Leser-Beitrag
27. Juli 2017

Rätselraten über kahle Stelle in der Wiese

Vermutlich haben hungrige Schnecken ihren Appetit gestillt.

In der Dämmerung kamen sie zum Vorschein: die Schnecken, Nacktschnecken. Sie krochen aus dem Schilf (links auf dem Bild) Richtung Wiese. Ich reagierte nicht mit einem C-Angriff überraschend, konzentriert und kompromisslos: hohe Dosis an Schneckenkörnern, ich errichtete weder eine Schneckenpanzersperre noch eine Bierlinie, wo sie im Rausch ertrinken würden. Vielmehr schaufelte ich sie auf und verschob sie an einen weit entfernten Ort, wo sie ihren natürlichen Feinden ausgesetzt sein sollten. Sobald die Schneckenpopulation auf diese Weise dezimiert ist, werde ich jäten, Gras säen und hoffen, dass die Nadeln von Föhre und Weisstanne nicht alles wieder zunichte machen.

Benutzer-Kommentare