Freizeit

Regen oder Sonnenschein: Hier gibt’s für jedes Wetter Tipps, was du mit deiner Familie in der Freizeit unternehmen kannst.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Adrian Alejandro Wittwer im Blausee

Eiskalte Leidenschaft

Das Geheimnis des Eisschwimmens? «Mentale Stärke», sagt Adrian Alejandro Wittwer. Mitte März bestreitet er als einziger Schweizer einen ganzen Kilometer an der Eisschwimmer-Weltmeisterschaft in...

Spannende Streifzüge mit Kindern

Gut erreichbare und einfache Winterwanderungen: Drei Vorschläge für die ganze Familie

Informationen zum Author

Strandpromenade in Eilat

Ankommen in Eilat

Gewisse Orte offenbaren ihre Geheimnisse erst mit der Zeit. So ist es unserer Reporterin mit Eilat ergangen: Am Ende ihrer Reise stand sie ganz im Bann der Stadt am Roten Meer.

Das Hotel Mettmenalp

Oasen der Einsamkeit

Weit und breit kein Skizirkus, kein Halligalli, nicht einmal Spa-Programm: Wo finden sich die Herbergen der Ruhe? Vier Migros-Magazin-Autoren haben sich in entlegene Winkel der Schweiz begeben.

Hafenbecken Helsinki

48 Stunden in Helsinki

Im Winter kann die finnische Hauptstadt ziemlich kalt sein, aber bis zur nächsten Sauna ist es nie weit. Zudem gibt es exzellente Restaurants, spannende Museen und ein lebendiges Nachtleben zu...

Die Pferde des Biobauerns Edi Hess ziehen in Rueras GR zweimal wöchentlich kleine Skifahrer auf den Berg (Bild: Picasa)

Drei spezielle Schlepper für den Skiplausch

Der Grüne, der Entspannende, der Kuppler: Einige Skilifte und Sesselbahnen können mehr als nur die Skifahrer auf den Berg hoch ziehen. Diese drei Schlepper zum Beispiel.

Kann einem richtig die Laune verderben: Das Viktor-Syndrom (Bild: Unsplash)

Das Viktor-Syndrom

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin leidet seit ihrer Jugend immer wieder unter dem gleichen diffusen Gefühl. Wetten, Du ...

Informationen zum Author

Martin Steffen im Garten

Martin Steffen ist der Weihnachts-Erleuchter

Zur Adventszeit verwandelt er die Stegmatt in Lyss in ein Lichtermeer von 20 000 Leuchten. Angefangen hat der Brauch vor 36 Jahren mit einer schlichten Lichterkette.

Evan spielt Unihockey

«Wer träumt, schiesst kein Goal»

Evan (9) spielt Unihockey, weil er Mannschaftssport liebt. Er versteht nicht ganz, warum sein Sport nicht so bekannt ...

Schmutzli sehen nicht überall gleich aus. In Fribourg haben sie schwarz geschminkte Gesichter (Bild: Keystone).

Warum sehen Schmutzli unterschiedlich aus?

Jede Woche beantworten wir im Migros-Magazin eine Kinderfrage. Diesmal will Patrick (7) aus Lungern OW wissen, warum es verschiedene Schmutzli gibt. Szenenkenner Martin Kempf gibt Auskunft.

Informationen zum Author

Zurück Weiter
Museum Moderne Kunst (mumok)

Ab nach Wien!

Wien gilt als lebenswerteste Stadt der Welt. Wir verraten die besten Adressen und zeigen, weshalb die österreichische Hauptstadt auch im Sommer gefällt.

Der kleine, glitzernde Weihnachtsmarkt

In fünf Schritten zur Seligkeit

Ich war an einem Mini-Weihnachtsmarkt im Dorf. Und bereute meine Überheblichkeit bald.

Informationen zum Author

Das Stadtbild von Magdeburg ist vom Dom und der Elbe geprägt.

Magdeburg lockt mit Luther und mehr

Die ostdeutsche Stadt Magdeburg überrascht mit vielen Attraktionen – und mit diversen Ausstellungen zum Thema 500 ...

Blick auf den Baldeggersee

Velotour von Lenzburg nach Hitzkirch

Spür den Herzschlag.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Der grosse Plan

Bänz Friedli denkt über den Kauf eines Bleistifts nach. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

leicht überzuckerte Greinaebene

Von Vrin in die Greina

Die Wanderung vom hintersten Lumnez über den Diesrutpass und die Terrihütte in die vorwinterliche Naturschutz-Ebene.

Oliver Zimmerli und Nima Hashemi auf dem Klausenpass

Vierzig Pässe in zehn Tagen

Oliver Zimmerli und Nima Hashemi wollen in anderthalb Wochen rund 1070 Kilometer und 31 630 Höhenmeter bewältigen – mit dem Rennvelo über 40 Passstrassen.

Drei Jugendliche auf einem Gummiboot

Gedränge auf den Seen

An schönen Sommertagen geraten Kursschiffkapitäne ins Schwitzen. Schwimmer, Stand-up-Paddler und Mietboote kreuzen ihren Weg.

Paris Plage

Paris – einfach so nur zum Plage!

Nach wie vor gehört Paris zu den beliebtesten Städtereisezielen von Herr und Frau Schweizer. Die französische Hauptstadt lockt gerade auch zur Sommerzeit. Wir zeigen wo.

Kartoffeln im Sack ziehen

Erdöpfel aus dem Sack

Die Urban Gardener machen es vor: Um eigene Kartoffeln anzubauen, braucht es keinen Garten. Stattdessen wird «geröllelet».

Weiter