24. Juli 2017

Häsi in Gefahr

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» wirds wohl nix mit unkompliziert.

Häsi in Gefahr
Gibt es eigentlich Schwimmringe für Plüschtiere?
Lesezeit 1 Minute

Beim zweiten Kind versucht man, alles unkomplizierter anzugehen. Hatten die Plüschtiere des Grossen noch Vor- und Nachname, heis­sen die des Kleinen einfach «Bär» oder «Häsi»; Fritz Hasenfratz durfte immer dabei sein – Häsis Rayon dagegen ist klein. Nachdem wir Fritz Hasenfratz immer wieder in nervenaufreibenden Suchaktionen bergen mussten, sollte der Kleine seine Liebe teilen: Bär ist ein Hausbär, Häsi wohnt in der Kita.

An einem Sommertag, als ich den Kleinen mit dem Velo in der Kita abhole, um in die Badi zu fahren, drückt er Häsi verzweifelt an sich. «Häsi Badi, Häsi Badi», sagt er schluchzend. Ich sehe schon, wie Häsi vom Velo in den Gully fällt oder im Badigewimmel für immer abtaucht. Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare