17. November 2017

Gottengeschenke

Monica Müller meistert den Alltag mit Kindern meist mit Humor. Oft ist sie auch unschlüssig, wie sie reagieren soll. In der aktuellen Folge von «1, 2 oder 3?» freut sie sich über den Spielraum, den sie als Gotte hat.

Gottengeschenke
Lesezeit 1 Minute

Vor dem Geburtstag des Kleinen (2) fragte mich seine Gotte, mit was sie ihm eine Freude bereiten könnte. Etwas Kleines, das ihn beschäftigt, war meine Antwort. Ich dachte dabei an ein Buch. Als seine Gotte am Geburtstag vor der Tür stand, hatte sie ein Riesenpaket im Arm. Und lächelte schelmisch. Der Kleine war hingerissen von Winnie-the-Poohs Honiggarten. Der Plastiktisch mit farbig leuchtenden Figuren, die per Knopfdruck singen, hat uns in den Wahnsinn getrieben. Der Singsang «Ich bin Pooh, wer bist du?» hallte ohne Ende durch unsere Wohnung. Die Gotte des Kleinen fand das unglaublich lustig. Nun naht der Geburtstag ihrer Tochter. Ich bin die Gotte.

Und jetzt?

1, 2 oder 3?

Benutzer-Kommentare

Verwandte Artikel

Illustration: Kind springt mit Velo über zweites

Das Bauchgefühl

Illustration: Kind am Pupsen

Die Verdauung

Illustration: Kind fällt in Wasserbecken

Der Taucher

Jaël mit dem Buebli

Frühlingsgefühl