Essen

Alles rund ums leibliche Wohl: Foodtrends, Küchengadgets sowie Freuden und Ärgernisse rund um Herd und Esstisch.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Coffee-to-go-Becher Leser-Beitrag

Die Coffee-to-go-Gesellschaft

Als ich kürzlich ein Wochenende in den Bergen verbrachte und mir auf einer Alp der Kaffee in einer dieser roten Porzellantassen serviert wurde, realisierte ich, wie blind ich durch den Alltag gehe.

Biergläser

Alkohol im Alter

Leser fragen, das Team «Sucht Schweiz» antwortet. Diesmal: «Wieso verträgt man den Alkohol im Alter weniger?» – Thomas R., Ipsach BE

Die fertige Packung Fasnachtschüechli

So entstehen die Fasnachtschüechli

20 Millionen Fasnachtschüechli stellt die Midor AG jedes Jahr her. Dabei laufen die Produktionsanlagen in Meilen während 24 Stunden. Das Migros-Magazin durfte bei der Herstellung mit Kamera dabei...

Rotweingläser

Mit gutem Wein Brummschädel vermeiden?

Leser fragen, das Team «Sucht Schweiz» antwortet. Diesmal: «Vermeide ich den Brummschädel, wenn ich nur guten Wein trinke?» – Hans K., Effretikon ZH

Fitnesstraining

Alkohol mit Sport herausschwitzen

Leser fragen, das Team «Sucht Schweiz» antwortet. Diesmal: «Hilft es, wenn ich nach einer durchzechten Nacht Sport treibe, um den Alkohol herauszuschwitzen?» – Robin L., Binningen BL

Kind, eine Wurst ablehnend

Mein Bub, der Vegetarier

Fleischlos essen ist im Trend, besonders bei jungen Menschen. Wenn ein Kind sich plötzlich vegetarisch oder vegan ernähren möchte, gilt es, ein paar Dinge zu beachten.

St. Moritz Aussicht Hotel Kulm

St. Moritz mausert sich zur Gourmet-Hochburg

Das St. Moritzer Luxushotel Kulm engagiert noch bis Anfang April 2018 den Berliner Sternekoch Tim Raue, und die 25. Ausgabe des St. Moritz Gourmet Festivals begeistert 4500 Gäste.

Boeuf-Bourguignon-Rezept im Buchklassiker von Julia Child

Rezepte richtig lesen

Warum das genaue Durchlesen eines Rezepts vor Katastrophen in der Küche schützt.

Skizze zum ayurvedischen Verdauungsfeuer (Agni) Leser-Beitrag

Entstehung von Schlackenstoffen

Geht es wieder auf den Frühling zu, wird immer von Reinigung, Entgiftung und Schlackenstoffen gesprochen. Aber was sind Schlackenstoffe, wie entstehen sie? Hier eine einfache Erklärung aus Sicht...

Microgreen

Grünfutter à la Liliput

Die Gartenbloggerin stolpert beim Ausmisten über ihre Sömli-Sammlung. Was sie auf die Idee bringt, sich in der Anzucht von Microgreen zu versuchen.

Weiter
Waalweg Marling

Die besten Tipps für das Südtirol

Das Südtirol zeichnet sich durch 300 Sonnentage pro Jahr aus, ist also auch im Winter eine Reise wert. Besonders privilegiert ist das Meraner Land mit seinem milden Klima.

Chiasamen - ein typisches Beispiel für ein "Superfood".

Es muss nicht alles super sein

Warum es die Bezeichnung «Superfood» nicht braucht.

Migros-Magazin Chefredaktor Hans Schneeberger und seine Saftkur

Chefredaktor Schneebergers Saftkur

Eine Woche nur von Saft leben - Gemüsesaft, Dörrplaume, oder Tomate. Zum Abrunden etwas Kräutertee und abgeschmeckt wird mit etwas Bio-Leinsamen. Ein Protokoll.

Die fertige Packung Fasnachtschüechli

So entstehen die Fasnachtschüechli

20 Millionen Fasnachtschüechli stellt die Midor AG jedes Jahr her. Dabei laufen die Produktionsanlagen in Meilen während 24 Stunden. Das Migros-Magazin durfte bei der Herstellung mit Kamera dabei...

Kleinwalsertal Kanzelwandbahn

Tipps zum Kleinwalsertal

Das Kleinwalsertal, einst von Wallisern besiedelt, ist mit über 150 Kilometer Wanderwegen und 100 Kilometer Velorouten auch im November ein attraktives Reiseziel. Und bald locken alpine...

Nicht ganz aufgeräumt: alltagstaugliche Küche

Perfekte Küchen

Perfekt eingerichtete Küchen sind nicht nur seelenlos, sondern werden oft auch wenig genutzt.

Das Wandergebiet Shiratani auf der Insel Yakushima

Einfach und luxuriös in Japan

Vom Michelin-Sterne-Mekka zu den Naturwundern: Die Reise von Tokio zu den Inseln Kyushu und Yakushima führt durch ein Land voller Gegensätze – und dorthin, wo Japan am japanischsten ist.

Kochen an der Castagnata

Mergoscia feiert die Kastanie

Einst rettete die Edelkastanie die Bevölkerung von Mergoscia vor dem Hungertod. Heute sorgt die wiederbelebte Kultur um die Frucht für Aufschwung – auch dank zugezogenen Deutschschweizern.

Pochierte Eier af Toast

Es geht auch ohne

Das Beispiel der pochierten Eier zeigt einmal mehr: Einige Gadgets in der Küche sind schlicht sinnlos.

Microgreen

Grünfutter à la Liliput

Die Gartenbloggerin stolpert beim Ausmisten über ihre Sömli-Sammlung. Was sie auf die Idee bringt, sich in der Anzucht von Microgreen zu versuchen.

Weiter