Alter

Die besten Tipps für Seniorinnen und Senioren in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Unter der Zeitlupe

Bänz Friedli (54) bringt die Zukunft ins Spiel. Hier kannst du dich mit dem Kolumnisten und seinen Leser*innen austauschen und findest die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Mit zunehmender Jugend

Bänz Friedli (54) hört Bob Dylan und Breitbild. Hier kannst du dich mit dem Kolumnisten und seinen Leser*innen austauschen und findest die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Heldin des Alltags

Bänz Friedli (54) beobachtet ein Beratungsgespräch in der Drogerie. Hier kannst du dich mit dem Kolumnisten und seinen Leser*innen austauschen und findest die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Patrick Burgermeister

Patrick Burgermeister will den Tod abschaffen

Patrick Burgermeister ist ein Verfechter der Kryonik. Der Molekularbiologe engagiert sich dafür, dass die Menschen nach ihrem Ableben tiefgekühlt und dereinst wiederbelebt werden können.

Lisa Stutz mit Kristallkugel

Das sagen meine Hände über meine Zukunft

Werde ich gesund bleiben, heiraten, reich sein? Migros-Magazin-Redaktorin Lisa Stutz hat drei Fachleute in die Zukunft blicken lassen.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

«Das cheibe Guugel ...»

Bänz Friedli spinnt Fäden. Hier kannst du dich mit ihm oder anderen Leser(inne)n austauschen und die vom Autor selbst gelesene Hörkolumne herunterladen.

Was soll der Schuh im Kühlschrank?

Wenn man demente Eltern pflegt

Viele Töchter und Söhne betreuen ihre Eltern so lange selbst, bis es nicht mehr geht. Sie müssen sich damit abfinden ...

Bettina Ugolini ist Leiterin der Zürcher Beratungsstelle «Leben im Alter».

Wo man mit dementen Eltern Hilfe findet

Bettina Ugolini, Leiterin der Zürcher Beratungsstelle «Leben im Alter» (LiA), weiss, was pflegende Töchter und Söhne bedrückt, aber auch, was sie entlastet.

Ernst Gerber

Über 90 und mittendrin

Lebensqualität im hohen Alter? Wie das geht, zeigt Marianne Pletscher mit ihren Porträts im neuen Buch «90 plus». Ein inspirierender Vorgeschmack auf Geschichten der Lebensfreude – und aufs...

Ein älteres Paar tanz schwungvoll

Tanz im Altersheim

Wenn im Zürcher Pflegezentrum Käferberg der Tanznachmittag steigt, kommen alle. Auch wenn die Beine nicht mehr so richtig mitmachen wollen.

Weiter
Josi Jauch vor ihrer Alphütte

Die tapfere Bergbäuerin

Schicksalsschläge, finanzielle Sorgen und jetzt auch noch der Wolf: Josi Jauch hat ein Leben lang gekämpft. Wie jedes Jahr ist die 78-Jährige auf der Alp Oberberg – mit 380 Schafen und Ziegen.

Das Haus von Albrecht Remos Grosseltern Leser-Beitrag

Bim Grosi und bim Grossvater

Eine Erinnerung an die Jugend in Höri (bei Bülach ZH)

im Seniorenheim

Senioren-WG: Wohnform der Zukunft

Eine Erhebung des Bundes zeigt: In vielen Kantonen wird sich die Zahl der Rentnerinnen und Rentner bis 2045 mehr als verdoppeln. Insbesondere Frauen werden ihren Lebensabend vermehrt in...

Tavolata bei Erna Plüss

Tischrunden für Senioren

Gemeinsam essen, reden und lachen: Das ist das Ziel des Projekts Tavolata. Ein Besuch bei der mittäglichen Tafelrunde von Erna Plüss in Turgi AG.

Geschichten aus dem Unruhestand

Sie haben das Rentenalter längst erreicht und machen dennoch mit Leidenschaft weiter – im Modelbusiness, in der Freiwilligenarbeit, in der Politik oder als Paar, das es mit fast 80 noch mal wissen...

Patrick Burgermeister

Patrick Burgermeister will den Tod abschaffen

Patrick Burgermeister ist ein Verfechter der Kryonik. Der Molekularbiologe engagiert sich dafür, dass die Menschen nach ihrem Ableben tiefgekühlt und dereinst wiederbelebt werden können.

Angela Hett und Roman Donà auf ihrem Sofa

Schweizer Hilfe für kirgisische Rentner

Angela Hett und Roman Donà unterstützen Pensionierte in Kirgistan. Das Paar aus Aarau hat vor Ort gesehen, wie alte Menschen leiden, wenn Staat und die Familie versagen.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Heldin des Alltags

Bänz Friedli (54) beobachtet ein Beratungsgespräch in der Drogerie. Hier kannst du dich mit dem Kolumnisten und seinen Leser*innen austauschen und findest die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Niggi und Annette Bräuning auf der (Film-)Reise

Die bewegende Liebe der Bräunings

Sie ist an den Rollstuhl gebunden, er weicht nicht von ihrer Seite: Für den preisgekrönten Dokumentarfilm «Immer und ewig» hat Regisseurin Fanny Bräuning ihre Eltern begleitet. Eine Begegnung.

Bänz Friedli (Bild: Vera Hartmann)

Unter der Zeitlupe

Bänz Friedli (54) bringt die Zukunft ins Spiel. Hier kannst du dich mit dem Kolumnisten und seinen Leser*innen austauschen und findest die vom Autor gelesene Hörkolumne.

Zurück Weiter