Keyvisual Alt

Menschen

Das Migros-Magazin zeichnet sich durch seine vielfältigen Menschengeschichten aus. Wir porträtieren und interviewen interessante Frauen und Männer.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Silvia und Till Marton mit ihrer Elektro-Corvette

Sie bringen Oldtimern das Flüstern bei

Silvia und Till Marton verwandeln alte Autos in Elektromobile. Was das Tüftlerpaar in seiner Werkstatt macht, finden manche Leute toll, andere empören sich darüber.

Alain Berset mit «Mr. Corona» Daniel Koch

Unterwegs mit Monsieur Santé

Das Migros-Magazin hat Bundesrat Alain Berset drei Tage begleitet und ist mit dem Gesundheitsminister von Termin zu Termin geeilt. 

Lucy Maurer (links) im Blumenladen von Judica Altmann

Corona macht erfinderisch

Läden geschlossen, Restaurants geschlossen – dafür viele offene Fragen zur Zukunft: Gerade Kleinunternehmen mussten in der Coronakrise kreativ werden und neue Geschäftsideen entwickeln.

In der Autonomen Schule Zürich bereitet Amine Conde Papiersäcke und Kisten mit Nahrungsmitteln vor.

Ein Flüchtling hilft in der Not

Auch die Gassenküchen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Dennoch versorgt der abgewiesene Flüchtling Amine Conde mit seinen Helfern täglich Hunderte mit Essen und dem Nötigsten.

Josef Vonwil mit Blumenstrauss

Statt Besuch gabs Post aus aller Welt

Am 3. April hat Josef Vonwil im Altersheim seinen 102. Geburtstag gefeiert. Da ihn die Familie wegen der Corona-Pandemie nicht besuchen konnte, sorgte die Enkelin für eine unvergessliche Überraschung.

Eisfischen auf dem Silsersee

Der Schatz im Silsersee

Antonio Walther hat einen langen Atem: Zehn Jahre lang hat er sich für das Eisfischen auf dem Silsersee eingesetzt. Oft entspannt sich der Engadiner stundenlang in der Kälte, ohne etwas zu fangen.

Mathias Reiser

Ein junger Basler schafft den Durchbruch

Sehnsucht nach «Harry Potter»? Die Fortsetzung des Fantasy-Welthits ist in Hamburg auf der Bühne zu sehen. Mathias Reiser ist der einzige Schweizer im Ensemble und spielt gleich eine Hauptrolle.

Zeki mit Heiligenschein aus Sucuk

Zeki, jetzt gehts um die Wurst

Zeki ist einer der grössten Internetstars der Schweiz. Ein Gespräch, in dem es um Witz, Mobbing und um die Wurst geht – die Sucuk, die er selbst lanciert hat.

Nicole Kim in ihrem Atelier

Die Schmiedin ihres eigenen Glücks

Die Ringe und Ketten von Nicole Kim waren an der Fashion Week in Paris und in der deutschen «Vogue» zu sehen. Die Schmuckdesignerin hat ihr Handwerk in der Klubschule Migros gelernt. Wie hat sie...

Red Bull ice cross: Paul Aegerter alias IceXpaul (Bild: Jörg Mitter)

Meister ihres Fachs

Schlitteln, Snowboarden und Langlaufen war gestern. Vier Sportler üben spezielle Schneesportarten aus – darunter auch einige, die tatsächlich von gestern sind.

Weiter
Oliver Zimmerli und Nima Hashemi auf dem Klausenpass

Vierzig Pässe in zehn Tagen

Oliver Zimmerli und Nima Hashemi wollen in anderthalb Wochen rund 1070 Kilometer und 31 630 Höhenmeter bewältigen – mit dem Rennvelo über 40 Passstrassen.

Marinas Familie schaut sich Fotoalben an.

Marinas Organe leben weiter

Als die 28-jährige Marina tödlich verletzt im Spital liegt, muss Familie Fuchs entscheiden: Sollen ihre Organe zur Transplantation freigegeben werden?

Patrick Hohmann

Diese Uhrmacher ticken anders

Sie fertigen Zifferblätter aus Tierknochen oder russischem Weltraumschrott. Eine Begegnung mit drei Gründern neuer Uhrenmarken.

Coachingpaar

Jung, weiblich – und mit Coach

Gute Ausbildung, Ambitionen – und doch fehlt jungen Frauen oft der Mut zur Karriere. Das Coachingprogramm #Frauenarbeit der Werberin Regula Bührer Fecker will dies ändern.

Emel K. * (57, Mitte) mit ihren Töchtern Demet (36, links) und Melek (23)

Kopftuch: Schutz oder Unterdrückung?

Über muslimische Frauen reden in der Schweiz viele, mit ihnen wenige. Demet, Melek und Mutter Emel erklären, welche Rolle das Kopftuch in ihrem Glauben spielt – und wie sie mit der Debatte umgehen.

Axmed Cabdullahi in der Migros

18-jähriger Buchautor aus Somalia lernt bei der Migros

Mit 14 Jahren musste Axmed Cabdullahi aus Somalia flüchten. Nach einer zweijährigen Odyssee erreichte er die Schweiz. Heute absolviert der 18-Jährige eine Lehre bei der Migros – und schreibt Bücher.

Rathausplatz Thun

Zwei Männer, zwei Beine: Grosses Finale in Thun

Der beidseitig beinamputierte Rüdiger Böhm und Dominic Kläy haben 2000 Kilometer zurückgelegt - von Meiringen BE bis Rotterdam mit dem Kajak und retour mit dem Rennvelo bis Thun. Im Januar 2018...

Fruchtfliegenforscher Richard Benton in seinem Labor

Im Kopf von Fruchtfliegen

Seit 20 Jahren erforscht der Biologe Richard Benton die Fruchtfliege und ist noch immer fasziniert von ihr. Er bedauert, dass die breite Öffentlichkeit das Insekt so unterschätzt.

Journalist und Fifa-Kritiker Jens Weinreich mit Fussball

Fifa-Insider Jens Weinreich hält die Fussball-WM in Russland für eine Katastrophe

Die Fussball-Weltmeisterschaft hätte nie an Russland und Katar vergeben werden dürfen, sagt Jens Weinreich, Investigativjournalist aus Deutschland und bekannter Fifa-Insider.

der Rhonegletscher

Thomas Ulrich auf der Direttissima

Nach 34 Jahren wieder fadengerade quer durchs Land: Nach Expeditionen in den Extremregionen der Welt nimmt der Abenteurer die Schweiz ausserhalb seiner Berner Oberländer Heimat unter die Füsse.

Zurück Weiter