Freizeit

Regen oder Sonnenschein: Hier gibt’s für jedes Wetter Tipps, was du mit deiner Familie in der Freizeit unternehmen kannst.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Vom Spielvirus angesteckt: André Marti und Michaela Tartnutzer leiten die Spielgilde.

Dem Spieltrieb verfallen

Spieleabende erleben ein Comeback. Ein Augenschein bei der «Capricorns-Spielegilde».

Farbige Grafik

Wo Python keine Schlange ist

Die Klubschule Migros bietet nun einen Einführungskurs an und verspricht, dass Programmiereinsteiger unter anderem lernen, einfache Spiele zu programmieren. Geht das? Das Migros-Magazin hat es...

Schneemann Olaf mit Rentier Sven

Hape Kerkeling: «Das mit Prinz Harry ist vorbei»

In «Die Eiskönigin 2» kommt es ab 20. November zum Wiedersehen mit Schneemann Olaf, dem Komiker Hape Kerkeling seine Stimme leiht. Ein Gespräch über Disney-Helden, Adlige, Ritterorden und Gags.

Informationen zum Author

Tagesfang bei Esther Schnider im Herbst: Schwarzer Rettich

Den Letzten beissen die Mäuse

Das grosse Abräumen der Gärten hat begonnen. Doch Esther Schnider pflückt noch bis zum Frost täglich Köstlichkeiten und bringt sie vor den Mäusen in Sicherheit. 

Jetzt ist wieder Lesezeit. Warum nicht mal zu einem Krimi aus Schweizer Feder greifen?(Bild: Alice Hampson/Unsplash)

Krimi-Neuheiten für lange, dunkle Nächte

Neuerscheinungen von Schweizer Autoren

Krimiautor Marcel Huwyler

Wenn die Tage dunkler werden

Der Bücherherbst bringt mehr Lesestoff, als man in langen Nächten meistern kann. Immer zahlreicher vertreten: Schweizer Krimis. Zu den Entdeckungen zählt der Journalist Marcel Huwyler.

Silvia Erb mit Ballons

Mit Geld einen Wunsch erfüllt

Manchmal verpufft das Glücksgefühl gleich nach dem Kauf. Und manchmal hält es an – gerade wenn man dafür lange gespart hat. Fünf Menschen verraten, welchen Herzenswunsch sie sich erfüllt haben.

Markus Freitag

Weshalb das Milizsystem wichtig ist

Politologe Markus Freitag sorgt sich wegen der Erosion des Milizsystems und hat Vorschläge, wie man Gegensteuer geben könnte.

Elia mit selbst gezogenen Tomaten

Teenager Elia und sein Garten

Bananenstauden, Zitronenbäumchen, Feigenbäume: Elia pflegt alles, was in unseren Gefilden besondere Zuwendung braucht.

Bucht Hotel Helia

Abenteuer in Albanien

Bis Anfang der 1990er-Jahre war das einst streng kommunistische Balkanland total isoliert. Obwohl sich der Tourismus mittlerweile etabliert hat, gibts noch immer fast Unberührtes zu entdecken.

Weiter
leicht überzuckerte Greinaebene

Von Vrin in die Greina

Die Wanderung vom hintersten Lumnez über den Diesrutpass und die Terrihütte in die vorwinterliche Naturschutz-Ebene.

Oliver Zimmerli und Nima Hashemi auf dem Klausenpass

Vierzig Pässe in zehn Tagen

Oliver Zimmerli und Nima Hashemi wollen in anderthalb Wochen rund 1070 Kilometer und 31 630 Höhenmeter bewältigen – mit dem Rennvelo über 40 Passstrassen.

Paris Plage

Paris – einfach so nur zum Plage!

Nach wie vor gehört Paris zu den beliebtesten Städtereisezielen von Herr und Frau Schweizer. Die französische Hauptstadt lockt gerade auch zur Sommerzeit. Wir zeigen wo.

Kartoffeln im Sack ziehen

Erdöpfel aus dem Sack

Die Urban Gardener machen es vor: Um eigene Kartoffeln anzubauen, braucht es keinen Garten. Stattdessen wird «geröllelet».

Laub

Das grosse Lauben

Mit den ersten Nachtfrösten gehts auch mit dem Laub bergab. Die Blätterhaufen sind Fluch wie Segen.

Gyeongbokgung

Sommerferien in Seoul

Seoul gehört zu den am meisten unterschätzten Hauptstädten Asiens. Am besten plant man für die koreanische Kapitale gleich eine ganze Woche ein.

Schwimmteich

Badeteich statt Baugrube

Familie Rohner aus Dotzigen BE hat sich in Eigenregie einen Schwimmteich gebaut. Wo einst Reiheneinfamilienhäuser geplant waren, wird heute geplanscht und gesünnelet.

Trifft aman im Herbst auf dem Sentiero del Castagno sicher an: Kastanien Leser-Beitrag

Auf dem Kastanienweg im Alto Malcantone

Wunderschöne Rundwanderung auf dem Kastanienweg (Sentiero del Castagno) durch den Alto Malcantone und die Tessiner Dörfer, eingebettet in der sanften Hügellandschaft.

Johannisbeeren

Ein Rüffel für Frau Bohnebluescht

Johannisbeerstöcke wollen regelmässig verjüngt werden. Eine Tatsache, die die Gartenbloggerin regelmässig verdrängt – mit den entsprechenden Folgen.

Rathausplatz Thun

Zwei Männer, zwei Beine: Grosses Finale in Thun

Der beidseitig beinamputierte Rüdiger Böhm und Dominic Kläy haben 2000 Kilometer zurückgelegt - von Meiringen BE bis Rotterdam mit dem Kajak und retour mit dem Rennvelo bis Thun. Im Januar 2018...

Zurück Weiter