Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Ruhe? Vielleicht unter Wasser Leser-Beitrag

Eintauchen in die Stille

Hoffentlich «nur» eine Geschichte unter dem Eindruck der Sommerhitze, von Leser Florian Riner.

Kind mit Wasserpistole

Das Fingerchen am Drücker

Dürfen Kinder und Jugendliche mit Wasserpistolen auf andere schiessen? Einige Schulen verbieten Spielzeugwaffen – obwohl Studien zeigen, dass sie ungefährlich sind.

Bänz Friedli (Bild: V. Hartmann)

... und zweitens, als man denkt

Bänz Friedli bemüht diesmal Liedzitate. Hier kannst du die Hörkolumne herunterladen und dich mit dem Autor und ...

Der Hund und er Ball Leser-Beitrag

Die Fußballzeit

... aus dem Blickwinkel des Vierbeiners Pablo: Die kleine Alltagsgeschichte von Leser Florian Riner.

Globus mit Schriftzug «Stadt, Land, Stutz»

Cristiano und die Schulklasse

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin soll an ihrer ehemaligen Schule etwas über Journalismus erzählen – die Kinder interessieren sich aber für etwas ganz anderes.

Informationen zum Author

Take Away Kaffee

So ein Kafi!

Manchmal nervt sich Kolumnistin Melanie Michael über die fortschreitende Digitalisierung. Heute Morgen hätte sie gern von ihr profitiert.

Bänz Friedli

Leck mich

Bänz Friedli liess sich erheitern. Hier kannst du die vom Autor gelesene Hörkolumne herunterladen und dich mit ihm und anderen Leser(inne)n austauschen.

Zimmerpflanzen

Eine Hochzeit und einige Todesfälle

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin giesst die Pflanzen ihrer Nachbarin. Was für ein Stress! Und was für ein Pech für alle Beteiligten.

Informationen zum Author

Weihnachtsmann

Ein zweites Leben für Mixer und Co.

Gibt ein Gerät den Geist auf, liegt ein Neukauf oft nahe. Doch vielleicht ist der Föhn ja noch zu retten? In Repair-Cafés kann man seine defekten Dinge bei Kaffee und Kuchen gratis flicken lassen.

Donata Krethlow, erste Schweizer Statthalterin des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem

Eine Dame für die Ritter

Ritterorden gibt's auch (noch) im wirklichen Leben. Nur weiss das kaum jemand. Donata Krethlow möchte das als erste Schweizer Leiterin des Ritterordens vom Heilligen Grab zu Jerusalem ändern.

Weiter
Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Polizist und Krimischreiber: Peter Mathys

Ein Polizist recherchiert

Der Zürcher Jungpolizist Peter Mathys erfährt, dass gegen einen angeblich pädophilen Gerichtspräsidenten ermittelt wird. Das Verfahren wird eingestellt. Jahre später schreibt er einen Krimi darüber.

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

In Thailand essen Luke und Simon Hörnli

Die zehnjährigen Zwillinge Luke und Simon leben in Thailand recht mondän, gleichzeitig aber auch wie zwei ganz normale Lausbuben.

Armin Stadelmann mit seinen Söhnen Matteo (links) und Aaron auf der Luzerner

Wenn der Vater mit den Söhnen

Als Alleinerziehender zählt Armin Stadelmann zu einer Minderheit. Vorurteile und Einschränkungen gehören für den Teilzeitlehrer zum Alltag.

Lisa Stutz von «Stadt, Land, Stutz» wundert sich.

Das Ding mit dem Duzen

Mit wem per Du, mit wem per Sie? Die Problematik ist bekannt. Auf dem Land kann ein Du-Sie-Fehler jedoch verheerende Folgen haben.

Informationen zum Author

Leben mit Asperger

Jahrelang wusste Margrit Dobler nicht, warum sie und ihr Mann Franz dauernd aneinander vorbeiredeten. Dann wurde bei ihm das Asperger-Syndrom festgestellt.

Ylenia

Aus dem Leben gerissen

Vor zehn Jahren ist die kleine Ylenia verschwunden. 47 Tage später fand man ihre Leiche. Der Verlust hat ihre Mutter Charlotte Lenhard gezeichnet.

Maura Stocker

Auszug ohne Kind

Mütter, die ohne das Kind zu Hause ausziehen? Ein Tabuthema: Schnell haftet ihnen das Etikett Rabenmutter an. Drei betroffene Frauen berichten.

Weiter