Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Schreiende Frau

Zügeln ist wie gebären

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin zieht in eine neue Wohnung – in ein paar Jahren wird sie den Stress und die Schmerzen vergessen haben.

Informationen zum Author

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Sonntage wie diese

Bänz Friedli freut sich über einen Tag unter einem guten Stern. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

10 Studierende liegen im Kreis auf farbigen Sofas

Spezielle Wohnwelten

Unterschiedliche Lebenssituationen erfordern individuelle Wohnformen - innovative Modelle des Zusammenlebens vom Studentenhostel bis zum Mehrgenerationenhaus.

Schokokusshaus

Zeig mir dein Heim, und ich sage dir …

Sie leben in einem Haus, das an einen Schokokuss an der Sonne erinnert, in einem ausrangierten Postauto oder in einem Ufo. Mag irr klingen, aber was Alltag ist, wird normal.

Fasziniert von Menschen in der Stadt: Simon Beuret liebt es, Figuren zu zeichnen.

Detektiv mit Zeichenstift

Der junge Zeichner Simon Beuret ist Gast am diesjährigen Comic-Festival Fumetto. Seine Inspiration findet er an jeder Strassenecke.

Szenenbild «Dumbo»

Aufgepeppte Zeichentrick-Klassiker

Ende März kommt «Dumbo» in die Kinos, Tim Burtons Neuverfilmung des Disney-Klassikers über einen fliegenden Elefanten mit Colin Farrell, Eva Green und Danny DeVito. Eine von vielen...

Feedback unter Arbeitskollegen fiindet am besten unter vier Augen statt (Bild unsplash/Toa Heftiba)

Feedback geben mit Stil

Ärgern ist menschlich. Aber es gibt bessere Wege als Hasskommentare und Cybermobbing, um seiner Wut Luft zu machen. Knigge-Expertin Susanne Abplanalp gibt Tipps.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Goodbye, Olivia!

Bänz Friedli über eine Begegnung. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Ingrid Brodnig, Autorin und Journalistin

Hass im Internet – es braucht mehr Solidarität

Hass entfaltet besonders im Internet eine durchschlagende Kraft. Ein Gespräch mit Ingrid Brodnig, die sich für mehr Zivilcourage im Netz einsetzt.

Dislike

Wenn Hassbotschaften zum Rechtsfall werden

Die Zahl der polizeilich registrierten Beschimpfungen ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Meist jedoch reiche eine Abmahnung, um Hasskommentierer zu stoppen, sagt der Rechtsanwalt...

Zurück Weiter
Welche Betrugsmasche?

Alt und ausgetrickst

Ältere Menschen sind oft Opfer von Betrügern, die ihnen Dinge oder Dienstleistungen andrehen, sie bestehlen oder überlisten. Fünf exemplarische Fälle machen deutlich, wo Gefahren lauern.

Ignaz Heim

Ein Fall für die Kesb?

Die Kesb entscheidet, ob eine Familie einen Beistand bekommt. Ignaz Heim, der oberste Beistand der Schweiz, über medienwirksame Fälle und falsche Entscheide.

Jugendliche demonstrieren für eine griffige Klimapolitik.

Stimmung machen für gutes Klima

Tausende Jugendliche in der ganzen Schweiz legen die Schulbücher zur Seite, greifen sich Plakate mit Parolen und gehen auf die Strasse. Sie wollen nicht die Welt verändern, sie wollen sie retten –...

Polizist und Krimischreiber: Peter Mathys

Ein Polizist recherchiert

Der Zürcher Jungpolizist Peter Mathys erfährt, dass gegen einen angeblich pädophilen Gerichtspräsidenten ermittelt wird. Das Verfahren wird eingestellt. Jahre später schreibt er einen Krimi darüber.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Jonas Lüscher mobilisiert gegen den Nationalismus

Der Schweizer Schriftsteller plant am 13. Oktober in ganz Europa Kundgebungen. Er hofft auf 5 Millionen Teilnehmende.

Claudia Schwingruber (33), ihr Mann Christian Brunner (35) und die kleine Emma (1)

Ein neues Leben geschenkt

Claudia Schwingruber wurde nach der Geburt ihrer Tochter notfallmässig am Herzen operiert. Jochen Gnädinger war nach einem Herzinfarkt klinisch tot. Lebt man anders, wenn man fast gestorben wäre?

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

Ein älteres Paar tanz schwungvoll

Tanz im Altersheim

Wenn im Zürcher Pflegezentrum Käferberg der Tanznachmittag steigt, kommen alle. Auch wenn die Beine nicht mehr so richtig mitmachen wollen.

Weiter