08. November 2017

Maus-Arm

Leser fragen, das Medbase-Ärzteteam antwortet. Diesmal: «Nach langen Arbeitstagen schmerzt mein Unterarm. Was kann ich dagegen tun?» – Martin F., Biel

Arzt (Bild: Pixabay)

Regelmässige Pausen während dem Tag zur Entlastung des Handgelenks sind die beste Massnahme, um solchen Schmerzen vorzubeugen. Häufig entstehen sie durch langes einseitiges Benutzen der PC-Maus. Um einer Entzündung vorzubeugen, lohnt es sich zudem, die Hand regelmässig zu lockern und auszuschütteln. Nach einem langen PC-Arbeitstag sollte es zu Hause - wenn immer möglich - nicht mit Bügeln, Fensterputzen oder Hanteltraining weitergehen. Dann erholt sich der betroffene Unterarm in der Regel schnell wieder. Im Einzelfall kann kurzzeitig ein entzündungshemmendes Schmerzmittel eingenommen werden.

Dr. med. Christoph M. Flesch, Allg. Innere Medizin FMH, Sportmedizin SGSM, Manuelle Medizin SAMM, Medbase Zug

Weiterlesen bei iMpuls: «So gibts keinen WhatsApp-Daumen»



Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Jason Brügger mit Mops im Spagat

Zirkusakrobat mit Handicap

Besser als zu sitzen ...

Nicht sitzen bleiben!

Lilly Saroun im Berner Café Eichenberger

Zurück im Job, zurück im Leben

Jogger mit Kopfhörern Jabra Elite Sport

Im Laufschritt zum gläsernen User