21. Februar 2018

Sport bei Knie-Arthrose

Leser fragen, das Medbase-Ärzteteam antwortet. Diesmal: «Ich habe Arthrose im Knie. Welche Sportarten kann ich trotzdem ausüben?» – Kurt S., LU

Medbase-Ärzteteam
Lesezeit 1 Minute

Gelenke mit Arthrose sind meist durch eine Über- oder Fehlbelastung an Knorpel und Knochen geschädigt. Zu wenig Bewegung kann dabei genau wie zu viel Bewegung zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen.
Du musst also herausfinden, wie viel Bewegung und Belastung Ihr arthrotisches Knie verträgt.
Grundsätzlich sind Bewegungen gut, die das Gelenk entlasten, aber die Führungsmuskulatur stärken – beim Knie sind das vor allem die Oberschenkelmuskeln. So sind Sportarten wie beispielsweise Velofahren oder Schwimmen günstig, Joggen oder langes Wandern eher ungünstig.

Dr. med. Peter Schläppi, Facharzt für Allgemeinmedizin, Medbase Bern Zentrum

Weiterlesen bei iMpuls: Volkskrankheit Arthrose

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Simi Simonet hat eine Farbsehschwäche

Sein Gelb ist grün

Jogger mit Kopfhörern Jabra Elite Sport

Im Laufschritt zum gläsernen User

Bergsteiger auf dem Klettersteig am Piz Trovat

Wenn der Berg krank macht

Frau und Mann im Fitnessstudio Leser-Beitrag

Nahrungsmittel zur Erholung nach dem Sport