Gesundheit

Erfahrene Ärzte und Mediziner schreiben jede Woche zu aktuellen Gesundheitsthemen und geben Ratschläge für Betroffene.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Das iMpuls-Extra

Das «iMpuls»-Extra

Essen im Büro, Kräutertees und -düfte, Trockentraining und Fitness für die Skipiste: Die Gesundheits-Beilage liefert ...

Informationen zum Author

Sarina Arnold mit kirgisischem Spaltkind

Hoffnung trotz Fehlbildung

In Kirgistan kommen jedes Jahr rund 500 Kinder mit einer Gesichtsspalte zur Welt. Eine Schweizer Stiftung hilft den Kleinen im mausarmen Land.

Christian Dogs

Eine Psychotherapie ist nicht immer die beste Lösung

Wir sollten uns unseren Gefühlen stellen, sagt der Psychiater Christian Dogs – auch Angst, Wut und Trauer. Und nicht gleich damit zu einem Therapeuten rennen.

Wutanfall

Psychologie des Aufregens

Woher kommt Wut und was bewirkt sie? Psychotherapeutin Beatrix Ott erklärt, wie wir diese Basisemotion als Motor für positive Veränderungen nutzen können.

Norbert Bolz

Die Macht der Prognosen

Egal ob Wettervorhersage, Horoskop oder Wirtschaftsszenario: Wir lieben Prognosen. Medienwissenschaftler Norbert Bolz erklärt, weshalb.

Schwimmer Jérémy Desplanches

Das Gesundheits-Extra

Die Disziplin von Schwimmer Jérémy Desplanches, Qigong, das Gesundheitsprogramm von iMpuls, gut ausgerüstet wandern und das Tal der 72 Wasserfälle: Alle Artikel des Extras

Informationen zum Author

Illustration: Smartphone putzen

Frühlingsputz für deine Geräte

Smartphone, Tablet und Tastatur haben wir ständig in den Händen. Entsprechend viele Bakterien tummeln sich darauf. Zeit für einen Frühlingsputz!

Schuhsohlen von Laufschuhen

Die Altschuhanalyse lohnt sich

Laufschuhe sagen viel über ihre Trägerinnen und Träger aus. Beim Kauf eines neuen Modells liefern die Sohlen des alten wertvolle Hinweise. Das verrät die Altschuhanalyse.

Luca Grossenbacher trainiert für den Grand Prix Migros an der Lenk

Luca lässt sich nicht bremsen

Luca Grossenbacher fährt beim Grand Prix Migros mit – trotz einer schweren Krankheit.

Eiweisslieferanten

Wie viel Eiweiss darfs denn sein?

Proteine sind lebenswichtig. Sie sättigen lange und stärken die Muskeln. Fleisch, Milchprodukte und Hülsenfrüchte sind gute Eiweisslieferanten. Doch kann zu viel auch ungesund sein?

Informationen zum Author

Weiter
Sarina Arnold mit kirgisischem Spaltkind

Hoffnung trotz Fehlbildung

In Kirgistan kommen jedes Jahr rund 500 Kinder mit einer Gesichtsspalte zur Welt. Eine Schweizer Stiftung hilft den Kleinen im mausarmen Land.

Einen Drachen steigen lassen kann entspannend wirken.

Wie lebt man entspannt?

Stress ist ungesund. Das ist uns allen bekannt. Doch wie schaffen wir es, der Angespanntheit die Stirn zu bieten? Acht stresserpobte Personen verraten ihre Strategie.

Mafalda hat  Verbrennungsnarben im Gesicht.

Gegen die Blicke anlächeln

Mafalda hat seit zehn Jahren Verbrennungsnarben, Gian ist mit einer Gefässfehlbildung auf die Welt gekommen. Beide sind für ihr Leben gezeichnet – und haben sich mit ihrem Stigma gut arrangiert.

Claudia Schwingruber (33), ihr Mann Christian Brunner (35) und die kleine Emma (1)

Ein neues Leben geschenkt

Claudia Schwingruber wurde nach der Geburt ihrer Tochter notfallmässig am Herzen operiert. Jochen Gnädinger war nach einem Herzinfarkt klinisch tot. Lebt man anders, wenn man fast gestorben wäre?

Tinnitus Leser-Beitrag

Tinnitus, ein lästiges Übel

Ein Erlebnisbericht von Kurt Born.

Informationen zum Author

Selbstbefriedigung für Jugendliche

Wenn Jugendliche die Sexualität entdecken

Pornografie ist für Jugendliche nichts Aussergewöhnliches mehr. Doch Sexologin Dania Schiftan hält im Interview die Verunsicherung für ebenso so gross wie vor 30 Jahren.

Christian Dogs

Eine Psychotherapie ist nicht immer die beste Lösung

Wir sollten uns unseren Gefühlen stellen, sagt der Psychiater Christian Dogs – auch Angst, Wut und Trauer. Und nicht gleich damit zu einem Therapeuten rennen.

Leben mit Asperger

Jahrelang wusste Margrit Dobler nicht, warum sie und ihr Mann Franz dauernd aneinander vorbeiredeten. Dann wurde bei ihm das Asperger-Syndrom festgestellt.

Norbert Bolz

Die Macht der Prognosen

Egal ob Wettervorhersage, Horoskop oder Wirtschaftsszenario: Wir lieben Prognosen. Medienwissenschaftler Norbert Bolz erklärt, weshalb.

Kind im Wald

Zecken: Je kleiner, desto gefährlicher

Endlich wird es warm. Und mit den angenehmen Temperaturen kommen auch die gefährlichen Zecken. Aufpassen lohnt sich, denn ihre Stiche können zu chronischen Krankheiten führen.

Weiter