Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Salome Zimmermann, Michael Frauchiger

Brauchen Lesben und Schwule mehr Schutz vor Hass?

Öffentliche Beschimpfungen von Schwulen, Hasstiraden gegen Lesben, Verunglimpfungen von Bisexuellen: Das soll bald nicht mehr straffrei möglich sein. Am 9. Februar stimmen wir darüber ab.

Lisa Stutz kniet in der Dunkelheit vor dem Süssigkeitenregal der Migros

Neulich nachts in der Migros

Für zwei Redaktorinnen des Migros-Magazins geht ein Kindheitstraum in Erfüllung: Sie übernachten in einer Migros-Filiale. Von Schlafsäcken neben dem Schoggiregal, Mitternachtssnacks und bellenden...

blaue Kurve mit Pfeil

Noch mindestens zwei Jahre Negativzinsen

Auch das Jahr 2020 wird von tiefen Zinsen geprägt sein. Christoph Sax, Chefökonom der Migros Bank, erklärt, was das für Kleinsparer, Eigenheimbesitzer, die Börse und die Wirtschaft bedeutet.

Stefan Schöbi

Fehler sind spannender als Erfolge

Stefan Schöbi hilft Pionieren dabei, ihre Ideen umzusetzen. Und das kann auch mal schiefgehen. Der Leiter von Engagement Migros sagt, weshalb Erfolg und Scheitern oft nahe beieinander liegen.

Simon Bussinger

Schutzengel des Papstes

Zwei Jahre lang diente Simon Bussinger dem Heiligen Vater in Rom. Das Migros-Magazin hat den jungen Schweizergardisten während seinen letzten Diensttagen durch den Vatikan begleitet.

Parwiz Rajabi vor dem Laptop

Programm für ein besseres Leben

Parwiz Rajabi ist vor vier Jahren aus Afghanistan in die Schweiz geflüchtet. Nun, da sein Leben gerettet ist, will der junge Mann etwas daraus machen. Und er erhält seine Chance – mit dem...

Das Live-Elektroduo «Skiclub Toggenburg» probt im Studio.

Die junge Lust auf alt

Schallplatte statt Spotify, Postkarte statt Whatsapp-Nachricht, Reisebüro statt Web: Fünf junge Menschen erklären, warum und wofür sie Smartphone und Laptop gerne weglegen.

Weihnachtsfest

Wie sich Streit am Fest vermeiden lässt

Weihnachten ist das Familienfest schlechthin, für viele jedoch das Fest des grossen Familienkrachs. Die Psychologin Barbara Beckenbauer gibt Tipps, wie man das verhindern kann.

Geschenk in pinkem Geschenkpapier mit Goldverzierung

Weihnachtsgeschenke aus der Migros

Wenig Zeit für die Suche nach Geschenken? Beim Wocheneinkauf findest du in grösseren Migros-Filialen auch passende Präsente für deine Liebsten.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Bänz Friedli sagt: Danke schön!

Unser langjähriger Kolumnist verabschiedet sich. Hier findest du auch die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Zurück Weiter
Daniel Dettling

Die Rechtspopulisten haben ihren Zenit überschritten

In den meisten europäischen Ländern sinkt und stagniert der Wähleranteil der Populisten, sagt Zukunftsforscher Daniel Dettling.

Jugendliche demonstrieren für eine griffige Klimapolitik.

Stimmung machen für gutes Klima

Tausende Jugendliche in der ganzen Schweiz legen die Schulbücher zur Seite, greifen sich Plakate mit Parolen und gehen auf die Strasse. Sie wollen nicht die Welt verändern, sie wollen sie retten –...

Sarina Arnold mit kirgisischem Spaltkind

Hoffnung trotz Fehlbildung

In Kirgistan kommen jedes Jahr rund 500 Kinder mit einer Gesichtsspalte zur Welt. Eine Schweizer Stiftung hilft den Kleinen im mausarmen Land.

Welche Betrugsmasche?

Alt und ausgetrickst

Ältere Menschen sind oft Opfer von Betrügern, die ihnen Dinge oder Dienstleistungen andrehen, sie bestehlen oder überlisten. Fünf exemplarische Fälle machen deutlich, wo Gefahren lauern.

sdsd

Dem Kind meinen Glauben vermitteln?

Eltern leben den Kindern ihre Werte vor – auch in Sachen Religion. Theologe Stefan Wartburg erklärt, wie auch ...

Laso Schaller beim Klippensprung-Wettkampf

Laso Schaller ist immer auf dem Sprung

Er ist auf der ständigen Suche nach Herausforderungen: Laso stürzt sich von 30 Meter hohen Klippen und erklimmt vereiste Wasserfälle. Ein Leben am Abgrund.

Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin

Im Einsatz für einen aufgeklärten Islam

Muslime kennen ihre Religion zu wenig und folgen oft unkritisch religiösen Autoritäten, finden Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin. Mit ihrem Verein «Al-Rahman – mit Vernunft und Hingabe» wollen sie...

Italiener

Diese Italiener kamen, um zu bleiben

Unsere liebste Feriendestination, unsere bevorzugte ausländische Küche, unsere grösste Einwanderergruppe, mit der ...

Mafalda hat  Verbrennungsnarben im Gesicht.

Gegen die Blicke anlächeln

Mafalda hat seit zehn Jahren Verbrennungsnarben, Gian ist mit einer Gefässfehlbildung auf die Welt gekommen. Beide sind für ihr Leben gezeichnet – und haben sich mit ihrem Stigma gut arrangiert.

Kai Strittmatter

Wie China den Westen herausfordert

Der Wettbewerb der Systeme ist zurück, sagt der Sinologe und ehemalige China-Korrespondent Kai Strittmatter. Er hat erlebt, wie das chinesische Regime den Überwachungsstaat immer weiter...

Weiter