Freizeit

Regen oder Sonnenschein: Hier gibt’s für jedes Wetter Tipps, was du mit deiner Familie in der Freizeit unternehmen kannst.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Tim Burton

Kurzer Schwatz mit den Stars von «Dumbo»

Eigentlich wollte das Migros-Magazin eine halbe Stunde mit Starregisseur Tim Burton. Stattdessen erhielten wir je fünf Minuten mit Colin Farrell, Danny DeVito und Eva Green.

Szenenbild «Dumbo»

Aufgepeppte Zeichentrick-Klassiker

Ende März kommt «Dumbo» in die Kinos, Tim Burtons Neuverfilmung des Disney-Klassikers über einen fliegenden Elefanten mit Colin Farrell, Eva Green und Danny DeVito. Eine von vielen...

Handy

Geheimtipps für Android und iOS

Sowohl Android- als auch iOS-Geräte bieten interessante, aber gut versteckte Funktionen. Die nützlichsten auf einen Blick.

Stille, Leere und ein wenig Mystik: der Hvalfjörđur kurz vor einem Schneesturm

Island-Abenteuer im Eisland

Island im Winter ist magisch. In der Stille und Weite der Insel kommt die Seele zur Ruhe. Aber dann sorgen Schneestürme und das unberechenbare Nordlicht für Herzklopfen.

Christian Bale

Verwandlungskünstler Christian Bale

Er ist kaum wiederzuerkennen als US-Vizepräsident Dick Cheney in der oscarnominierten Filmbiografie «Vice». Ein Gespräch über Verwandlungen, Blockbuster und den Widerwillen gegenüber der...

Fasnachts-Umzug

Das Fasnacht-ABC

Bald pfeifen die Narren wieder und werfen Orangen. Damit niemand im Fasnachtstrubel zwischen Basel und Luzern ...

Informationen zum Author

Adrian Alejandro Wittwer im Blausee

Eiskalte Leidenschaft

Das Geheimnis des Eisschwimmens? «Mentale Stärke», sagt Adrian Alejandro Wittwer. Mitte März bestreitet er als einziger Schweizer einen ganzen Kilometer an der Eisschwimmer-Weltmeisterschaft in...

Spannende Streifzüge mit Kindern

Gut erreichbare und einfache Winterwanderungen: Drei Vorschläge für die ganze Familie

Informationen zum Author

Strandpromenade in Eilat

Ankommen in Eilat

Gewisse Orte offenbaren ihre Geheimnisse erst mit der Zeit. So ist es unserer Reporterin mit Eilat ergangen: Am Ende ihrer Reise stand sie ganz im Bann der Stadt am Roten Meer.

Das Hotel Mettmenalp

Oasen der Einsamkeit

Weit und breit kein Skizirkus, kein Halligalli, nicht einmal Spa-Programm: Wo finden sich die Herbergen der Ruhe? Vier Migros-Magazin-Autoren haben sich in entlegene Winkel der Schweiz begeben.

Zurück Weiter
Oliver Zimmerli und Nima Hashemi auf dem Klausenpass

Vierzig Pässe in zehn Tagen

Oliver Zimmerli und Nima Hashemi wollen in anderthalb Wochen rund 1070 Kilometer und 31 630 Höhenmeter bewältigen – mit dem Rennvelo über 40 Passstrassen.

Drei Jugendliche auf einem Gummiboot

Gedränge auf den Seen

An schönen Sommertagen geraten Kursschiffkapitäne ins Schwitzen. Schwimmer, Stand-up-Paddler und Mietboote kreuzen ihren Weg.

Paris Plage

Paris – einfach so nur zum Plage!

Nach wie vor gehört Paris zu den beliebtesten Städtereisezielen von Herr und Frau Schweizer. Die französische Hauptstadt lockt gerade auch zur Sommerzeit. Wir zeigen wo.

Kartoffeln im Sack ziehen

Erdöpfel aus dem Sack

Die Urban Gardener machen es vor: Um eigene Kartoffeln anzubauen, braucht es keinen Garten. Stattdessen wird «geröllelet».

Laub

Das grosse Lauben

Mit den ersten Nachtfrösten gehts auch mit dem Laub bergab. Die Blätterhaufen sind Fluch wie Segen.

Gyeongbokgung

Sommerferien in Seoul

Seoul gehört zu den am meisten unterschätzten Hauptstädten Asiens. Am besten plant man für die koreanische Kapitale gleich eine ganze Woche ein.

Schwimmteich

Badeteich statt Baugrube

Familie Rohner aus Dotzigen BE hat sich in Eigenregie einen Schwimmteich gebaut. Wo einst Reiheneinfamilienhäuser geplant waren, wird heute geplanscht und gesünnelet.

Trifft aman im Herbst auf dem Sentiero del Castagno sicher an: Kastanien Leser-Beitrag

Auf dem Kastanienweg im Alto Malcantone

Wunderschöne Rundwanderung auf dem Kastanienweg (Sentiero del Castagno) durch den Alto Malcantone und die Tessiner Dörfer, eingebettet in der sanften Hügellandschaft.

Johannisbeeren

Ein Rüffel für Frau Bohnebluescht

Johannisbeerstöcke wollen regelmässig verjüngt werden. Eine Tatsache, die die Gartenbloggerin regelmässig verdrängt – mit den entsprechenden Folgen.

Rathausplatz Thun

Zwei Männer, zwei Beine: Grosses Finale in Thun

Der beidseitig beinamputierte Rüdiger Böhm und Dominic Kläy haben 2000 Kilometer zurückgelegt - von Meiringen BE bis Rotterdam mit dem Kajak und retour mit dem Rennvelo bis Thun. Im Januar 2018...

Zurück Weiter