Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Hilfsbereite dumme Kuh

Bänz Friedli (53) ist sehr, sehr irritiert. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Bänz Friedli

Brief an die Enkelin

Bänz Friedli schreibt seinem ungeborenen Grosskind. Hier kannst du dich mit dem Kolumnist oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Norbert Bolz

Die Macht der Prognosen

Egal ob Wettervorhersage, Horoskop oder Wirtschaftsszenario: Wir lieben Prognosen. Medienwissenschaftler Norbert Bolz erklärt, weshalb.

Ernst Gerber

Über 90 und mittendrin

Lebensqualität im hohen Alter? Wie das geht, zeigt Marianne Pletscher mit ihren Porträts im neuen Buch «90 plus». Ein inspirierender Vorgeschmack auf Geschichten der Lebensfreude – und aufs...

Carlos Schönhärl und Werner Neth

50 Jahre Kampf für gleiche Rechte

Wie viel sich seit dem Stonewall-Aufstand von 1969 für Lesben und Schwule verändert hat, zeigen die Lebensgeschichten des Rentners Werner Neth (68) und des Lehrlings Carlos Schönhärl (18).

Regula Brühlwiler-Giacometti und ihr Bruder Mathias Hoffmann

Kinder vieler Seitensprünge

Seitensprungkind Regula Brühwiler-Giacometti hat in einem Buch ihre Lebensgeschichte verarbeitet. Danach haben sich sieben weitere Geschwister gemeldet – Bericht eines Treffens.

Bänz Friedli

Jeder Furz interessiert

Bänz Friedli ist irritiert über Kommentarspalten. Hier findest du die Hörkolumne und kannst dich mit dem Autor und anderen Leser(inne)n austauschen.

Töffli und Mann

An alle Töfflibuebe

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin fragt sich, wo eigentlich die Töfflibuebe geblieben sind. Gibt es sie noch?

Flugzeug

Klimademonstrationen haben sich bisher kaum auf das Reiseverhalten ausgewirkt

Das wachsende Klimabewusstsein hat ein neues Phänomen geschaffen: die Flugscham. Ist sie auch der Grund, dass die Schweizer bisher weniger Sommerreisen gebucht haben als üblich?

Italiener

Diese Italiener kamen, um zu bleiben

Unsere liebste Feriendestination, unsere bevorzugte ausländische Küche, unsere grösste Einwanderergruppe, mit der ...

Weiter
Daniel Dettling

Die Rechtspopulisten haben ihren Zenit überschritten

In den meisten europäischen Ländern sinkt und stagniert der Wähleranteil der Populisten, sagt Zukunftsforscher Daniel Dettling.

Jugendliche demonstrieren für eine griffige Klimapolitik.

Stimmung machen für gutes Klima

Tausende Jugendliche in der ganzen Schweiz legen die Schulbücher zur Seite, greifen sich Plakate mit Parolen und gehen auf die Strasse. Sie wollen nicht die Welt verändern, sie wollen sie retten –...

Welche Betrugsmasche?

Alt und ausgetrickst

Ältere Menschen sind oft Opfer von Betrügern, die ihnen Dinge oder Dienstleistungen andrehen, sie bestehlen oder überlisten. Fünf exemplarische Fälle machen deutlich, wo Gefahren lauern.

sdsd

Dem Kind meinen Glauben vermitteln?

Eltern leben den Kindern ihre Werte vor – auch in Sachen Religion. Theologe Stefan Wartburg erklärt, wie auch ...

Laso Schaller beim Klippensprung-Wettkampf

Laso Schaller ist immer auf dem Sprung

Er ist auf der ständigen Suche nach Herausforderungen: Laso stürzt sich von 30 Meter hohen Klippen und erklimmt vereiste Wasserfälle. Ein Leben am Abgrund.

Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin

Im Einsatz für einen aufgeklärten Islam

Muslime kennen ihre Religion zu wenig und folgen oft unkritisch religiösen Autoritäten, finden Kerem Adıgüzel und Adis Ugljanin. Mit ihrem Verein «Al-Rahman – mit Vernunft und Hingabe» wollen sie...

Mafalda hat  Verbrennungsnarben im Gesicht.

Gegen die Blicke anlächeln

Mafalda hat seit zehn Jahren Verbrennungsnarben, Gian ist mit einer Gefässfehlbildung auf die Welt gekommen. Beide sind für ihr Leben gezeichnet – und haben sich mit ihrem Stigma gut arrangiert.

Italiener

Diese Italiener kamen, um zu bleiben

Unsere liebste Feriendestination, unsere bevorzugte ausländische Küche, unsere grösste Einwanderergruppe, mit der ...

Ignaz Heim

Ein Fall für die Kesb?

Die Kesb entscheidet, ob eine Familie einen Beistand bekommt. Ignaz Heim, der oberste Beistand der Schweiz, über medienwirksame Fälle und falsche Entscheide.

Ernst Gerber

Über 90 und mittendrin

Lebensqualität im hohen Alter? Wie das geht, zeigt Marianne Pletscher mit ihren Porträts im neuen Buch «90 plus». Ein inspirierender Vorgeschmack auf Geschichten der Lebensfreude – und aufs...

Weiter