31. Januar 2018

Verstauchter Fuss: Ab wann zum Arzt?

Leser fragen, das Medbase-Ärzteteam antwortet. Diesmal: «Ich bin beim Treppensteigen mit dem Fuss umgeknickt. Wann muss ich zum Arzt?» – Felix V., Brugg AG

Lesezeit 1 Minute

Sollten die Schmerzen bis zum nächsten Tag anhalten, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen. Die richtige Behandlung ist wichtig, um eine chronische Instabilität zu vermeiden. Sollte es zu einem Bluterguss kommen, der Fuss stark geschwollen und nicht belastbar sein, ist ebenfalls zwingend ein Arztbesuch notwendig.

Dr. med. Hanspeter Betschart, Allg. Innere Medizin FMH, Sportmedizin SGSM, Medbase Abtwil

Weiterlesen bei iMpuls: Verstauchter Fuss

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Martin Sigg

Hausarzt gesucht

Haartransplantation im Operationsraum

Haare gelassen

Gesunde Fingernägel

Die Nagelprobe

Schmerzen im Unterleib?

Mit 50 ist der Darm dran