Advertorial
29. April 2019

Frühlingserwachen am Thunersee

Die Natur blüht in bunten Farben auf und die wärmende Sonne lockt dich nach draussen. Spaziere entlang idyllischer Uferwege, entdecke märchenhafte Schlösser oder erkunde die schönsten Ausflugsziele rund um den Thunersee.

Frühlingserwachen am Thunersee
Lesezeit 1 Minute

Langsam erwacht die Natur aus dem Winterschlaf – es ist Zeit, Neues zu entdecken. Bist du voller Energie und Tatendrang? Die wärmende Sonne strahlt vom stahlblauen Himmel, schmilzt den letzten Schnee in den Bergen und wärmt die aufblühenden Wiesen und Gärten. Die kahlen Bäume und Tannen verwandeln sich innert kurzer Zeit wieder in erfrischend grüne, kräftige Wälder. Die frühlingshafte Landschaft lockt dich auf Entdeckungstour nach draussen. Rieche, sehe und erlebe den Frühling in all seinen Farben.

MALERISCHE UFERWEGE

Uferwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen und gemütlichem Verweilen am Wasser ein. Ein beliebter Treffpunkt an milden Frühlingstagen ist der Bonstettenpark in Thun. Vom Zentrum der Stadt gelangst du über Kieswege und Holzstege in das wunderschöne Naherholungsgebiet. Ein Wäldchen, grüne Wiesen, zahlreiche Sitzbänke und gemütliche Grillplätze machen den Ort zu einer echten Erholungsoase. Der Ausblick auf die majestätischen Berggipfel der Berner Oberländer Alpen ist atemberaubend.

MÄRCHENHAFTE SCHLÖSSERWANDERUNG

Die Thunersee-Region ist auch bekannt für ihre kulturellen Schätze. Wenn du Natur in Kombination mit Kultur erleben möchtest, bist du hier goldrichtig. Zwischen Thun und Oberhofen erwartet dich eine märchenhafte Schlösserwanderung – ein Highlight an einem herrlichen Frühlingstag. Begib dich auf den Spaziergang entlang des Thunersee-Ufers und bewundere unterwegs vier majestätische Schlösser. Erweitere deinen Ausflug mit einer Schifffahrt nach Spiez und besuche da auch noch das fünfte Schloss am Thunersee.

Thunerseeschiff am Ablegen

BERGPANORAMA ÜBER DEM THUNERSEE

Die eindrucksvolle Landschaft rund um den Thunersee bietet dir ausserdem vielfältige Natur und Bergerlebnisse. Verbinde deinen Bergausflug mit einer gemütlichen Schifffahrt. Fast jede Schiffländte am Thunersee lädt zur Entdeckungstour. Die Anlegestelle «Beatenbucht» beispielsweise ist der perfekte Ausgangspunkt, um das Niederhorn zu entdecken und die Ländte «Sundlauenen» lockt zum Besuch der mystischen St. Beatus-Höhlen.
Auf der anderen Seeseite ist der Kraftort Spiez ein geeigneter Zwischenhalt, um das nahe gelegene Stockhorn oder den pyramidenförmigen Niesen zu erkunden. Je nach Lust und Fitness kannst du von der Mittelstation das letzte Stück bis zum Gipfel auf einer Wanderung zu Fuss in Angriff nehmen oder die bequeme Fahrt in der Bergbahn geniessen.

Bist du bereit für unvergessliche Erlebnisse zwischen Bergen und See? Erlebe das Frühlingserwachen am Thunersee
in seiner ganzen Pracht. Gemütlichkeit, Genuss und Bewegung in der aufblühenden Natur versorgen dich mit frischer Energie zum Frühlingsstart.

Verwandte Artikel

Hotel Alpenblick, Höchenschwand Jetzt profitieren

10 Prozent Rabatt auf drei Nächte im Hotel Alpenblick

Informationen zum Author

Verwöhnhotel Bismarck in Bad Hofgastein (A) Jetzt profitieren

Vergünstigt ins Hotel Bismarck

Informationen zum Author

Panorama Saanenland

Vier Mal Hotspot Saanenland

Bar mit Terrasse auf Sizilien

Aromen der Heimat