03. Oktober 2018

Schwimmerin Lisa Mamié führt ein Familienunternehmen

Lisa Mamié gewann schon 22 Mal die Schweizer Meisterschaft im Schwimmen und sammelt fleissig weitere Medaillen. Druck macht sie sich deswegen nicht: Die Freude ist ihr wichtiger.

Lesezeit 2 Minuten

Mein Büro

Lisa Mamié im Hallenbad

«Neun Mal pro Woche trainiere ich je drei Stunden im Hallenbad Oerlikon bei den Limmatsharks. Am liebsten mag ich das Training für kurze Distanzen am Mittwochabend. Aber leider habe ich dieses Semester just dann eine Vorlesung.»

Meine coole Karre

Lisa Mamié im Auto

«Seit ich im Oktober 2017 die Autoprüfung bestanden habe, liebe ich es, mit meinem Auto unterwegs zu sein. In der Tat erreiche ich mein Zuhause in Zürich, die Uni und das Hallenbad damit am schnellsten.»

Mein Glücksbringer

Qualabär

«Den Koala bekam ich von einem Bekannten, die Brosche von meinem verstorbenen Grosi geschenkt. Beides begleitet mich an jeden Wettkampf und gibt mir ein gutes Gefühl.»

Mein Lieblingsprodukt

Nivea-Creme

«Die ‹Soin Intense Care› von Nivea habe ich immer dabei. Weil das Wasser meine Haut stark austrocknet, braucht sie viel zusätzliche Feuchtigkeit.»

Mein Team

Lisa Mamié und ihre Familie

«Ohne meine Familie wäre das Training auf diesem Niveau nicht möglich. Wir sind ein richtiges Kleinunternehmen. Trainiere ich für mehrere Wochen in Turin, sind Mami oder Papi dabei und helfen beim Kochen und Organisieren. Das Schwimmen wurde quasi zum Familienhobby.»

Meine Lektüre

Buch

«Eine Lehrerin hat mir ‹La Verité sur l’Affaire Harry Quebert› empfohlen. Ich habe es dank Joël Dickers schöner Sprache verschlungen.»

Mein Freund

Lisa Mamié und ihr Freund

«Ich habe Matthias (20) an der EM kennengelernt. Er ist auch Schwimmer und wohnt in Toulouse. Wir sehen uns mindestens ein Mal pro Monat für ein paar Tage. Dann trainiert er hier in Zürich, oder ich bei ihm in Toulouse.»

Meine Katze

Katze

«Nala gehört seit vergangenem Jahr zur Familie. Ich liebe ihr mehrfarbiges Fell. Vor wenigen Wochen wurde sie Mutter, die Jungen sind so süss.»

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Jeannine Gmelin und ihr Velo

Jeannine Gmelin mag das Extreme

Tamy Glauser im Kaffee Odeon

Tamy Glauser ist eine mutige Person

Nic Maeder mit Ski

Gotthard-Sänger Nic Maeder will auf die Piste

DJ Antoine im Büro

DJ Antoine hat ein Faible für Kronleuchter