22. Mai 2019

Die Kinderbuchtipps zum Vorlesetag

Spannenden Geschichten lauschen, in fremde Welten eintauchen, Neues lernen: Bücher sind wichtige Begleiter im Leben von Kindern. Zum nationalen Vorlesetag am 22. Mai stellen wir fünf neue Bücher für kleine Zuhörer vor.

Schweizer Vorlesetag am 22. Mai 2019.
Kinderbücher zum Vorlesen: Der Schweizer Vorlesetag wird unterstützt vom Migros-Kulturprozent.
Lesezeit 2 Minuten

Dem Geheimnis des Alls auf der Spur

Pünktlich zum 50-Jahr-Jubiläum der ersten Mondlandung erklärt Ina ihren Eltern, wie das alles im Weltraum funktioniert. Dabei interessiert sie sich für die Landung der Raketen auf dem Mond, die Weltraumtoiletten und die Erdanziehung. Ein Bilderbuch, das das All einfach erklärt, mit kurzen Texten zum Vorlesen. Für Kinder ab 4 Jahren.

Claudia Walder: «Wie gehts denn nun zum Mond?», Baeschlin-Verlag, 2019; erhältlich bei exlibris.ch

Kleine Bastlerin ganz gross

Ein kleines Mädchen will das grossartigste Ding der Welt bauen – zusammen mit seinem Mops. Gemeinsam sammeln sie Dinge auf der Strasse, schrauben und kleben, bis sie zum Schluss kommen: Das ist das tollste Ding der Welt! Ein inspirierendes Bilderbuch, mit kurzen Texten zum Vorlesen. Für Kinder ab 4 Jahren.

Ashley Spires: «Das grossartigste Ding der Welt», Verlag Jacoby & Stuart, 2019; erhältlich bei exlibris.ch

Den Monstern auf den Zahn gefühlt

Zähneputzen ist langweilig, findet ein kleines Mädchen. Bis es auf ein Monster in der Dusche trifft. Das erzählt ihm, wie seine Artgenossen es machen: Das Monster von Loch Ness etwa stellt Zwerge an, die seine Beisser reinigen. Das Bilderbuch bringt Kindern das Thema Zähneputzen näher, mit kurzen Vorlesetexten. Für Kinder ab 4 Jahren.

Jessica Martinello: «Warum Monster Zähne putzen», Verlag Orell Füssli, 2019; erhältlich bei exlibris.ch

Starke Bande  

Bei Nils’ Grosseltern stimmt etwas nicht ... Zum Glück ist Lina, die aus Syrien stammende neue Klassenkameradin, eine echte Detektivin. Zusammen mit Nils und Evi löst sie das Rätsel um die verschwundenen Lebensmittel der Oma. Eine spannende Vorlesegeschichte rund um Flucht, Freundschaft und Inte­gration. Für Kinder ab 8 Jahren. 

Rieke Patwardhan: «Forschungsgruppe Erbsensuppe – oder wie wir Omas grossem Geheimnis auf die Spur kamen», Knesebeck-Verlag, 2019; erhältlich bei exlibris.ch

Buntes Treiben in der Kita

Mika, Nino, Emil, Frieda und Charlotte besuchen dieselbe Kita. Sie sind in der Oktopus-Gruppe und erleben jeden Tag neue ­Abenteuer: Sie kämpfen gegen ­das Zahnkrokodil und gehen auf Schatzsuche. Ein Vorlesebuch, erzählt aus der Perspektive der wilden Rabauken. Für Kinder ab 3 Jahren.

Jan Hellstern: «Wir sind die wilden Rabauken – Vorlesegeschichten aus dem Kindergarten», Ellermann-Verlag, 2019; erhältlich bei exlibris.ch

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Familie Vogel

Wenn das Wohnzimmer auch Schulstube ist

Pikachu (schön gemalt) betrachtet Pikachu (vollgekritzelt)

Kunst

Ein Bild mit der Familie auf Instagram.

Die Influencer-Mütter

Junge spaziert missmutig durch den Wald

Wandermuffel