Essen

Alles rund ums leibliche Wohl: Foodtrends, Küchengadgets sowie Freuden und Ärgernisse rund um Herd und Esstisch.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Die «Painted Ladies» am Alamo Square

San Francisco muss nicht teuer sein

San Francisco profitiert vom Boom im Silicon Valley, was unter anderem für teure Preise bei Immobilien und Restaurants sorgt. Doch man kann die kalifornische Küstenstadt, die seit einem Jahr...

Ein blühendes Rapsfeld

Goldrichtige Wahl

Die Zeiten, als Rapsöl ungeniessbar war, sind vorbei. Heute ist es eine gute Alternative zu Olivenöl. Das Öl aus einheimischem Gewächs ist wertvoll für die Gesundheit – und geschätzt wegen des...

Butter

Vom Schlagrahm zur Butter

Ein kleines Missgeschick führt zu grossem Lernerfolg – und bringt einem die ursprüngliche, bäuerliche Form der ...

Franz Kellers «Vom Einfachen das Beste» Leser-Beitrag

Vom Einfachen das Beste

Franz Kellers «Essen ist Politik oder warum ich Bauer werden musste, um den perfekten Genuss zu finden»: Der ...

Forscher Alexander Mathys

Algen? Warum nicht?

Wie kann unser Planet in Zukunft zehn Milliarden Menschen ernähren? Dieser zentralen Frage widmet sich der Lebensmitteltechnologe Alexander Mathys an der ETH Zürich – nicht zuletzt dank der...

Freiburgs Münstermarkt

Geniesserland Baden-Württemberg und Schwarzwald

Baden-Württemberg ist das deutsche Feinschmeckerparadies Nummer eins. Und es bietet noch zwei weitere Vorteile: Es ist besonders sonnig und von der Schweiz aus schnell erreichbar.

Dany Stauffacher

«Mister Gourmetfestival» liebt Spaghetti al pomodoro

Bis zum 17. Juni findet das Gourmetfestival «S. Pellegrino Sapori Ticino» an verschiedenen Orten im Tessin statt. Gründer Dany Stauffacher über den Nutzen solcher Festivals, die Auswahl von...

Imbisstheke im Migros-Markt Zug, 1957

Essen im Getümmel

In den 50er-Jahren entdeckte die Schweiz die schnelle Verpflegung. Plötzlich liebten es die Leute, mitten im Menschengetümmel zu essen.

Weltreise

Weltreise

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» will sie den kulinarischen Horizont...

Strand von Tel Aviv

Die besten Tipps für Tel Aviv

Am 23. April feiert Israel seinen 70. Geburtstag. Ein Grund mehr, den neuesten Trends in der Partymetropole Tel Aviv nachzugehen.

Zurück Weiter
Pascale Treichler vor ihren Hochbeeten. Hier gedeiht ein Cassis-Strauch bestens.

Vom Gartenbeet auf den Tisch

Vor dieser Frau ist kein Gewächs sicher: Die Ostschweizerin Pascale Treichler fertigt aus ihren Kräutern, Blumen und Wurzeln alle möglichen Gaumen- und Hautschmeichler.

Waalweg Marling

Die besten Tipps für das Südtirol

Das Südtirol zeichnet sich durch 300 Sonnentage pro Jahr aus, ist also auch im Winter eine Reise wert. Besonders privilegiert ist das Meraner Land mit seinem milden Klima.

Chiasamen - ein typisches Beispiel für ein "Superfood".

Es muss nicht alles super sein

Warum es die Bezeichnung «Superfood» nicht braucht.

Freiburgs Münstermarkt

Geniesserland Baden-Württemberg und Schwarzwald

Baden-Württemberg ist das deutsche Feinschmeckerparadies Nummer eins. Und es bietet noch zwei weitere Vorteile: Es ist besonders sonnig und von der Schweiz aus schnell erreichbar.

Migros-Magazin Chefredaktor Hans Schneeberger und seine Saftkur

Chefredaktor Schneebergers Saftkur

Eine Woche nur von Saft leben - Gemüsesaft, Dörrplaume, oder Tomate. Zum Abrunden etwas Kräutertee und abgeschmeckt wird mit etwas Bio-Leinsamen. Ein Protokoll.

Barbaresco Piemont

Die besten Tipps für das Piemont

Die italienische Genusshochburg Piemont ist bekannt für mittelalterliche Dörfer, authentische Küche und gute Weine. Ein Geheimtipp ist die Gegend des Monferrato.

Die fertige Packung Fasnachtschüechli

So entstehen die Fasnachtschüechli

20 Millionen Fasnachtschüechli stellt die Midor AG jedes Jahr her. Dabei laufen die Produktionsanlagen in Meilen während 24 Stunden. Das Migros-Magazin durfte bei der Herstellung mit Kamera dabei...

Kleinwalsertal Kanzelwandbahn

Tipps zum Kleinwalsertal

Das Kleinwalsertal, einst von Wallisern besiedelt, ist mit über 150 Kilometer Wanderwegen und 100 Kilometer Velorouten auch im November ein attraktives Reiseziel. Und bald locken alpine...

Imbisstheke im Migros-Markt Zug, 1957

Essen im Getümmel

In den 50er-Jahren entdeckte die Schweiz die schnelle Verpflegung. Plötzlich liebten es die Leute, mitten im Menschengetümmel zu essen.

Daniel Bumann fachsimpelt

Der TV-Restauranttester sieht sich nicht als Buhmann

Daniel Bumann berät die Köche des Landes bereits in der 12. Staffel – unverblümt, aber so respektvoll wie möglich.

Weiter