Content: Home

Warum werden wir krank?

Gabriela Bonin beantwortet Kinderfragen zu aktuellen Themen. Diese Woche will Katja (11) aus Davos GR wissen, weshalb Menschen krank werden.

Plötzlich fühlt man sich miserabel: Die Grippe hat zugeschlagen! Das Grossmami ächzt, weil es an Rheuma leidet. Eine Lehrerin wird operiert, weil sie Brustkrebs hat.

Krankheiten schränken ein, setzen Grenzen, verursachen Schmerzen. Sie machen uns zu «Patienten»: Dieses Wort kommt vom lateinischen «patiens»: Es bedeutet «geduldig», «ertragend». Das zeigt, wohin eine Krankheit führt, und liefert auch Hinweise auf deine Frage: Werden wir krank, weil wir eine Pause benötigen, weil wir ertragen lernen sollen?

Es gibt viele medizinische Ursachen für Krankheiten: Von aussen sind es etwa Viren, Bakterien, schlechtes Essen oder Gifte, die den Körper angreifen und krank machen können. Von innen sind es Störungen in unseren Zellen, in den Genen oder im Immunsystem. Warum aber treffen sie den einen Menschen und den anderen nicht? Spielt dabei auch eine «kranke» Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele mit? Als Patient wird man darüber nachdenken, sich mit seiner Schwäche befassen, vielleicht auch mit dem Tod.

Man ändert gewisse Dinge im Leben, folgt dem Rat des Artzs und lernt etwas («Doktor» kommt von «lehren»). Das mag im besten Fall eine Heilung bewirken, die einen reifer und dankbarer macht, als man es vor der Krankheit war.

WILLST DU ETWAS WISSEN?

Hast du auch eine Frage zu einem aktuellen Thema? Dann sende ein Mail an kinderfragen@migrosmedien.ch.
Für jede publizierte Frage gibt es einen 20-Franken-Gutschein.

 

Erschienen in MM-Ausgabe 7
13. Februar 2017

Text
  Mag ich   Kommentare  0

 Drucken  E-Mail

Kinderfragen

Eine Mutter erklärt die Welt

Die Journalistin und dreifache Mutter Gabriela Bonin (49) beantwortet die Kinderfragen von Leser(inne)n zu aktuellen Themen.

Die Sammlung der erschienenen Erklärungen

Die beliebtesten Artikel der Rubrik

 


Kommentar verfassen


0 Kommentare

  • Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet