05. April 2019

Instrumentenwahl

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» wird sie musikalisch gefordert.

Illustration: Kind an Harfe
Lesezeit 1 Minute

Beim Sport war es einfach, das Richtige für den Grossen (8) zu finden: Er hat sein Herz gleich ans Eishockey verloren. Die Wahl des passenden Musikinstruments gestaltet sich schwieriger. Weil er es gern laut und wuchtig mag, hat sich der Grosse schon früh fürs Schlagzeug interessiert. Wir waren nicht Feuer und Flamme für seinen Wunsch, da wir ein grossformatiges Hobby genug fanden. Also setzten wir ihn in einen Rhythmikkurs mit kleineren Trommeln. Nun geht dieser zu Ende, und die Frage steht wieder im Raum: Welches Instrument entspricht ihm und ein bisschen auch uns? «Ich habe eine neue Idee», sagt der Grosse. Das Instrument sei eher speziell und gerade deshalb so cool. Seine neue Idee überrascht uns tatsächlich. «Harfe», sagt er.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare