Ethik

Alle Migros-Magazin-Artikel zum Thema Ethik in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Biber im Wasser (Getty Images)

Der Biber kommt wieder

Das Nagetier war in der Schweiz einst ausgerottet. Heute ist es geschützt, erobert sich seinen Lebensraum zurück. Unterwegs mit dem Biberexperten Christof Angst.

Tisch in einer Turnhalle

Die OSZE sieht sich nicht als Schulmeister

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa OSZE schickt dieses Jahr keine Wahlbeobachter in die ...

Sarah Heiligtag

Der Hof, auf dem Tiere in Frieden leben dürfen

Sarah Heiligtag rettet auf dem Hof Narr in Hinteregg Geissen, Schweine, Pferde und andere Tiere vor dem Tod. Sie setzt sich generell für einen besseren Umgang mit Tieren und Natur ein.

Reife Banane

Gegen Food Waste

Was passiert mit verderblichen Esswaren, die bis Ladenschluss nicht verkauft sind? Mitarbeitenden im Supermarkt beim Bahnhof St. Gallen tun alles, um Verschwendung zu vermeiden.

Philosoph Philipp Hübl

Klares Denken entlarvt jedes Geschwurbel

Nichtssagende Worthülsen von Managern und politisch korrekte Sprachmonstrositäten: Unser Alltag ist durchsetzt von sprachlichen Zumutungen. Der Philosoph Philipp Hübl erklärt die Hintergründe.

Der vollelektrische Lastwagen

Lastwagen auf Samtpfoten

Seit wenigen Wochen testet die Migros den ersten vollelektrischen Lastwagen. Das innovative Schwergewicht liefert Lebensmittel emissionsfrei an die Supermärkte.

Informationen zum Author

Biodiversität-Dossier

Bedrohter Lebensraum

Die Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten geht auch in der Schweiz stark zurück. Was sind die Gründe und die Folgen? Was kann man dagegen tun? Das Dossier.

Informationen zum Author

Arnd Bünker

Ein Wertezerfall ist nicht in Sicht

Die Religiosität in der Schweiz nimmt ab, die Kirchen leeren sich. Führt dies auch zu einem Wertezerfall? Theologe Arnd Bünker sagt, dass dafür keine Gefahr bestehe.

Der katholischen Kirche in der Schweiz laufen immer mehr Schäfchen davon

Quo vadis, katholische Kirche?

Die Zahl der gläubigen Katholiken steigt zwar weltweit, doch die Kirche gerät immer wieder in die Negativschlagzeilen – und zunehmend unter Druck. Stimmen zur Lage der Glaubensgemeinschaft aus...

Christiane von May

Heldin des Alltags gründete Kinderhospizdienst

Christiane von May ist die «Heldin des Alltags 2018». Die 62-Jährige hat nach dem Tod ihrer Pflegetochter den ersten ambulanten Kinderhospizdienst der Schweiz ins Leben gerufen.

Informationen zum Author

Weiter
Polizist und Krimischreiber: Peter Mathys

Ein Polizist recherchiert

Der Zürcher Jungpolizist Peter Mathys erfährt, dass gegen einen angeblich pädophilen Gerichtspräsidenten ermittelt wird. Das Verfahren wird eingestellt. Jahre später schreibt er einen Krimi darüber.

Sarah Heiligtag

Der Hof, auf dem Tiere in Frieden leben dürfen

Sarah Heiligtag rettet auf dem Hof Narr in Hinteregg Geissen, Schweine, Pferde und andere Tiere vor dem Tod. Sie setzt sich generell für einen besseren Umgang mit Tieren und Natur ein.

Markus Wild mit Titus

Unser seltsames Verhältnis zur Tierwelt

Wir waren schon immer gespalten im Umgang mit Tieren, sagt Tierphilosoph Markus Wild. Da sind Liebe und Fürsorge, aber auch Brutalität und Ausnutzung. Ein Gespräch über Menüplan, Grundrechte und...

Reife Banane

Gegen Food Waste

Was passiert mit verderblichen Esswaren, die bis Ladenschluss nicht verkauft sind? Mitarbeitenden im Supermarkt beim Bahnhof St. Gallen tun alles, um Verschwendung zu vermeiden.

Erica Matile in ihrem Atelier

Eine Modedesignerin für die Entwicklungshilfe

Erica Matiles hat dank ihrem Engagement in Westafrika für die Entwicklungsorganisation Helvetas eine Modekollektion ...

Yves Bossart

Sich nicht durch Besitz bestimmen lassen

Der Philosoph Yves Bossart erklärt, warum Dinge einen symbolischen Mehrwert haben – oder warum ein Auto mehr als ein ...

Rachel Thoma

Eine Ruhestätte fürs Ungeborene

Am 10. Dezember wird weltweit der verstorbenen Kinder gedacht. Rachel Thoma hat zwei Kinder während der Schwangerschaft verloren, nun unterstützt sie Eltern, denen ähnliches widerfahren ist.

Christiane von May

Heldin des Alltags gründete Kinderhospizdienst

Christiane von May ist die «Heldin des Alltags 2018». Die 62-Jährige hat nach dem Tod ihrer Pflegetochter den ersten ambulanten Kinderhospizdienst der Schweiz ins Leben gerufen.

Informationen zum Author

Obst und Gemüse

Alles muss weg!

Wegwerfen war gestern – heute wird vom Broccoliblatt bis zur Zwiebelschale alles verputzt. Upcycling ist in der Küche angekommen.

Tatort Garten(zaun) Leser-Beitrag

Glückliche Fügung

Am Tatort «Gartenzaun»

Weiter