Keyvisual Alt

Menschen

Das Migros-Magazin zeichnet sich durch seine vielfältigen Menschengeschichten aus. Wir porträtieren und interviewen interessante Frauen und Männer.

  1. Neuste
  2. Beliebteste
Sibylle Mascetti vor ihrem Grotto

Einkehr auf der Alpe Valà

Sibylle Mascetti hat oberhalb von Lugano den ehemaligen Käse- und Fleischkeller ihrer Urgrosseltern übernommen. Sie gehört damit zu den wenigen Frauen im Tessin, die ein Grotto führen.

Salar Bahrampoori

Zurück zu den persischen Wurzeln

SRF-Moderator Salar Bahrampoori war ein Jahr alt, als seine Eltern mit ihm aus dem Iran in die Schweiz flohen. Nun ist er mit dem Auto und einer TV-Kamera zurückgekehrt – ein aufwühlendes Erlebnis.

Christoph Tänzer mit Erdmännchen auf dem Kopf

Auf der Jagd nach dem perfekten Augenblick

Ein wütender Elefantenbulle rennt auf ihn zu, eine Leopardin sitzt ihm im Nacken: Christoph Tänzer erlebt in Afrika brenzlige Situationen. Mit seinen eindrücklichen Bildern will der Fotograf dazu...

Philip Andrew Trümpi

Faible für arrogante Fieslinge

Vor fünf Jahren hat Philip Andrew Trümpi seinen sicheren Job bei einer Schweizer Grossbank verlassen, um in New York Schauspieler zu werden. Inzwischen ist er auf gutem Weg.

Axmed Cabdullahi in der Migros

18-jähriger Buchautor aus Somalia lernt bei der Migros

Mit 14 Jahren musste Axmed Cabdullahi aus Somalia flüchten. Nach einer zweijährigen Odyssee erreichte er die Schweiz. Heute absolviert der 18-Jährige eine Lehre bei der Migros – und schreibt Bücher.

Ernst Gerber

Über 90 und mittendrin

Lebensqualität im hohen Alter? Wie das geht, zeigt Marianne Pletscher mit ihren Porträts im neuen Buch «90 plus». Ein inspirierender Vorgeschmack auf Geschichten der Lebensfreude – und aufs...

Italiener

Diese Italiener kamen, um zu bleiben

Unsere liebste Feriendestination, unsere bevorzugte ausländische Küche, unsere grösste Einwanderergruppe, mit der ...

Nick Beyeler (links) und Elia Aymon nach der Verwandlung

Zwei Schweizer beim Cirque du Soleil

Nick Beyeler und Elia Aymon sind zwei der Stars in «Toruk», der vom Science-Fiction-Epos «Avatar» inspirierten Show des Cirque du Soleil. Vor dem Zürcher Gastspiel Mitte Juni führen uns die beiden...

Bergführerin Ariane Stäubli

Der lange Weg auf den Gipfel

Als Bergführerin begleitet Ariane Stäubli Menschen über luftige Grate, weite Gletscher und auf Abfahrten im Pulverschnee. Ihr Weg zum Diplom war steinig.

Feedback unter Arbeitskollegen fiindet am besten unter vier Augen statt (Bild unsplash/Toa Heftiba)

Feedback geben mit Stil

Ärgern ist menschlich. Aber es gibt bessere Wege als Hasskommentare und Cybermobbing, um seiner Wut Luft zu machen. Knigge-Expertin Susanne Abplanalp gibt Tipps.

Weiter
Maria Kuster, Kuckuckskind

Ein Seitensprungkind bricht das Schweigen

Maria Kuster* ist das Kind eines Seitensprungs. Im engsten Familienkreis wussten alle Bescheid. Sie selbst erfuhr erst mit 13 davon, die übrigen Verwandten sind bis heute nicht eingeweiht. Das...

Bundespräsident Alain Berset zieht Bilanz über das vergangene Jahr

Alain Berset, der bescheidene Landesvater

Als Bundespräsident traf er 2018 den Papst und Donald Trump und wurde dank eines Fotos zum Sinnbild des bescheidenen Spitzenpolitikers. Ein Gespräch über die unruhige Welt, die Schweiz und seinen...

David Felder und Stepahie Perez mit ihrem Käfer-Cabrio

Der Herzkäfer

Der VW Käfer wird 80 Jahre alt. Vier junge Fans erzählen, warum sie sich in den Blechzwerg mit den sanften Rundungen verliebt haben. Im Video: die besten Filmszenen.

Erica Matile in ihrem Atelier

Eine Modedesignerin für die Entwicklungshilfe

Erica Matiles hat dank ihrem Engagement in Westafrika für die Entwicklungsorganisation Helvetas eine Modekollektion ...

Ökonom und Autor James Heim

Google nach Zürich geholt

Immer mehr Menschen seien total berauscht von den Möglichkeiten neuer Technologien, sagt Ökonom und Autor James Heim. Dabei würden wir die Schattenseiten der Digitalisierung oft völlig ausblenden.

Nati-Spielerin Fabienne Humm (l.) und Fussballpionierin Madeleine Boll

Frauen im Abseits

Ein Ziel, zwei Generationen: Nati-Spielerin Fabienne Humm und Fussballpionierin Madeleine Boll kämpfen für mehr Gleichberechtigung im Fussball.

Yves Bossart

Sich nicht durch Besitz bestimmen lassen

Der Philosoph Yves Bossart erklärt, warum Dinge einen symbolischen Mehrwert haben – oder warum ein Auto mehr als ein ...

Rachel Thoma

Eine Ruhestätte fürs Ungeborene

Am 10. Dezember wird weltweit der verstorbenen Kinder gedacht. Rachel Thoma hat zwei Kinder während der Schwangerschaft verloren, nun unterstützt sie Eltern, denen ähnliches widerfahren ist.

Pfarrer Bernhard Jungen und Tobias Rentsch

Zapfmeister im Dienste des Herrn

Mit ihrer fahrbaren Biertheke «Unfassbar» bringen die Seelsorger Bernhard Jungen und Tobias Rentsch die Kirche dorthin, wo das Leben stattfindet: an Quartierfeste und Musikfestivals.

Khalil Abolfazi

Ein UMA schlägt sich durch

Khalil Abolfazi ist vor zwei Jahren mit seiner Cousine aus dem Iran geflüchtet und als sogenannter unbegleiteter Minderjähriger in die Schweiz gekommen. Nun besucht er das Gymnasium.

Zurück Weiter