Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Marvin Schulze und Severin Siffert

Jobberatung für Ausnahmetalente

Viele Autisten sind hochintelligent und in bestimmten Bereichen extrem talentiert. Weil sie sich jedoch im sozialen Umgang oft schwertun, finden sie keinen Job. Auticon hilft weiter.

Bänz Friedli

Atemlos durch den Tag

Bänz Friedli über die Tücken der Digitalisierung. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Yoga

Sie inhalieren und yogieren

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin bewundert die Städter für ihre gesunde Lebensweise. Nun ja – ein bisschen.

Informationen zum Author

Psychologin Simonetta Carbonaro

Konsumpsychologin erklärt das Shopping-Glück

Der Handel verwirre die Konsumenten oft, sagt Simonetta Carbonaro. Ein Gespräch über das Überangebots, den permanenten Sonderverkauf und die Frage: Wann macht Einkaufen glücklich?

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

On the Road

Bänz Friedli versteht sich auf Wortspielerei. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Claudia Schwingruber (33), ihr Mann Christian Brunner (35) und die kleine Emma (1)

Ein neues Leben geschenkt

Claudia Schwingruber wurde nach der Geburt ihrer Tochter notfallmässig am Herzen operiert. Jochen Gnädinger war nach einem Herzinfarkt klinisch tot. Lebt man anders, wenn man fast gestorben wäre?

Was ich gelernt habe

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin weiss, dass Leopardenmuster nie aus der Mode kommen. Und dass Männer das nicht verstehen müssen.

Informationen zum Author

Annick von Ziegler

Zwischenwohnen

Wer eine neue Wohnung oder ein neues Ladenlokal sucht, ist oft mit hohen Kosten konfrontiert – ausser beim Projekt Interim: Die Firma vermittelt freie Räume an Zwischennutzer.

Fabian Kieliger im Ausgang mit seinen Freunden

Fabian Kieliger macht Party im Rollstuhl

Das Nachtleben ist voller Hindernisse für Rollstuhlfahrer. Das kennt auch Fabian Kieliger: Seit fünf Jahren sitzt er im Rollstuhl – und vor Hindernissen. Aber behindern lässt er sich nicht.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Die kleinen Dinge

Bänz Friedli plädiert für das Erinnern. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Weiter
Polizist und Krimischreiber: Peter Mathys

Ein Polizist recherchiert

Der Zürcher Jungpolizist Peter Mathys erfährt, dass gegen einen angeblich pädophilen Gerichtspräsidenten ermittelt wird. Das Verfahren wird eingestellt. Jahre später schreibt er einen Krimi darüber.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Jonas Lüscher mobilisiert gegen den Nationalismus

Der Schweizer Schriftsteller plant am 13. Oktober in ganz Europa Kundgebungen. Er hofft auf 5 Millionen Teilnehmende.

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

In Thailand essen Luke und Simon Hörnli

Die zehnjährigen Zwillinge Luke und Simon leben in Thailand recht mondän, gleichzeitig aber auch wie zwei ganz normale Lausbuben.

Armin Stadelmann mit seinen Söhnen Matteo (links) und Aaron auf der Luzerner

Wenn der Vater mit den Söhnen

Als Alleinerziehender zählt Armin Stadelmann zu einer Minderheit. Vorurteile und Einschränkungen gehören für den Teilzeitlehrer zum Alltag.

Mafalda hat  Verbrennungsnarben im Gesicht.

Gegen die Blicke anlächeln

Mafalda hat seit zehn Jahren Verbrennungsnarben, Gian ist mit einer Gefässfehlbildung auf die Welt gekommen. Beide sind für ihr Leben gezeichnet – und haben sich mit ihrem Stigma gut arrangiert.

Ansgar Gmür

Ansgar Gmür: «Ich bin ein gottbegnadeter Redner»

Im Traum sagte man ihm voraus, dass er eines Tages Pfarrer werden würde. Bald ist es für Ansgar Gmür soweit: Der frisch pensionierte Chef des ­Hauseigentümerverbands ­ studiert Theologie....

Laso Schaller beim Klippensprung-Wettkampf

Laso Schaller ist immer auf dem Sprung

Er ist auf der ständigen Suche nach Herausforderungen: Laso stürzt sich von 30 Meter hohen Klippen und erklimmt vereiste Wasserfälle. Ein Leben am Abgrund.

Weiter