Reisen

Die besten Tipps für Ausflüge und Ferien in der Schweiz und im Ausland.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Boote am Meer

Kapverden: Afrika für Anfänger

Auf den Kapverden mischt sich afrikanisches mit europäischem Erbe. Die Inseln locken mit spektakulären Landschaften, bunten Märkten, grosser Geschichte, entspanntem Lebensgefühl und ewigem T-Shirt-...

Stille, Leere und ein wenig Mystik: der Hvalfjörđur kurz vor einem Schneesturm

Island-Abenteuer im Eisland

Island im Winter ist magisch. In der Stille und Weite der Insel kommt die Seele zur Ruhe. Aber dann sorgen Schneestürme und das unberechenbare Nordlicht für Herzklopfen.

Spannende Streifzüge mit Kindern

Gut erreichbare und einfache Winterwanderungen: Drei Vorschläge für die ganze Familie

Informationen zum Author

Strandpromenade in Eilat

Ankommen in Eilat

Gewisse Orte offenbaren ihre Geheimnisse erst mit der Zeit. So ist es unserer Reporterin mit Eilat ergangen: Am Ende ihrer Reise stand sie ganz im Bann der Stadt am Roten Meer.

Bar mit Terrasse auf Sizilien

Aromen der Heimat

Die sizilianische Küche ist geprägt von der Fruchtbarkeit der Vulkanerde, vielseitigen kulturellen Einflüssen – und Leidenschaft. Eine kulinarische Reise mit zwei Einheimischen von Antipasti bis...

Hafenbecken Helsinki

48 Stunden in Helsinki

Im Winter kann die finnische Hauptstadt ziemlich kalt sein, aber bis zur nächsten Sauna ist es nie weit. Zudem gibt es exzellente Restaurants, spannende Museen und ein lebendiges Nachtleben zu...

Die Pferde des Biobauerns Edi Hess ziehen in Rueras GR zweimal wöchentlich kleine Skifahrer auf den Berg (Bild: Picasa)

Drei spezielle Schlepper für den Skiplausch

Der Grüne, der Entspannende, der Kuppler: Einige Skilifte und Sesselbahnen können mehr als nur die Skifahrer auf den Berg hoch ziehen. Diese drei Schlepper zum Beispiel.

Shebikeriderin Andrea Freiermuth mit Tränen in den Augen

Aus Peking wird nichts

Andrea Freiermuth radelt mit dem E-Bike von der Schweiz nach China. Gestartet ist sie im Juli in Zürich. Zurzeit bloggt sie aus Tadschikistan.

Shebikerin Andrea Freiermuth in Turkmenistan

Mit Transitvisa durch Turkmenistan

Andrea Freiermuth radelt mit dem E-Bike von der Schweiz nach China. Gestartet ist sie im Juli in Zürich. Zurzeit bloggt sie aus Turkmenistan.

In der Jurte: Andrea Freiermuth mit Shafi und dessen Nichte Mecy. Die beiden haben für die 
Reisende einen Ausflug ins Hinterland organisiert.

Fremder Iran, ganz nah

Auf ihrer E-Bike-Tour nach China durchquert Andrea Freiermuth (46) den Iran. Hier erfährt sie schier grenzenlose Gastfreundschaft, weiss aber auch um die Gräueltaten der Regierung.

Zurück Weiter
Mehrheit der Slowup-Teilnehmenden fährt heute Velo

Ein Volk auf Rädern

Seit 20 Jahren finden die autofreien Slowup-Erlebnistage statt. Über sechs Millionen Menschen haben schon ...

Museum Moderne Kunst (mumok)

Ab nach Wien!

Wien gilt als lebenswerteste Stadt der Welt. Wir verraten die besten Adressen und zeigen, weshalb die österreichische Hauptstadt auch im Sommer gefällt.

Bar Providenca

Kroatien: so attraktiv wie nie

Im Mittelmeer heisst das Trendziel der Stunde Kroatien. Der junge Staat begeistert mit landschaftlicher Vielfalt, ...

Waalweg Marling

Die besten Tipps für das Südtirol

Das Südtirol zeichnet sich durch 300 Sonnentage pro Jahr aus, ist also auch im Winter eine Reise wert. Besonders privilegiert ist das Meraner Land mit seinem milden Klima.

Das Stadtbild von Magdeburg ist vom Dom und der Elbe geprägt.

Magdeburg lockt mit Luther und mehr

Die ostdeutsche Stadt Magdeburg überrascht mit vielen Attraktionen – und mit diversen Ausstellungen zum Thema 500 ...

Tal bei Vik Island

Die besten Tipps für Islands Südwesten

Freiburgs Münstermarkt

Geniesserland Baden-Württemberg und Schwarzwald

Baden-Württemberg ist das deutsche Feinschmeckerparadies Nummer eins. Und es bietet noch zwei weitere Vorteile: Es ist besonders sonnig und von der Schweiz aus schnell erreichbar.

Handstand im Wiener Burggarten

Wien mit Kind im Selbstversuch

Schönbrunn und Stephansdom, Hundertwasserhaus und Hofreitschule, Klimt und Sacher: So sieht in etwa das klassische Programm eines Wienreisenden aus. Was aber, wenn der Wienreisende 10 Jahre jung ist?

Paris Plage

Paris – einfach so nur zum Plage!

Nach wie vor gehört Paris zu den beliebtesten Städtereisezielen von Herr und Frau Schweizer. Die französische Hauptstadt lockt gerade auch zur Sommerzeit. Wir zeigen wo.

Altstadt von Jerusalem

5000 Jahre Jerusalem

Jerusalem zählt zu den kulturgeschichtlich interessantesten Orten dieser Welt. Eine Reise in die 5000 Jahre alte Metropole lohnt sich gerade auch jetzt. Sonne und tagsüber rund 15 Grad sind in den...

Weiter