21. Oktober 2017

Kennst du die Bünz?

Nicht immer ist es das Grösste und Beste und Schönste, das man in sein Herz schliesst. Manchmal ist es auch ein kleiner unspektakulärer Bach.

Die Bünz
Die Bünz, ein liebenswürdiger Bach, der durch das Freiamt fliesst.
Lesezeit 2 Minuten

Luzern hat die Reuss und den Vierwaldstättersee. Genf hat die Rhone und den Lac Léman. Zürich hat die Limmat und den Zürichsee. Gewässer sind in jeder Stadt eine Art Magnet. Zmorge, Zmittag, Käfeli, Zvieri, Znacht nehmen die Einheimischen gern an ihrem Gewässer ein. Daneben Touristen, die ihre peace-zeigenden Hände in die Kameras halten, #lakeporn #lookhowblue #lovethiscity.

Auch ich bin gern am Wasser. Und mittlerweile wohne ich sogar fast an der Reuss. Früher aber, in unserem Dorf, da war das einzige Gewässer ein Bach. Die Bünz. «Bönz», sagen wir auf Freiämterdeutsch. Die Bünz fliesst quer durchs ganze Dorf – und zuweilen taten wir so, als wäre auch sie der Hotspot schlechthin.

Zu erwähnen ist: Die Bünz ist weder besonders breit, noch besonders tief, noch besonders schön. Doch wenn man jung ist und weder ein Autobillett noch Geld für den Zug hat, muss man sich eben mit dem zufrieden geben, was man hat. Und wir hatten eben die Bünz.

An heissen Sommertagen ignorierten wir, dass uns die Bünz nicht einmal bis zu den Knien reichte. Wir plantschten und plätscherten und plauderten. Wenn es kühler wurde, sassen wir oben auf einem der Brüggli, liessen die Beine zur Bünz baumeln und rauchten heimlich eine Zigarette, oder zwei.

Mit unseren ersten Davids, Lucas und Philipps gingen wir an der Bünz spazieren und ein paar Wochen später heulten wir uns über sie auf dem Bünzbänkli aus. Den verhassten Fünfkilometerlauf im Sportunterricht rannten wir der Bünz entlang. Einmal, in Bio, untersuchten wir die Mikroorganismen am Ufer.

Die Bünz schlängelte sich durch unser Dorf und irgendwie durch unsere Jugend.

Bünz, du fliessende Zeitzeugin, ich mag dich. Du kleiner unspektakulärer Bach. Meine Bünz, mein Bünzchen. Ich weiss gar nicht, warum «Bünzli» eine Beleidigung ist.

Benutzer-Kommentare