Reisen

Die besten Tipps für Ausflüge und Ferien in der Schweiz und im Ausland.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Der neue Mario-Botta-Bau auf dem Monte Generoso (Vetta)

Mit dem Kulturprozent die Schweiz erkunden

Grosse Parks, ein Kunstmuseum und eine Bergbahn: Das Migros-Kulturprozent prägt schon lange Ausflugsziele und ...

Andrea Freiermuth mit ihrem Visum für den Iran

Stress mit Visaworld

Andrea Freiermuth radelt mit dem E-Bike von der Schweiz nach China. Gestartet ist sie im Juli in Zürich. Zurzeit bloggt sie aus Armenien.

Unterwegs mit Sina

Iraner Reisepartner für die E-Bike-Abenteurerin

Andrea Freiermuth hat eine Begleitung gefunden: Student Sina Mirzazadeh aus der Hauptstadt Teheran, ein menschliches ...

Andrea Freiermuth vor dem Batumi Tower, Georgien

Georgien, Land der Gegensätze

Andrea Freiermuth radelt mit dem E-Bike von der Schweiz nach China. Gestartet ist sie im Juli in Zürich. Zurzeit bloggt sie aus Transkaukasien.

Teetrinken in einem türkischen Strandcafé

Carte Blanche für Fotograf Martin Bichsel

Andrea Freiermuth radelt mit dem E-Bike von der Schweiz nach China. Gestartet ist sie im Juli in Zürich. Zurzeit bloggt sie aus der Türkei.

Dubrovnik

Den Massen in Dubrovnik ausweichen

Die südkroatische Stadt Dubrovnik erlebt einen noch nie dagewesenen Touristenboom. Eine Anleitung, wie man die Massen umgeht und so die Stadt geniessen kann.

türkische Schwarzmeerküste

Acht Reise-Erkenntnisse von der Schwarzmeerküste

Andrea Freiermuth radelt mit dem E-Bike von der Schweiz nach China. Gestartet ist sie im Juli in Zürich. Zurzeit bloggt sie von der türkischen Schwarzmeerküste.

Andrea Freiermuth zwischen zwei starken Frauen: Özlem Alkan Oktay (links) und ihre Mitstreiterin Zeynep Araboglu (rechts).

Aufs Velo, Türkinnen!

Andrea Freiermuth fährt mit dem E-Bike nach China. In Istanbul trifft sie auf Aktivistinnen, die ihre Landsfrauen zum Velofahren bringen wollen.

Sich von Huskys durch verschneite Fichten- und Birkenwälder ziehen lassen

Die weisse Magie des Nordens

Finnisch-Lappland bietet verträumte Schneelandschaften, soweit das Auge reicht. Das Hecheln der Huskys im Ohr. Und ...

Country House Montessino, Piemont (I)

Hoteltipps für ein langes Wochenende

Welches Hotel hat den schönsten Spa? Wo trinkt man die besten Weine? Und wer serviert die raffiniertesten Menüs? Zehn Topadressen im In- und nahen Ausland

Weiter
Museum Moderne Kunst (mumok)

Ab nach Wien!

Wien gilt als lebenswerteste Stadt der Welt. Wir verraten die besten Adressen und zeigen, weshalb die österreichische Hauptstadt auch im Sommer gefällt.

Bar Providenca

Kroatien: so attraktiv wie nie

Im Mittelmeer heisst das Trendziel der Stunde Kroatien. Der junge Staat begeistert mit landschaftlicher Vielfalt, ...

Waalweg Marling

Die besten Tipps für das Südtirol

Das Südtirol zeichnet sich durch 300 Sonnentage pro Jahr aus, ist also auch im Winter eine Reise wert. Besonders privilegiert ist das Meraner Land mit seinem milden Klima.

Das Stadtbild von Magdeburg ist vom Dom und der Elbe geprägt.

Magdeburg lockt mit Luther und mehr

Die ostdeutsche Stadt Magdeburg überrascht mit vielen Attraktionen – und mit diversen Ausstellungen zum Thema 500 ...

Paris Plage

Paris – einfach so nur zum Plage!

Nach wie vor gehört Paris zu den beliebtesten Städtereisezielen von Herr und Frau Schweizer. Die französische Hauptstadt lockt gerade auch zur Sommerzeit. Wir zeigen wo.

Tal bei Vik Island

Die besten Tipps für Islands Südwesten

Altstadt von Jerusalem

5000 Jahre Jerusalem

Jerusalem zählt zu den kulturgeschichtlich interessantesten Orten dieser Welt. Eine Reise in die 5000 Jahre alte Metropole lohnt sich gerade auch jetzt. Sonne und tagsüber rund 15 Grad sind in den...

Gyeongbokgung

Sommerferien in Seoul

Seoul gehört zu den am meisten unterschätzten Hauptstädten Asiens. Am besten plant man für die koreanische Kapitale gleich eine ganze Woche ein.

Freiburgs Münstermarkt

Geniesserland Baden-Württemberg und Schwarzwald

Baden-Württemberg ist das deutsche Feinschmeckerparadies Nummer eins. Und es bietet noch zwei weitere Vorteile: Es ist besonders sonnig und von der Schweiz aus schnell erreichbar.

Handstand im Wiener Burggarten

Wien mit Kind im Selbstversuch

Schönbrunn und Stephansdom, Hundertwasserhaus und Hofreitschule, Klimt und Sacher: So sieht in etwa das klassische Programm eines Wienreisenden aus. Was aber, wenn der Wienreisende 10 Jahre jung ist?

Weiter