Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
In der Autonomen Schule Zürich bereitet Amine Conde Papiersäcke und Kisten mit Nahrungsmitteln vor.

Ein Flüchtling hilft in der Not

Auch die Gassenküchen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Dennoch versorgt der abgewiesene Flüchtling Amine Conde mit seinen Helfern täglich Hunderte mit Essen und dem Nötigsten.

Josef Vonwil mit Blumenstrauss

Statt Besuch gabs Post aus aller Welt

Am 3. April hat Josef Vonwil im Altersheim seinen 102. Geburtstag gefeiert. Da ihn die Familie wegen der Corona-Pandemie nicht besuchen konnte, sorgte die Enkelin für eine unvergessliche Überraschung.

Schweizergardist im Vatikan

Auch der Heilige Vater ist im Homeoffice

Ostern bedeutete für die Schweizergarde bisher: Überstunden, Spezialeinsätze, Hektik und grosse Nähe zum Papst. 2020 sehen die Wehrmänner Franziskus bloss dank der nahen Webcam.

Illustration: Frau mit geschlossenen Augen

Angst im Kopf

Corona sorgt für Stress und Unsicherheit, im schlimmsten Fall kann es sogar chronische Ängste auslösen. Wie man geistig gesund bleibt, weiss Steffi Weidt, Fachärztin für Psychiatrie und...

Zeki mit Heiligenschein aus Sucuk

Zeki, jetzt gehts um die Wurst

Zeki ist einer der grössten Internetstars der Schweiz. Ein Gespräch, in dem es um Witz, Mobbing und um die Wurst geht – die Sucuk, die er selbst lanciert hat.

Porträt von Margrit Stamm

Margrit Stamm liess Puppen verschwinden

Weltfrauentag – und Zeit für eine Bestandsaufnahme: Margrit Stamm spricht über die Herausforderung, Mädchen und Jungen «gendersensibel» grosszuziehen.

29. Februar

Wenn der Februar 29 Tage hat

Warum brauchen wir Schaltjahre? Haben sie Vorteile? Oder leidet jemand darunter? Wissenswertes und Schmunzelgeschichten rund um den 29. Februar.

Eine Frau und ein Mann sitzen an einem Tisch, Illustration

Auslaufmodell private Küche

Trendforscherin Christine Schäfer beschäftigt sich mit unserer zukünftigen Ernährung. Ein Gespräch über Fleischersatz, Gentechnik und Geisterküchen.

Nicole Kim in ihrem Atelier

Die Schmiedin ihres eigenen Glücks

Die Ringe und Ketten von Nicole Kim waren an der Fashion Week in Paris und in der deutschen «Vogue» zu sehen. Die Schmuckdesignerin hat ihr Handwerk in der Klubschule Migros gelernt. Wie hat sie...

Kambodscha ist bei Touristen begehrt

Ein Land rappelt sich auf

Kambodscha ist in Bewegung. Hilfsprojekte sorgen dafür, dass die Menschen in dem armen Land eine Perspektive haben. ...

Zurück Weiter
Kai Strittmatter

Wie China den Westen herausfordert

Der Wettbewerb der Systeme ist zurück, sagt der Sinologe und ehemalige China-Korrespondent Kai Strittmatter. Er hat erlebt, wie das chinesische Regime den Überwachungsstaat immer weiter...

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Ignaz Heim

Ein Fall für die Kesb?

Die Kesb entscheidet, ob eine Familie einen Beistand bekommt. Ignaz Heim, der oberste Beistand der Schweiz, über medienwirksame Fälle und falsche Entscheide.

Claudia Schwingruber (33), ihr Mann Christian Brunner (35) und die kleine Emma (1)

Ein neues Leben geschenkt

Claudia Schwingruber wurde nach der Geburt ihrer Tochter notfallmässig am Herzen operiert. Jochen Gnädinger war nach einem Herzinfarkt klinisch tot. Lebt man anders, wenn man fast gestorben wäre?

Ernst Gerber

Über 90 und mittendrin

Lebensqualität im hohen Alter? Wie das geht, zeigt Marianne Pletscher mit ihren Porträts im neuen Buch «90 plus». Ein inspirierender Vorgeschmack auf Geschichten der Lebensfreude – und aufs...

Patrizia Hausheer und Vanessa Sonder diskutieren

Die Lust am Philosophieren

Patrizia Hausheer und Vanessa Sonder diskutieren in Bars über den Sinn des Lebens, die Liebe und den Tod. Philosophieren – wie geht das? Wir haben es mit den beiden ausprobiert.

Regula Brühlwiler-Giacometti und ihr Bruder Mathias Hoffmann

Kinder vieler Seitensprünge

Seitensprungkind Regula Brühwiler-Giacometti hat in einem Buch ihre Lebensgeschichte verarbeitet. Danach haben sich sieben weitere Geschwister gemeldet – Bericht eines Treffens.

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Wie früher

Bänz Friedli übt sich in Geduld. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Zurück Weiter