Garten

Tipps und Tricks rund ums Säen, Jäten, Giessen, Züchten und Ernten. Trendthemen: Urban Gardening, Hochbeete, Upcycling und Naturgärten.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Gartenbücher

Gartenbücher unterm Weihnachtsbaum

Parfum? Pralinés? Play Station? Dreimal nein! Wer einen Hobbygärtner beglücken will, schenkt ihm ein Gartenbuch. Eine kleine Auswahl:

Fruchtbäume im Garten Leser-Beitrag

Fruchtbäume statt Vogelfutter

Vögel sollten im Winter nicht gefüttert werden, sonst ...

Herbstastern mit Schmetterling Leser-Beitrag

Herbstastern im Garten - letzte Schmetterlinge im Novemer

Spät blühende Blumen

Basilikum auf dem Fensterbrett

In- und outdoor

Der Küchengarten wandert ins Haus. Was in den Hochglanzanzeigen aber meist besser funktioniert als in der Realität

Laub

Das grosse Lauben

Mit den ersten Nachtfrösten gehts auch mit dem Laub bergab. Die Blätterhaufen sind Fluch wie Segen.

Apfelernte im Garten von Hedi und Fredy Zbinden

Erntedank im Garten Eden

Trotz Frost im April und Hagel im Juli sind Hedi und Fredy Zbinden aus Murgenthal AG zufrieden mit dem Gartenjahr. Die meisten Beete sind leergeräumt, Vorratskeller und Gefriertruhe voll.

Agapanthus und Oleander im Topf

Gspürig

Wann ist der optimale Zeitpunkt, die Kübelpflanzen ins Winterlager zu verschieben? Die Gartenbloggerin delegiert den Entscheid.

Diverse Stauden

Jetzt ist Warmeinpacken angesagt

Hobbygärtnerin Almut Berger verrät, was man im Oktober im Garten erledigen sollte.

Frau Bohneblueschts Garten in den 70er Jahren

Zurück auf Anfang

Die Gartenbloggerin träumt von einem gartentechnischen Neuanfang. Was aber auch einfach daran liegen mag, dass sie grad ein bitzeli herbstmüde ist.

Herbst- und Winterkamelien Leser-Beitrag

Goldener Herbst im Tessin

Im Tessin blühen jetzt die Herbst- und Winterkamelien.

Weiter
Sue Hirschi unter ihrer Birke

Romantisches Refugium

Sue Hirschi gärtnert sozusagen unter den Fittichen der Muttergottes: Ihr liebevoll gepflegtes Hinterhofidyll liegt neben der Jesuitenkirche in Solothurn.

Schwimmteich

Badeteich statt Baugrube

Familie Rohner aus Dotzigen BE hat sich in Eigenregie einen Schwimmteich gebaut. Wo einst Reiheneinfamilienhäuser geplant waren, wird heute geplanscht und gesünnelet.

Johannisbeeren

Ein Rüffel für Frau Bohnebluescht

Johannisbeerstöcke wollen regelmässig verjüngt werden. Eine Tatsache, die die Gartenbloggerin regelmässig verdrängt – mit den entsprechenden Folgen.

Beatrice Franzi liebt den Austausch mit Passanten

Gärtnern wie auf Liliput

Beatrice Franzi gärtnert auf ein paar Quadratmetern zwischen Hauswand und Strasse – und wird regelmässig von Passanten auf ihr «Gärtli» angesprochen. Dazu Tipps für kleine Gärten.

Rose

Die Königin hält Hof

Der Frühsommer ist die Hoch-Zeit der Rosen. Die Königin der Blumen blüht zur Zeit auch in den Gärten unserer Leser, wie diese Bilder zeigen.

Laub

Das grosse Lauben

Mit den ersten Nachtfrösten gehts auch mit dem Laub bergab. Die Blätterhaufen sind Fluch wie Segen.

Gemüsebeet

Ende August wird nochmals gesät

Hobbygärtnerin Almut Berger verrät, was man im Frühherbst im Garten erledigen sollte.

Diverse Stauden

Jetzt ist Warmeinpacken angesagt

Hobbygärtnerin Almut Berger verrät, was man im Oktober im Garten erledigen sollte.

Frau Bohneblueschts Garten in den 70er Jahren

Zurück auf Anfang

Die Gartenbloggerin träumt von einem gartentechnischen Neuanfang. Was aber auch einfach daran liegen mag, dass sie grad ein bitzeli herbstmüde ist.

Esther Ambergs Schrebergarten ist eine Randparzelle.

Friede? Freude! Schrebergarten!

Die Lust am Buddeln treibt immer mehr junge Städter in die Schrebergärten. Auch Esther Amberg aus Bern hat vor einem Jahr erstmals eine Parzelle gepachtet. Mit gewissen Startschwierigkeiten.

Weiter