Buch

Alle Buch-Rezensionen des Migros-Magazins in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Buchcover «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt»

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Lebe ich oder werde ich gelebt? Ein Buch über die Grundsatzfragen des Lebens und Liebens

Neues Buch von Veit Etzold Leser-Beitrag

Jede Strategie braucht eine Story

Wie man Strategien planen - erklären - umsetzen kann: Die Buchrezension von Leser Hugo Bühlmann.

Die Feriendetektive

Die Feriendetektive

Mutter und Sohn haben sich «Jagd durch Berlin» angehört.

Dantse Dantse Leser-Beitrag

Dantse Dantse – Schriftsteller und Coach der besonderen Art

Der Kameruner Dantse Dantse lebt seit fast dreissig Jahren in Deutschland. Als Autor und Coach machte er eine ungewöhnliche Karriere, wie sie bei einem afrikanischen Migranten selten vorkommt.

Shindys Autobiografie Leser-Beitrag

Shindys Autobiografie

Wie ein Junge seinen Traum zum Rapper verwirklichte: Die Buchkritik von Leser Hugo Bühlmann über den Rapper mit ...

Sweet, süsse Köstlichkeiten Leser-Beitrag

Sweet - Süsse Köstlichkeiten

Der israelische Starkoch Yotam Ottolenghi hat mit Helen Goh ein Buch über Süssspeisen gemacht: Die kurze Buchkritik ...

Vegetarische Burger Leser-Beitrag

Vegetarische Burger

Der Buchtipp von Migros-Magazin-Leser Hugo Bühlmann: Inspirationen und Kombinationen - «Schwedisches Essen» einmal ...

Punkies: Die Jagd nach der Maskenband

Punkies

Mutter und Sohn haben sich «Die Jagd nach der Maskenband» angehört.

Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Philippe Djian: Wie die wilden Tiere

Wie die wilden Tiere

Die Buchkritik: Wenn Spätmachos den Halt verlieren

Weiter
Roberto Saviano spricht über die Mafia

Roberto Saviano lebt im Kopf eines Mafiabosses

Seit er in seinem Buch «Gomorrha» die Machenschaften der Camorra beleuchtet hat, lebt Roberto Saviano im Untergrund ...

Donna Leon wird 75 Jahre alt

Donna Leon beschreibt keine Gewalt

Die Krimiautorin wird 75. Ihre Romanfigur Brunetti hat sie berühmt gemacht – nur nicht in Italien. Ein Gespräch über italienische Toleranz, amerikanische Ignoranz oder Schweizer Gegenentwürfe.

So geht frau fremd

«fremdgehen» von Michèle Binswanger ist ein feministischer, wichtiger Text über die Funktionsweise des weiblichen Begehrens – verpackt in ein Buch mit reisserischem Titel. Es dürfte die Geister...

Punkies: Die Jagd nach der Maskenband

Punkies

Mutter und Sohn haben sich «Die Jagd nach der Maskenband» angehört.

Manal al-Sharif

Manal al-Sharif kämpft für Frauenrechte

In Saudi-Arabien dürfen Frauen nicht Auto fahren. Manal al-Sharif tat es trotzdem, postete ein Video auf Youtube und landete im Gefängnis. Inzwischen hat sie über ihre Geschichte ein Buch geschrieben.

Gregs Tagebuch: Und Tschüss

Gregs Tagebuch

Mutter und Sohn haben sich «Und Tschüss» angehört.

Die Wolf Gäng

Die Wolf-Gäng

Mutter und Sohn haben sich die Geschichte angehört.

Martin Suter mit einer kleinen Elefantenfigur

Martin Suter auf Elefantensuche

«Elefant» heisst sein neuer Roman. Er handelt von einem kleinen rosa Elefanten sowie einem Genforscher, einem Obdachlosen und einer Tierärztin. Ein Gespräch über Identität, freundliche Randständige...

Die Feriendetektive

Die Feriendetektive

Mutter und Sohn haben sich «Jagd durch Berlin» angehört.

Peter Stamm schaut in den Spiegel

Peter Stamm schreibt Geschichten über das Scheitern

Sein neuer Roman handelt von Doppelgängern und dem Schicksal. Ein Gespräch über Happy Ends, die keine sind, und das Interessante am Scheitern.

Weiter