Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Schwester Elisabeth vom Kloster Leiden Christi, Jakobsbad

Mit 22 Jahren ab ins Kloster

Schon früh wusste Angela Pustelnik, dass sie Nonne werden will. Mit 22 trat sie als jüngste Novizin der Schweiz dem Kloster Leiden Christi in Jakobsbad bei.

Szene aus «Drei Väter» von Nando von Arb

Kindheit in einer Patchworkfamilie

Im Buch «Drei Väter» beschreibt der Illustrator Nando von Arb direkt und unverblümt, wie er in einer Patchworkfamilie aufgewachsen ist.

Freundliche Diskussion

Reden statt toben

Eigentlich wollte man nur diskutieren, aber schon streitet man. Im Zeitalter von Fake News und Online-Hass wird es schwieriger, über die wachsenden Gräben hinweg miteinander zu reden.

Regenbogenfamilie

Joshua hat zwei Mütter

Für Leonie Plastina war schon immer klar: Sie wollte eines Tages Mutter werden. Doch dann verliebte sie sich in Sonja. Chronik einer Familiengründung mit Hindernissen.

Irmi Seidl

Abschied vom ständigen Wachstum

Die Menschheit wird Klima und Umwelt nur retten können, wenn sie sich vom Dogma des Wirtschaftswachstums verabschiedet, sagt die Ökonomin Irmi Seidl.

Illustration mit Schulmaterial (Illu: Getty Images)

Schulstart – was nun?

Lehrpersonen und Kinder machen sich daran, wieder zum Schulalltag überzugehen. Wie gelingt das nach der Zeit des Lockdowns?

Schaffhausen 1944

Als US-Fliegerbomben auf die Schweiz fielen

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Zwar war die Schweiz nicht direkt involviert, wurde aber versehentlich trotzdem ab und zu bombardiert.

Jakob Tanner

Wie sich die Schweiz in der Nachkriegszeit entwickelte

Die Schweiz habe bei Kriegsende 1945 fast irreal intakt gewirkt, doch ihr Ruf sei ziemlich ruiniert gewesen, sagt der Historiker Jakob Tanner.

Alain Berset mit «Mr. Corona» Daniel Koch

Unterwegs mit Monsieur Santé

Das Migros-Magazin hat Bundesrat Alain Berset drei Tage begleitet und ist mit dem Gesundheitsminister von Termin zu Termin geeilt. 

Lucy Maurer (links) im Blumenladen von Judica Altmann

Corona macht erfinderisch

Läden geschlossen, Restaurants geschlossen – dafür viele offene Fragen zur Zukunft: Gerade Kleinunternehmen mussten in der Coronakrise kreativ werden und neue Geschäftsideen entwickeln.

Weiter
Kai Strittmatter

Wie China den Westen herausfordert

Der Wettbewerb der Systeme ist zurück, sagt der Sinologe und ehemalige China-Korrespondent Kai Strittmatter. Er hat erlebt, wie das chinesische Regime den Überwachungsstaat immer weiter...

Ignaz Heim

Ein Fall für die Kesb?

Die Kesb entscheidet, ob eine Familie einen Beistand bekommt. Ignaz Heim, der oberste Beistand der Schweiz, über medienwirksame Fälle und falsche Entscheide.

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Claudia Schwingruber (33), ihr Mann Christian Brunner (35) und die kleine Emma (1)

Ein neues Leben geschenkt

Claudia Schwingruber wurde nach der Geburt ihrer Tochter notfallmässig am Herzen operiert. Jochen Gnädinger war nach einem Herzinfarkt klinisch tot. Lebt man anders, wenn man fast gestorben wäre?

Ernst Gerber

Über 90 und mittendrin

Lebensqualität im hohen Alter? Wie das geht, zeigt Marianne Pletscher mit ihren Porträts im neuen Buch «90 plus». Ein inspirierender Vorgeschmack auf Geschichten der Lebensfreude – und aufs...

Patrizia Hausheer und Vanessa Sonder diskutieren

Die Lust am Philosophieren

Patrizia Hausheer und Vanessa Sonder diskutieren in Bars über den Sinn des Lebens, die Liebe und den Tod. Philosophieren – wie geht das? Wir haben es mit den beiden ausprobiert.

Regula Brühlwiler-Giacometti und ihr Bruder Mathias Hoffmann

Kinder vieler Seitensprünge

Seitensprungkind Regula Brühwiler-Giacometti hat in einem Buch ihre Lebensgeschichte verarbeitet. Danach haben sich sieben weitere Geschwister gemeldet – Bericht eines Treffens.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Wie früher

Bänz Friedli übt sich in Geduld. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Zurück Weiter