Gesellschaft

Welchen Einfluss aktuelle Themen wie die technische Entwicklung, Social Media und die Digitalisierung auf die Gesellschaft in der Schweiz haben.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Bänz Friedli

Briefe von Rolf

Bänz Friedli erhält Post. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst ...

Mann mit Lupe

Vertrauen ist gut, ...

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin wird von der Polizei kontrolliert. Danach ist sie im Stress.

Informationen zum Author

Donald Trump im Wahlkampf

Ein Referendum über Donald Trump

Der US-Präsident steht am 6. November bei den Midterms nicht zur Wahl. Dennoch hoffen die Demokraten, dass seine Gegner in Scharen an die Urnen strömen, um für sie zu stimmen. Wir fragten...

Christine Pappert glaubt an die Institution Ehe

Anwältin Christine Pappert sagt, warum eine faire Scheidung beiden weh tut

Im Interview spricht die Expertin über die Begeisterung für ihre Tätigkeit, die Lehren, die sie daraus gezogen hat, und die Gründe, weshalb die Ehe nach wie vor eine vorteilhafte Sache ist.

Taucher

Der Preis für stille Macher

Sie setzen sich ein für die Gesellschaft – und das, ohne eine Gegenleistung zu erwarten: die Helden des Alltags. Zusammen mit dem Schweizer Radio und Fernsehen sucht das Migros-Magazin die...

Mädchen mit Kleid

Bestellen, benutzen – bezahlen?

Für den Applaus der Community machen sich manche mit einem Outfit vom Onlinehändler schick, schiessen ein Selfie und retournieren die Ware. Nur eine Anprobe oder Umtauschbetrug?

Informationen zum Author

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Himmeltraurig schön

Bänz Friedli gibt sich mit Blues dem Blues hin. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Besen

Denke an Kartoffelbrei!

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin sitzt in einer Besenbeiz und sinniert über Besen – ja, über was denn sonst?

Informationen zum Author

Carlo Badini

Trendsetter auf dem Arbeitsmarkt

Den Strand zum Büro machen. Gleich viel verdienen wie die Chefin. Mitbestimmen können. Die Trends auf dem Arbeitsmarkt locken mit Eigenverantwortung und flachen Hierarchien. Das gibt zu tun. 

Manuela Frey auf dem Velo

Manuela Frey ist keine zweite Heidi Klum

Das erfolgreiche Model Manuela Frey sucht neu auf Pro7 Schweiz nach «Switzerland’s next Topmodel». Und sie tut es auf ihre ganz eigene Art.

Weiter
Polizist und Krimischreiber: Peter Mathys

Ein Polizist recherchiert

Der Zürcher Jungpolizist Peter Mathys erfährt, dass gegen einen angeblich pädophilen Gerichtspräsidenten ermittelt wird. Das Verfahren wird eingestellt. Jahre später schreibt er einen Krimi darüber.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Rahel und Jürg Maurer

Dämonen: mehr als Schauergeschichten?

Rahel Maurer war der langwierigste Exorzismus-Fall, den der Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess je hatte. In ihr befand sich eine Vielzahl von Dämonen, die einzeln bekämpft werden mussten. Davon...

Beat Schulthess beim Befreiungsdienst

Im Kampf mit finsteren Mächten

Heilsarmeeoffizier Beat Schulthess betet schon seit 30 Jahren mit Leuten, die glauben, von Dämonen besetzt zu sein. Und generell registrieren die Kirchen eine erhöhte Nachfrage nach Exorzismen.

In Thailand essen Luke und Simon Hörnli

Die zehnjährigen Zwillinge Luke und Simon leben in Thailand recht mondän, gleichzeitig aber auch wie zwei ganz normale Lausbuben.

Armin Stadelmann mit seinen Söhnen Matteo (links) und Aaron auf der Luzerner

Wenn der Vater mit den Söhnen

Als Alleinerziehender zählt Armin Stadelmann zu einer Minderheit. Vorurteile und Einschränkungen gehören für den Teilzeitlehrer zum Alltag.

Mafalda hat  Verbrennungsnarben im Gesicht.

Gegen die Blicke anlächeln

Mafalda hat seit zehn Jahren Verbrennungsnarben, Gian ist mit einer Gefässfehlbildung auf die Welt gekommen. Beide sind für ihr Leben gezeichnet – und haben sich mit ihrem Stigma gut arrangiert.

Laso Schaller beim Klippensprung-Wettkampf

Laso Schaller ist immer auf dem Sprung

Er ist auf der ständigen Suche nach Herausforderungen: Laso stürzt sich von 30 Meter hohen Klippen und erklimmt vereiste Wasserfälle. Ein Leben am Abgrund.

Lisa Stutz von «Stadt, Land, Stutz» wundert sich.

Das Ding mit dem Duzen

Mit wem per Du, mit wem per Sie? Die Problematik ist bekannt. Auf dem Land kann ein Du-Sie-Fehler jedoch verheerende Folgen haben.

Informationen zum Author

Jonas Lüscher mobilisiert gegen den Nationalismus

Der Schweizer Schriftsteller plant am 13. Oktober in ganz Europa Kundgebungen. Er hofft auf 5 Millionen Teilnehmende.

Weiter