mehr- sind beliebter als Einfamilienhäuser bei Einbrechern, Parterrewohnungen weniger gefährdet als erwartet. Im Winter schnellt die Zahl der Einbrüche nach oben. Die meisten schützen sich zu wenig...

Smart? Nur wenn mit gutem Onlinedinst angebunden

Smarties mit Nachgeschmack

Intelligente Geräte? Jedes ist nur so smart wie der damit verbundene Onlinedienst. Und was ist mit dem Datenschutz?

Informationen zum Author

Zurück Weiter
Margareta Magnusson: mehr Glück mit weniger Dingen

Margareta Magnusson entrümpelt

Die schwedische Autorin räumt gern und gut auf – und hat zum Thema einen Bestseller geschrieben. Ein Gespräch über die Befreiung von den Dingen und die Unterschiede von Frau zu Mann.

Schokokusshaus

Zeig mir dein Heim, und ich sage dir …

Sie leben in einem Haus, das an einen Schokokuss an der Sonne erinnert, in einem ausrangierten Postauto oder in einem Ufo. Mag irr klingen, aber was Alltag ist, wird normal.

Kolumnist Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Eiserne Reserven

Bänz Friedli hat sich ein Herz gefasst. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

10 Studierende liegen im Kreis auf farbigen Sofas

Spezielle Wohnwelten

Unterschiedliche Lebenssituationen erfordern individuelle Wohnformen - innovative Modelle des Zusammenlebens vom Studentenhostel bis zum Mehrgenerationenhaus.

Esther Ambergs Schrebergarten ist eine Randparzelle.

Friede? Freude! Schrebergarten!

Die Lust am Buddeln treibt immer mehr junge Städter in die Schrebergärten. Auch Esther Amberg aus Bern hat vor einem Jahr erstmals eine Parzelle gepachtet. Mit gewissen Startschwierigkeiten.

Die gusseiserne Marmite

Meine Marmite & ich

Warum ich den gusseiserne Bräter liebe.

im Seniorenheim

Senioren-WG: Wohnform der Zukunft

Eine Erhebung des Bundes zeigt: In vielen Kantonen wird sich die Zahl der Rentnerinnen und Rentner bis 2045 mehr als verdoppeln. Insbesondere Frauen werden ihren Lebensabend vermehrt in...

Netzbeutel

Miss L. näht Netzbeutel und schont die Umwelt

Ich trenne Abfall, ich spare Strom, ich fahre Zug. Beim Früchte- und Gemüsekauf ging es aber bisher nicht ohne diese ...

Annick von Ziegler

Zwischenwohnen

Wer eine neue Wohnung oder ein neues Ladenlokal sucht, ist oft mit hohen Kosten konfrontiert – ausser beim Projekt Interim: Die Firma vermittelt freie Räume an Zwischennutzer.

Das Messer

Das Messer des Begehrens

Selbst Köche benötigen nur selten Spezialmessser, aber dieses Schinkenmesser musste ich einfach haben.

Weiter