Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Mehrere Menschen beim Brunch, Teller mit verschiedenen Gerichten

Für mehr Traditionen!

Früher war alles besser - nicht unbedingt. Aber es wurden mehr Traditionen gelebt, und das vermisst unsere Kolumnistin. Höchste Zeit, wieder ein paar aufleben zu lassen.

Coffee-to-go-Becher Leser-Beitrag

Die Coffee-to-go-Gesellschaft

Als ich kürzlich ein Wochenende in den Bergen verbrachte und mir auf einer Alp der Kaffee in einer dieser roten Porzellantassen serviert wurde, realisierte ich, wie blind ich durch den Alltag gehe.

Bänz Friedli

Daddy cool

Bänz Friedli war beeindruckt. Hier kannst du dich mit anderen Lesern austauschen und die vom Autor gelesene ...

Peter Stamm schaut in den Spiegel

Peter Stamm schreibt Geschichten über das Scheitern

Sein neuer Roman handelt von Doppelgängern und dem Schicksal. Ein Gespräch über Happy Ends, die keine sind, und das Interessante am Scheitern.

Männer- und Baby-Hand

Ist der Vater wirklich der Erzeuger?

Wer wissen will, ob er auch der biologische Vater eines Kindes ist, darf auch nach neuem Gesetzesentwurf nur mit Einverständnis der Mutter einen Gentest machen. Nicolas Zogg von Männer.ch sieht das...

Ausverkauf (Schaufenster)

Der Lockruf der Läden

Kolumnistin Lisa Stutz pickt sich von ländlicher und urbaner Welt das Beste heraus. Beim Ausverkauf fällt das aber ...

Informationen zum Author

David Lang am Klavier

Kreative Schweizer in Berlin

Dynamische Kulturszene, liberales Klima, tiefe Lebenskosten: Viele Schweizer finden in Berlin eine neue Heimat. Vier Künstler über ihre Liebe zur deutschen Hauptstadt.

Bänz Friedli

Immer dieses Edelweiss

Bänz Friedli hat mit der Blume wenig am Hut. Hier kannst du dich mit anderen Lesern austauschen und die vom Autor ...

Schöfli machen glücklich

Die Schafe von nebenan

Unsere Kolumnistin kriegte früher kein hartes Brot zu essen – die Tiere auf der nächsten Weide aber schon.

Informationen zum Author

117, angerufen hat aber nicht die Polizei

Bei Anruf Betrug

Die Polizei warnt vor «Spoofing», einer neuen Abzockmasche: Kriminelle geben sich am Telefon als Polizisten aus und ...

Informationen zum Author

Weiter
Polizist und Krimischreiber: Peter Mathys

Ein Polizist recherchiert

Der Zürcher Jungpolizist Peter Mathys erfährt, dass gegen einen angeblich pädophilen Gerichtspräsidenten ermittelt wird. Das Verfahren wird eingestellt. Jahre später schreibt er einen Krimi darüber.

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

In Thailand essen Luke und Simon Hörnli

Die zehnjährigen Zwillinge Luke und Simon leben in Thailand recht mondän, gleichzeitig aber auch wie zwei ganz normale Lausbuben.

Lisa Stutz von «Stadt, Land, Stutz» wundert sich.

Das Ding mit dem Duzen

Mit wem per Du, mit wem per Sie? Die Problematik ist bekannt. Auf dem Land kann ein Du-Sie-Fehler jedoch verheerende Folgen haben.

Informationen zum Author

Leben mit Asperger

Jahrelang wusste Margrit Dobler nicht, warum sie und ihr Mann Franz dauernd aneinander vorbeiredeten. Dann wurde bei ihm das Asperger-Syndrom festgestellt.

Maura Stocker

Auszug ohne Kind

Mütter, die ohne das Kind zu Hause ausziehen? Ein Tabuthema: Schnell haftet ihnen das Etikett Rabenmutter an. Drei betroffene Frauen berichten.

Ylenia

Aus dem Leben gerissen

Vor zehn Jahren ist die kleine Ylenia verschwunden. 47 Tage später fand man ihre Leiche. Der Verlust hat ihre Mutter Charlotte Lenhard gezeichnet.

Armin Stadelmann mit seinen Söhnen Matteo (links) und Aaron auf der Luzerner

Wenn der Vater mit den Söhnen

Als Alleinerziehender zählt Armin Stadelmann zu einer Minderheit. Vorurteile und Einschränkungen gehören für den Teilzeitlehrer zum Alltag.

Der kleine, glitzernde Weihnachtsmarkt

In fünf Schritten zur Seligkeit

Ich war an einem Mini-Weihnachtsmarkt im Dorf. Und bereute meine Überheblichkeit bald.

Informationen zum Author

Weiter