Alter

Die besten Tipps für Seniorinnen und Senioren in der Übersicht.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Bagno Popolare

Die neue Freiwilligenarbeit

Jeder Vierte in der Schweiz setzt sich ehrenamtlich für die Gesellschaft ein. Fünf Freiwillige zeigen ihr Projekt und erzählen, was sie bewegt.

Grafik: Wie hoch wird meine AHV sein?

Wie hoch wird meine AHV sein?

Die zukünftige AHV-Rente hängt vom Einkommen und von den Beitragsjahren ab. Sie lässt sich im Vorfeld schon relativ ...

Alter Baum Leser-Beitrag

Alte Bäume

Leser Florian Riner fragt sich: Ist der Familienzusammenhalt im Alter nur eine Illusion?

Geschichten aus dem Unruhestand

Sie haben das Rentenalter längst erreicht und machen dennoch mit Leidenschaft weiter – im Modelbusiness, in der Freiwilligenarbeit, in der Politik oder als Paar, das es mit fast 80 noch mal wissen...

Eine Frau in Rente in ihrer bescheidenen Küche

Arm und reich mit Rente

Was, wenn ein Monatsbudget von 2460 Franken reichen muss? Und was, wenn Geld keine Rolle spielt? Eine Rentnerin am ...

Seniorin am Fotografieren

Wenn ich mal ein Grosi bin

Unsere Stadt-Land-Kolumnistin kommt während dem Pendeln manchmal ins sinnieren. Vor allem dann, wenn der Akku down ist.

Informationen zum Author

Zehn Jubilaren als Illustration

Wofür bist du zu alt?

Wie verändert sich das Lebensgefühl im Lauf der Zeit? Was geht noch, wofür ist es zu spät? Zehn Menschen im runden Alter – von 10 bis 100 – geben Auskunft.

Mit 66 Jahren... Oder auch früher!

Für viele ist Älterwerden gleichbedeutend mit dem schleichenden Abbau geistiger und körperlicher Fähigkeiten. Gemäss ...

Japan

Alterung: Sollen wir uns an Japan orientieren?

Bis 2035 wird ein Viertel der Schweizer Bevölkerung über 65 sein. Was müssen wir tun, um mit der Überalterung klarzukommen? Kann Japan ein Vorbild sein, wo schon jetzt so viele Ältere leben wie...

Pflege

Immer mehr Pflegefälle: Wer solls bezahlen?

Die Schweiz altert markant: Experten zufolge werden sich die Ausgaben für die Langzeitpflege in den nächsten 30 Jahren fast verdreifachen. Gefragt sind neue Finanzierungsmodelle und...

Weiter

Leben mit Asperger

Jahrelang wusste Margrit Dobler nicht, warum sie und ihr Mann Franz dauernd aneinander vorbeiredeten. Dann wurde bei ihm das Asperger-Syndrom festgestellt.

Maria und Josef Aregger haben eine Krippe

Kaffee mit Maria und Josef

Die Eltern von Jesus kennt jedes Kind. Aber wie ist es eigentlich, heute Maria und Josef zu heissen? Das Littauer Ehepaar Aregger wird oft auf ihre Namen angesprochen – und gefragt, wer von beiden...

Frühchen Maria Jakob ist 95

Das Frühchen hat es allen gezeigt

Als Maria Jakob 1922 geboren wurde, wog sie 1,5 Kilo und war knapp 40 Zentimeter gross. Eine Hebamme sorgte ohne Arzt und Brutkasten für ihr Überleben. Heute ist sie 95 Jahre alt und topfit.

Zehn Jubilaren als Illustration

Wofür bist du zu alt?

Wie verändert sich das Lebensgefühl im Lauf der Zeit? Was geht noch, wofür ist es zu spät? Zehn Menschen im runden Alter – von 10 bis 100 – geben Auskunft.

Geschichten aus dem Unruhestand

Sie haben das Rentenalter längst erreicht und machen dennoch mit Leidenschaft weiter – im Modelbusiness, in der Freiwilligenarbeit, in der Politik oder als Paar, das es mit fast 80 noch mal wissen...

Angela Hett und Roman Donà auf ihrem Sofa

Schweizer Hilfe für kirgisische Rentner

Angela Hett und Roman Donà unterstützen Pensionierte in Kirgistan. Das Paar aus Aarau hat vor Ort gesehen, wie alte Menschen leiden, wenn Staat und die Familie versagen.

Das Haus von Albrecht Remos Grosseltern Leser-Beitrag

Bim Grosi und bim Grossvater

Eine Erinnerung an die Jugend in Höri (bei Bülach ZH)

Alter Baum Leser-Beitrag

Alte Bäume

Leser Florian Riner fragt sich: Ist der Familienzusammenhalt im Alter nur eine Illusion?

Josi Jauch vor ihrer Alphütte

Die tapfere Bergbäuerin

Schicksalsschläge, finanzielle Sorgen und jetzt auch noch der Wolf: Josi Jauch hat ein Leben lang gekämpft. Wie jedes Jahr ist die 78-Jährige auf der Alp Oberberg – mit 380 Schafen und Ziegen.

Karin Keller-Sutter und Ruth Humbel

Der grosse Streit um 70 Franken

Am 24. September steht mit der Rentenreform eine der wichtigsten Abstimmungen seit Langem an. Befürworterin Ruth Humbel und Gegnerin Karin Keller-Sutter kreuzen die Klingen.

Weiter