05. Oktober 2018

Lausbub

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» hat sie mit einem Lausbefall zu kämpfen.

Illustration: Mit dem Läusekamm gegen Läuse

Der Grosse (8) kommt strahlend von der Schule nach Hause und plaudert drauflos: «Mein Team hat den Fussballmatch gewonnen, im Hort gabs Lachspasta, und ich habe Läuse!» «Läuse?», frage ich, sofort hellhörig. Na ja, relativiert er, es seien nur Nissen. Aber es habe gereicht, um damit zu bluffen. Er kann es kaum erwarten, bis die Läuse geschlüpft sind. So weit wird es nicht kommen: Ich bin bereits mit Pflegespülung und Lauskamm angerückt. Bald wird klar, dass im Dickicht seines Haarschopfs bereits eine kleine Population der Plagegeister lebt. Natürlich merze ich diese gleich aus. Aber seit ich sie gesehen habe, juckt es mich, und ich kratze mich ständig am Kopf. Auf dem Schulweg erzählt der Grosse nun allen stolz, dass er zwar keine Läuse habe, ich aber schon.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare